Der Tunnel

Figuren

Analyse nach 45 Minuten

Harry

Harry ist der Mensch, dass die Geschichte um geht. Harry hat eine Schwester (Lotte), aber wir wissen von keine andere Familie. Er war 4 Jahre im Gefaengnis. Harry hat viele Deutsche Stolz, und das hat der Russische Fuehrer veraergert gemacht. Oberst Krueger hat Harry ueberwacht und gesehen, dass Harry will Lotte retten. Harry ist durch CC gegangen mite in falsches Reisepass und falsches Haar auf sein Gesicht. Spaeter findet er Matthis und Fritz und Victtorio. Harry und Matthis haben sich enscheiden, dass sie ein Tunnel bauen wollen. Harry war eine grossartige Inspiration fuer die Gruppe weil er so schwer arbeitet hat.

Seit das lezte mal hat Harry sich ein bisschen aendert. Vorher hat er nie gesprochen, und sich nie gekuemmert um die Meinungen anderen Leuten. Jetzt ist er freundlicher und er spricht mit Frederika (0:50) und er vertraut mehr Leute. Als Vittorio zurueck gekommen ist (1:08) hat Harry gehoert, dass Vic angehaltet war. Auch hat er gehoert, dass Carola eine Spitzlerin ist (1:10). Er hat ihr eine Probe getan (1:13). Ein falsches Tunnelort hat Harry zu Lotte geschickt und Carola hat die Stasi diese Information erklaert. Er hat Matthis erklaert, dass Carola eine Spitzlerin ist und das veraergerte ihm. Matthis hat Harry geschlaegt und Harry ist weggegangen (1:25). Harry wuerde auch entdeckt von Frederikas Freund (1:26).

Am Ende des Filmes hat hat Harry sich ein Bisschen geaendert. Er hat sich nicht ganz geaendert, aber er hat angefangen. Im Laufe Des Filmes ist er nicht so egoistisch. Am Anfang des Filmes hat Harry nuer an sich selbst gedacht. Er hat nuer was er will getan. Er hat Lotte zu retten versucht, aber nuer weil er will, dass sie mit ihm geht. Nicht an Lottes Situation hat er gedacht. Am Ende des Filmes hat er versucht alle die anderen Menschen durch den Tunnel zu fliehen, vor er ist selbst geflohen. er ist aber nicht ganz geaendert, weil er hat der Oberst Krueger eine Rache gegeben, weil er ihm hasst.

Matthis

Matthis war Harrys bester Freund. Er war auch ein Ingenieur. Er hat gewusst, dass eine Mauer gebaut wurde. Durch die Kanalization ist er geflohen. Carola, seine Frau, war mit ihm, aber sie wurde in der Kanalization verhaftet. Matthis war im West, aber er war deprimiert. Als Harry gekommen ist, wollte er Lotte helfen. Er hat Matthis begeistert. Matthis hat Pläne für einen Tunnel gemacht. Er hat gedacht, dass es unrealistisch war. Er wollte Carola retten, aber er hat gedacht, dass er nicht konnte. Ein Vater wird er bald warden, weil Carola schwanger war.

Matthis ist ein Vater geworden. Carola hat ihren Sohn Matthis genannt (1:10). Matthis war sehr froh. Er wollte feiern, aber die anderen haben gedacht, dass Carola ein Spitzel war. Matthis hat ihnen nicht geglaubt, weil er seine Frau geliebt hat(1:15). Er war böse auf Harry und hat ihn geschlagen. Ich fühle schlecht für ihn. Er hat schwer für den Tunnel gearbeitet, um Familie und Freunden von seinen Freunden zu helfen. Aber diese Freunden haben seine Frau misstraut. Matthis sollte seinen Sohn feiern. Ich hoffe dass Carola und der junge Matthis fliehen werden. Dann würde Carola ein Spitzel nicht müssen.

Matthis war sehr böse, weil er nicht glauben wollte, dass Carola eine Spitzel war. Er hat allein in dem Tunnel gegraben (1:19). Harry musste mit ihm sprechen. Er hat gesagt, dass Carola Recht gehabt hat. Das Baby war gesund und Carola war nicht in Gefängnis. Sie konnten sie nicht helfen, wenn sie in Gefängnis waren. Später hat der Tunnel überschwemmt (1:47). Alle ihre Arbeit wurde fast verloren. Aber wurde der Tunnel gerettet und zu Ende gegraben (2:02). Als sie nach Ost durch den Tunnel gegangen sind, waren alle sehr nervös. Matthis mochte Waffe nicht mitbringen, aber Harry hat ihn überhört.

Endlich sind alle durch den Tunnel geflohen (2:27). Matthis wollte warten, bis Carola gekommen ist. Aber hat Carola die Stasi abgelegkt, und wurde eingesperrt. Harry musste Matthis aus dem Tunnel ziehen, weil er bleiben wollte (2:33). In dem Ende waren fast alle froh mit ihrer Familie oder Freunden. Matthis war allein. Theo ist mit eimem Baby zu ihm gekommen und hat mit ihm gesprochen. Theo hat den jungen Matthis vorgestellt und ihn Matthis gegeben (2:38). Theo hat ihm gesagt, was Carola gemacht hat. Es war sehr empfindsam für Matthis. Jahre spatter wurde Carola befreit. Matthis war ein gutter Mann, weil er immer Carola geglaubt hat. Ich denke, dass er war auch ein guter Vater.

Lotte

Wirklich fuhle ich dass Lotte ein groß Problem hat. Unser Fiend Krüger hat Lotte gefunden. Als Lotte hat mit Krüger gesprochen sie wird sehr stark. Leider war Lottes Worten nicht genug für Krüger. Lotte hat zwei Probleme gehabt, ihre Töchter Ina hat Lotte und Theo unterdrückt. Ich finde dass Lotte wie stark als ihrer Brüder ist. Lotte mußte stark werden als sie bei die Stasi wurde verhaftet. Das andere Problem der Lotte ist ihrer Eheman Theo wer wollte in der DDR bleiben. Trotzdem des Problems der DDR, Theo gefällt es und findet dass der DDR für seine Familie besser als der BRD ist. Lotte mußte viel Glück haben weil sie wurde nicht eingesperrt nach ihr sprechen mit Krüger. Ich glaube dass Lotte mußte einen diffizil Bescheid bald machen. Irgendwie mußte sie von ihre Eheman scheiden und Tochter aus der DDR nehmen.

Ich glaube dass das Herz der Lotte weiter von ihren Ehemann entfremdet, weil, die Lotte, dessen Bruder Harry ist, sieht nichts als die schlimme Seiten über den DDR (1:06). Wegen ihres Ehemans möchte einen Job und neues Haus in Zwickau anfangen, braucht Lotte ihren Bruder sehr schnell. (1:07). Ich glaube dass die Stärke der Lotte wachsen ist. Am Anfangen der Tunnel war Lotte nur eine fröhliche Mutter. Nun ist Lotte ganz anders weil sie möchte in dem DDR bleiben. Auch hat Lotte das Wissen dass ihren Ehemann in den DDR bleiben wollte. Wenn Lotte wurde verhört bei Herr Krüger(27:30), hat sie von nun an den DDR gehasst. Vielleicht hat sie den DDR immer gehasst. Wollte Lotte ihren Ehemann verlaßen?

Ich glaube dass ich Carola kann nicht mehr vertrauen. Trotzdem glaube ich dass Lotte irgendwie könnte Carola vertrauten; (1:17 & 1:45). Wie wiss ich nicht. Jedenfalls, fühle ich dass Lotte sehr intelligent ist und sie hat Krüger ausgetrickst mit eine Tonaufnahme um ihr und ihre Tochter Ina; (2:00). Wirklich wiss ich nicht wie Lotte könnte Carola vertraut nach ihre perfekt arbeit als Spitzel; (0:53). Aber, sehen wir dass als Lotte hat Carola im Park getroffen, sie hat Carola geredet, (ohne Wörter), dass ihres Bruders Plane ist einen Tunnel; (2:05). Manchmal glaube ich dass Lotte ist ein bischen leichtgläubig mit Carola. Vielleicht bin ich zu wertend gegen Carola. Nun warte ich für was nahchste kommt für Lotte weil Theo hat über sie mit Krüger geredetö (1:57). (Jakob)

Ich glaube dass Lotte mit ihres Eheman musste ein wichtiges Gespräch reden, weil Theo hat ihr betrogen (1:57). Vielleicht, ob Theo hat des Wissen des Selbstmord der Frau Klausnitz nicht gehört, wollte ihn in den DDR bleiben (2:07). Nun weiß Ich nicht wie stark des Lebens der Lotte und Theo ist, oder wie stark es vor dem Mauer war. Ich glaube dass ohne Ina wollte Lotte Theo schnell verloren. Glüklich für Theo ist ein Trio stärker als ein Duo; nur könnte Ina die Ehe ihrer Eltern bestärken. Wollte Lotte ihres Bruders über Theo reden? Sollte Lotte ihrer Problemen mit Harry reden? Einander Problem dass Lotte und Theo hat ist Jobs. In der DDR hat Theo ein Job als Autohersteller gehabt (1:06), aber, was wollte er in West Berlin machen. Genau glaube ich dass West Berlin hat viele mehr Jobs als den DDR und Theo könnte anders als Trabants herstellen. Als Theo ein gute Verdienen gemacht könnte, wollte seiner Ehe mit Lotte bestärken.

Carola

Carola ist Matthis Frau gewesen (13:32). Matthis und sie wollten durch die Kanalization aus Ost-Berlin fliehen. Matthis konnte zu West-Berlin fliehen, aber Carola hat bei die Stasi genommen. Sobald Matthis ist in West-Berlin gewesen, er ist entschlossen helfen Carola geworden. Sie hat der Anlass gewesen warum Matthis wollte der Tunnel graben. Im Gefängnis, hat sie gelernt dass sie ist schwanger gewesen, und Col. Kröger hat sie mit dies erpreßt (31:48). Es ist traurig gewesen wie sie musste zwischen eine Lüge und ihr Kind veranlassen. Carola wollte wohl eine gute Mutti sein, dass ist warum sie hat das Abkommen signieren.

Carola musste eine Aussage signieren, weil Herr Krüger hat mit ihrem Babys Gesund erpresst. Nach ihre Festungshaft Carola hat sehr viel Angst für ihrem Baby und sich selbst gehabt. Sie wollte der besten Spitzel sodass sie konnte sicher blieben. Ich denke dass, sie hat schuldig gefühlt. Sie musste ihre Freunde betrügen, oder sie ihr Baby verlieren (43:54). Jeden tag, hat sie sehr traurig und schuldig gefühlt. Sie wollte Lotte sagen, dass sie ist einen Spitzel gewesen. Ich verstehe warum sie musste all dies machen. Sie musste zwischen ihr Baby und ihre Fruende aussuchen, und sie hat ihr Baby geliebt.

Sie hat Lotte gesagt, dass sie ist einen Spitzel gewesen, aber sie wollte Lotte ihr vertrauen. Lotte hat gesagt, dass sie stille Carola vertraut, obwohl sie hat gelegen (1:15). Herr Krüger ist böse mit Carola geworden . Er hat gedacht, dass sie hat ihm die falschen Informationen gegeben. Sie ist glücklich gewesen, weil niemand ist Schmerz geworden (1:30). Carola wollte befreundet mit Lotte bleiben, obwhol Herr Krüger hat gesagt, dass sie nicht durfte (1:45). Sie hat mit Lotte für mehr Informationen besucht. Dies Zeit sie hat einen Schatten gehabt. Der Schattens arbeit ist angereiht ihr gewesen (1:46).

Für die meisten der Filme, Carola hat der Bösewicht ausgesehen. Sie hat einen Spitzel gewesen, und niemand wollte ihr vertrauen. Ich glaube, dass in das Ende sie ist eine Heldin gewesen. Sie hat gewusst, dass die Stasi dicht bei dem Tunnel ist gekommen (1:50). Auch sie hat gewusst, dass sie die Stasis einzig Anschluss ist gewesen. (1:52). Theo, der die anderen wollte helfen, ist ihre einzige Hilfe gewsen. Sie hat gedacht, wegen der Stasi musste sie eine Aufopferung werden. Sie hat ihr Baby zu Theo gegeben, dann sie hat die Stasi zu ein Boot angelacht (2:15). Weil Kruger und die Stasi haben Carola gefolgt, Harry und die anderen konnten fliehen (2:30). Ohne Carola, jedermann würde im Gefängnis sein.

Vittorio

Vittorio ist eine wichtige Figur in “Der Tunnel”. Zu Harry hat er seine Geschichte gesagt. In Italien wurde “Vic” geboren. Er und seine Familie mussten aus Italien nach USA flüchten. Vittorios Mutter wurde eingesperrt und seinen Vater wurde ermordet. In den zweiten Weltkrieg hat Vittorio gekämpft. Er wurde abgeleitet, weil er auf eine Landmine geschritten hat und sie hat sein Bein zerstört. Jetzt hilft er Leute von Ostberlin nach Westberlin zu fliehen. Er riskiert sein Leben, weil er im Kapitalismus glaubt. Er wurde überzeugt, dass Sozialismus die Leute unterdrückt hat. Er wird eine wichtige Figur für Lotte, Teo und Ina sein.

Für Harry und die Gruppe hat Vittorio eine groβe Menge von Arbeit gemacht. Er ist über die Grenze standing gekommen und seinen Einhalt war unausweichlich. Als er im Gefängnis war, haben wir gesehen, dass die Stasi seine Psyche gefoltert hat, nicht seinen Körper. Vic ist eine andere Person geworden. Vielleicht hat er keine Risiken gewusst aber jetzt sieht er die Leute und die Situation anderswie. Er war dankbar für Freiheit (1:08) aber er hat Matthis und Lotte misstraut (1:15). Aber glaube ich, dass das Erleben ihn mehr entschlossen machen wird.

Am Ende war Vittorios Funktion kleiner als der Anfang. Auf dem Hangende haben Vittorio und Matthis gesessen und haben für Harry und Carola gewartet. Als Harry angekommen ist, haben sie die Anzeige den Plan zu anfangen gegeben (2:19). Obwohl hat Harry eine Verschleierung getragt, hat Vitorrio gewusst, dass der Soldat war ihn (2:24). Vittorio war nicht die erregendsten Figur im Film aber seine Funktion war sehr wichtig. Ich denke, dass der Tunnel nicht ohne ihn gebaut wurde. Am Anfang war ich verdähtig von Vic aber dann ist er mein Lieblingsfigur geworden. Trotz der Kämpfe in sein Leben haben sie nicht seine Ziele aufgehalten.

Die Stasi

Die Stasi ist die Geheimpolizei von Ost Deutschland gewesen. Sie wollten, dass Ost Deutschland Einwohner nicht fliehen konnten. Nicht alle die Menschen, die mit der Stasi gearbeitet haben, wollten was die Stasi wollte. Meistens die Menschen sind nur achtzehn oder neunzehn Jahre alt, und sie mussten für ein Paar Jahre für die kommunistische Regierung arbeiten. Die Stasi hat Carola gefunden, als sie ist geflohen. Die Stasi hat Carola eingesperrt. Sie hat ihre Name auf ihre Aussage geschrieben, weil sie schwanger war. Jetzt ist Carola ein Spitzel so die Spasi wurde sie nicht wieder eingesperrt. Col. Kröger von der Spasi hat das für sie gemacht und er hat gedacht, dass er hat Carola geholft.

Nachdem Carola eine IM gewesen ist, hat die Stasi Vic eingesperrt (54:00). Vic ist nach Ost Berlin gegangen, um Menschen fliehen zu helfen. Vic, der amerikaner ist, wurde misshandelt. Die Stasi hat gewusst, dass Vic Menschen fliehen geholfen hat, weil Carola, die IM ist, hat ihn gesehen. Die Stasi hat Vic verhaften, und erniedrigt. Die Stasi hat gesagt, dass er seine Kleidung ausziehen musste, um wie stark er ist zu sehen (55:50). Dann hat die Stasi ihn verhört. Nachdem das Verhör, hat die Stasi ihn im Gefängnis geworfen. Es war sehr dunkel bei Vic für eine lange Zeit (57:30). Weil er nichts sehen konnte, ist er ein bissen verückt gewesen. Als Vic befreit ist, ist er nach dem Tunnel gegangen (1:08:00). Er war sehr froh zurück zu sein, aber ist nicht jetzt wie er war bevor die Stasi hat ihm eingesperrt.

Die Stasi ist immer mit Carola, und sie hat Carola und Lotte in der Park gesehen (1:19:00). Carola hat zu die Stasi gesagt dass, sie nicht viel über der Tunnel wissen. Dann hat Col. Kröger gesagt dass, er braucht Carola als Spitzel nicht mehr (1:26:00). Aber die Stasi hat sie noch abgehört. Theo hat Information über Lotte und der Tunnel zu die Stai gegeben (1:56:00). Vielleicht hat er Angst dass, Lotte mit Ina fliehen wollen. Später hat die Stasi Freds Mutter verhört (1:56:30). Die Mutter ist zu ihre Zahnbürste mitbringen gegangen, und sie hat sich geschossen (1:58:00). Näturlich Fred hat gewusst, dass die Stasi hat seine Mutter verhört.

An der Tag, der dem Tunnel fertig sollen, hat die Stasi Carola abgehört. Carola ist an dem Bus mit Theo gegangen, und sie hat ihr Baby zu Theo gegeben. Carola hat gewusst dass, die Stasi wenig Information hat, weil es die Stasi hinter dem Bus gab (2:08:00). Bei der Mauer, hat die Stasi in jeden Haus für der Tunnel sucht (2:12:00). Ein Soldat hat es gefunden, und er wurde in der Tunnel geschleppt (2:14:00). Harry hat seine Uniform genommen, und er hat gesagt dass, es kein Tunnel gab. Später hat Kröger Carola geschnappt, weil Carola Ost-Berlin fliehen wollte, aber ihr Baby war nicht da (2:22:00). Die Stasi hat der Tunnel gefunden, aber alle die Menschen sind schon geflohen (2:36:00). Alle die Menschen hat Angst vor der Stasi, aber viele sind geflohen.

Themen

Hoffnung

Hoffnung ist eine von die wichtigste Themen in der Film. Ohne Hoffnung koennte Harry nicht an der Tunnel arbeiten. Ohne Hoffnung koennte Frederika nicht weiter leben. Ohne Hoffnung wurde Matthis nicht sagen, dass sie ein Tunnel bauen soll. Ohne Hoffnung wurde Vittorio sagen, dass er hilft ein Tunnel zu bauen. Ohne Hoffnung wurden die Familien den Harry und die anderen zu der Stasi gehen und sagen was sie tun. Ohne Hoffnung wurde die Stasi winnen und in Macht bleiben. Hoffnung ist sehr wichtig fuer die Leute in der Tunnel weil ohne Hoffnung wurde es kein Tunnel sein.

Würde

Würde ist sehr wichtig für die Deutschen. In “der Tunnel”, eine wichtige Thema ist wie Menschens Würde mißbrauchen ist. Die Stasi, zum Beispiel, hat viele Menschen erniedrigt. Sie hat Vics Würde genommen, als sie hat gesagt dass, er ausgezogen musste (55:50). Die Stasi wollte ihm erniedrigen. Danach Vic, der verhört wurde, wurde im Gefängnis geworfen (57:30). Es war sehr dunkel für eine lange Zeit, und er war ein bissen verückt als er befreit wurde (1:08:00). Die Stasi hat auch Carolas Würde genommen als sie eingesperrt war. Die Stasi konnte sie kontrollieren, weil Carola schwanger war, und musste ihr Baby nicht im Gefängnis haben (31:30). Carola musste für die Stasi als IM arbeiten, um ihr Baby gesund zu machen (33:00). Aber ins Film, wurden viele Menschen seine Würde verlieren, ob sie in Ost-Deutschland oder West-Deutschland sind. In West-Berlin, McLeod sagt dass, NBC wird jede Person, die an der Tunnel gearbeitet hat, $5.000 für die Geschichte (1:22:00) geben. Als Harry mehr Geld wollte, hat McLeod gesagt dass, NBC konnte die Geschichte nur nehmen, ohne kaufen. Harry hat gesehen, dass weder Kommunismus noch Kapitalismus denken an Menschens Würde. (Miller)

Vertrauen

Ein wirklich wichtig Thema in „Der Tunnel” ist Vertrauen. Jedermann hat Misstrauen gegeneinander gehabt, weil die Stasti konnte irgendeiner sein. Wenn Man muss ein Geheimnis bewahren, es ist wirklich sein vorsichtshalber. Lotte hat vertraut Harry mit ihr Leben vertraut, und Harry wollte nicht ihr betrügen (0:12). Lotte hat Theo nicht vertraut, und sie wollte für ihm nicht Wahrheit gewusst (0:38). Wenn eine Frau kann nicht ihren Mann vertrauen, es gibt eine sehr grosse Probleme. Carola hat sehr viel Probleme mit Misstrauen gehabt weil Jedermann hat jezt gewusst dass sie ist einen Spitzel gewesen (1:15). Lotte hat ihr nich vertraut, weil Carola musste Informationen für die Stasi nehmen (0:33). Matthis konnte nicht Misstrauen für Carola haben, aber er hat gewusst, dass sie ist einen Spitzel. Für Matthis sie ist mehr wichtiger, als eine Frau dann einen Spitzel (1:21). Andere konnte nicht auch das Emotion fühlen, und mussten nicht mehr ihren Freund nicht vertrauen (1:35). Heiner wollte Ost-Berlin fliehen weil er konnte nicht mehr Frederike vertrauen (1:17). Er hat über ihr und Harry gehört. Sein Misstrauen ist warum er ist gestorben, und warum Frederike wollte Selbstmord begehen. Vertrauen und Misstrauen ist warum es gab chaos und Traurigkeit in „Der Tunnel“. (Walker)

Vertrauen ist ein wichtiges Thema in “Dem Tunnel.” In dem Film ist es verschieden zwischen Ost und Westdeutschland. Im Ost war es schwer, Menschen zu vertrauen, weil jemand ein Spitzel für die Stasi konnte. Lotte wollte ihrer Freundin und ihrem Mann vertrauen, aber sie haben sie verraten(0:31 and 1:56). Die Stasi hat beide beeinfluβt, weil sie Lotte nicht vertraut hat. Weil Heiner Frederike nicht vertraut hat, hat er fliehen versucht (1:35). Er wurde geschossen und getötet. Im West musste Harry mehr vertrauen. Er wollte keine mehre Leute an dem Tunnel zu arbeiten, weil sie zu der Stasi sprechen konnten. Das hat es unrealistisch gemacht, den Tunnel zu bauen. Frederike wollte ihnen helfen (0:34), aber Harry hat ihr misstraut. Nach sie sein Leben gerettet hat (0:41), hat er mehr Leute vertraut. Matthis hat zuerst nicht geglaubt, dass Carola eine Spitzel war (1:15). Er wollte nicht denken, dass sie ihn verratet hat. Harry musste ihn überzeugen, dass es gut war, weil sie nicht in Gefängnis war und gerettet werden konnte. Im Ost waren Leute unglücklich, weil sie sich misstraut haben. Im West mussten Leute sich vertrauen, um etwas groβ zu machen. (Mousel)

Würde

Die Würde anleitet die Aktivitäten von jedem Person. Im Film “Der Tunnel” gibt es vielen Vorstellungen der Würde. Jedes Figur hat ein zentral Thema: Sie wollen ihre Würde behalten. Würde bedeutet, dass man fliehen wird, ob er erniedrigt wurde. Sie bedeutet auch, dass man bleiben wird, weil er eine Pflicht zu seine Familie hat. Im Gefängnis muss Carola einen komplizierten Entscheid machen. Sie darf ihre Würde für ihre Kleinkind opfern oder sie darf ihr selbst retten (33:00). Andererseits hat Theo alles gemacht, dass er seine Würde zu behalten konnte. Theo hat für die Stasi gespäht damit er nicht zu Gefängnis gehen musste (89:00). “Die Würde des Menschen ist unantastbar.” Die Grundgesetz garantiert, dass jedermann in Deutschland diese Recht haben darf. In 1970 war die Zeit anders. Man musste wählen, wie er seine Würde benutzt hat oder hat nicht benutzt. Ob man nichts gehabt hat, durfte er auf seine Eigenschaft beruhen.

Manipulation

Ich finde dass Manipulation ein wichtige Theme des Filmes „Der Tunnel“ ist. Viele Seiten des Filmes geben uns Beispielen diesen Idee. Beide Seiten dem Mauer, und auch, beide Seiten dem Kampf haben einander manipuliert. Am Anfang sehen wir dass Obrist Krüger Harry manipuliert hat als Krüger hat ihn gelockt mit seines schwimmes Talent. Als Harry ist geflohen, hat Krüger seines Schwesters Lotte genommen. Lotte, die die Harrys Schwester ist, wurde für Information ihres Bruders bei Krüger verhört und gedroht. Während des Verhör der Lotte wurde ihres Tochters Ina verhört. Die Stasi hat sie genützt, weil sie noch ein naiv Mädchen ist. Vielleicht ist der Schlimmste Beispiel die Situation über Carola. Carola, deren Ehemann Theo ist, wurde erobert, eingesperrt, und verhört bei die Stasi als sie fliehen wollte. Carola, die die Schwangere Frau ist, wurde bei Krüger erpreßt. Nach das Verhör mußte Carola ob ein Spitzel oder ein Kindlosmutter werden. Leider wurde Harry bei beide die Stasi und Kapitalismus erpreßt. Als NBC hat er gefunden, sie hat ihn erpreßt, ob er wollte NBC ein Film über den Tunnel geben oder wollte NBC mit die Stasi sprechen. Wegen eines Wasserkanal kaput ist, wurde der Tunnel überflutet. Weil sie die Reparatur des Kanal braucht, mußte sie die Stasi manipulieren. Fred hat ein elegante Rolle gespielt als er hat die Mauersoldaten manipuliert. Seiner Drohnung war ganz falsch aber arbeitet es perfekt. Für diese Anlassen und einige andere finde ich dass ein wichtige Theme des Filmes „Der Tunnel“ manipulation ist. (Jakob)

Wortschatz

Verben

abhören (hat abgehört) [to moniter] Die Stasi hat der Boden für Tunnel abgehört.

Ablenken (hat abgelenkt) [to distract]. Carola hat die Stasi von dem Tunnel abgelenkt. (Mousel)

anerkennen (hat anerkannt) [to admit]. Carola hat dass sie ist Spitzel zu Lotte anerkannt. (Davidson)

Aushalten (hat ausgehalten) [to endure] Vic hat musste die Stasi aushalten. (Walker)

aushandeln (hat ausgehandelt) [to negotiate]. Harry hat mit NBC für mehr Geld ausgehandelt. (Sparks)

ausnutzen (hat ausgenutzt) [to exploit]. Oberst Krüger hat Carola ausgenutzt, weil sie ein Kleinkind gehabt hat. (Sparks)

Ausbeuten [ hat ausbeutet ] [to exploit] Die Stasi wollte Ost Berliners Schwäche ausbeuten. (Walker)

ausziehen (hat ausgezogen) [to strip]. Vic musste für die Stasi sich ausgezogen. (Miller)

befragen (hat befragt) [to interview]. Harry, Matthis, Vittorio und Fred haben Kandidaten, die ihre Familien zu fliehen wollten befragt. (Sparks)

behalten (hat behalten) [to keep]. Carola hat als I.M. gearbeitet, um ihr Baby zu behalten. (Miller)

bestehen (hat besteht) [to survive]. Harry hat besheht, als er im Gefaengnis war. (Sekoyah)

Befreien (hat befreit) [to free]. Harry wurde nach vier Jahre in Gefängnis befreit. (Mousel)

Beeinflussen (hat beeinflußt ) [to manipulate] Die Stasi wollte der Ost-Berliners beeinflussen. (Walker)

erkennen (hat erkannt ) [to realize] Theo hat erkannt dass Lotte hat Briefe von Harry bekommen. (Walker)

erpressen (hat erpresst) [to blackmail]. NBC hat Harry den Tunnel zu filmen erpresst. (Sparks)

Desertieren (ist desertiert) [to desert] Viel Soldaten aus der DDR wollten desertieren. (Walker)

Drohen (hat gedroht) [to threaten]. Ein Soldat hat Harry gedroht. (Davidson).

Eingestehen (hat eingestanden ) [to admit] Carola hat zu Lotte eingestanden dass sie ist einen Spitzel gewesen. (Walker)

erobern (hat erobert) [to capture]. Die Soldaten haben die Stadt erobert. (Miller)

erniedrigen (hat erniedrigt) [to humiliate]. Die kommunistische Regierung hat die Menschen, wer nicht an die Ideoligie glauben, erniedrigt. (Miller)

Foltern (hat gefoltert) [to toture]. Oft hat die Stasi Gefangene gefoltert. (Wolf)

Graben (hat gegraben) [to dig]. Durch die Nacht hat Harry gegraben. (Davidson)

Hereinlegen (hat hereingelegt) [to trick]. Lotte musste die Stasi hereinlegen, um zu fliehen.(Mousel)

hinrichten (hat hingerichtet) [to execute]. Vittorios Vater wurde hingerichtet. (Sparks)

Inspirieren (hat inspiriert ) [to inspire] Harry hat die andere Männer inspiert. (Walker)

Liefern (hat geliefert ) [to deliver] Viele Briefe wurden durch die Stadt geliefert. (Walker)

missbrauchen (hat missbraucht) [to abuse]. Die Stasi hat viele Menschen missbraucht. (Miller)

misshandelln (hat misshandelt) [to maltreat]. Die Stasi hat Vic misshandelt. (Miller)

Misstrauen ( hat misstraut) [to be suspicious of]. Theo hat Lotte misstraut, nach sie einen Brief bekommen hat. (Mousel)

Morden (hat gemordet ) [to murder] Heiner hat bei die Stasi gemordet.(Walker0

schikanieren (hat schikaniert) [to harass]. Die Stasi hat Vic in Ost-Berlin schikaniert. (Miller)

schleiken (ist geschlichen) [to sneak] Frederike ist um Harrys Tunnel geschlichen. (Walker)

Schnappen (hat geschnappt) [to nabb/catch]. Vittorio wurde auf Checkpoint Charlie geschnappt. (Davidson)

spähen (hat gespäht) [to spy]. Harry konnte kein andere verloren, weil veilleicht jedeman kann gegen ihn spähen. (Davidson)

überleben (hat überlebt) [to survive]. Harry und Fritzi haben fast die Fluct nicht überlebt. (Sparks)

Überschwemmen (hat überschwemmt) [to flood]. Der Tunnel hat überschwemmt. (Mousel)

unterdrücken (hat unterdrückt) [to suppress]. Die Stasi hat jemand, der gegen die Regierung spricht, unterdrückt. (Sparks)

überwachen (hat ueberwacht) [to monitor/supervise]. Die Stasi haben Harry ueberwacht. (sekoyah)

Verhaften (hat verhaftet) [to arrest]. Lotte, Carola, Ina, und Theo wurde verhaftet. (Davidson)

Verhören (hat verhört) [to interrogate]. Herr Krüger hat Carola verhört. (Mousel)

Verlassen (hat verlassen) [ to abandon] Harry wollte nicht Lotte verlassen. (Walker)

Verraten (hat verraten) [to betray]. Theo und Carola haben Lotte verraten. (Mousel)

Versprechen (hat versprochen) [to promise]. Harry hat Lotte versprochen, dass er sie helfen wird.(Mousel)

Nomen

Abkommen(n.) [contract] Carola musste ein Abkommen für die Stasi signiert. (Walker)

Abwanderungministerium (n.) [Department of Emigration]. Die DDR hat ein neues Abwanderungministerium gebraucht, weil so viel Leute gefluchtet haben. (Sparks)

Albtraum/Alptraum (m.) [Nightmare]. Harry hatte ein Albtraum. (sekoyah)

Auskunftgeber (m.) [informant]. Als Carola die Aussage signiert hat, ist sie einen Auskunftgeber geworden. (Sparks)

Ausrede (f.) [alibi]. Frederike hat eine Ausrede gemacht, weil sie so viel Zeit in den Tunnel verbracht hat. (Sparks)

Aussage (f.) [confession]. Carola hat ihre Name on ihre Aussage gescrieben. (Miller)

Aristokrat (m.) [Aristocrat]. In dem Sozialistiche Staat gab es kein Aristokraten. (Davidson)

Besessenheit (m.) [Obsession]. Die Stasi hat einen Besessenheit über der Privatlebens der Ost Deutschen.(Davidson)

Bedeutung (f.) [meaning]. Frederike hat dass ihren Leben keine Bedeutung gehabt hat. (Davidson)

Beton (m.) [concrete]. Im Tunnel gibt es Beton. (sekoyah)

Diplomatischskandal (m.) [Diplomatic Scandal]. Frederike glaubt dass den DDR ein Diplomatischskandal ist.(Davidson)

Dokumentarfilm (m.) [documentary]. NBC will einen Dokumentarfilm über dem Tunnel machen. (Sparks)

Erpressung (f.) [blackmail]. Harry hat gesagt, dass McLeod Erpressung um Geld zu verdienen benutzt. (Miller)

Freiheit (f.) [freedom]. Heiner ist gestorben, weil er nur Freiheit mit Frederike wollte. (Miller)

Gefangene (f.) [Prisoner]. Carola wurde eingesperrt und war dann eine Gefangene. Weil sie hat eine Aussage

Geheimnis (n.) [secret] Der Tunnel ist ein grosses Geheimnis gewesen.(Walker)

geschreiben ist sie nun frei…oder ist sie wirklich frei? (Davidson)

Geheimpolizei (f.) [secret police]. Die Stasi ist die Geheimpolizei von Ost Berlin gewesen. (Miller)

Geruecht (n.) [Rumor]. Es war nuer ein Gerucht, dass die Mauer gebaut wuerde. (Sekoyah)

Helfershelfer (m.) [accomplice]. Oberst Krüger hat geglaubt, dass Carola einen Helfershelfer zu Harry war. (Sparks)

Hemmung (f.) [inhibition] Matthis hat seine Hemmungen verloren wann Corola hat verhaftet. (Walker)

Hollywood (n.) [Hollywood]. Vic wollte nach Hollywood gegangen. (Miller)

Einzelzelle (f.) [solitary confinement cell] Harry ist in eine Einzelzelle gewesen als er ist im Gefängnis. (Walker)

Inoffizieler Mitarbeiter (m.) [unofficial coworker]. Carola ist Inoffizieler Mitarbeiter gewesen, um frei wann ihr Baby geboren ist zu sein.

Inspiration (f.) [inspiration]. Harry war eine Inspiration fuer die Gruppe. (Sekoyah)

Kameramann (m.) [cameraman]. NBC hat zwei Kamermänner den Tunnel zu filmen bezahlt. (Sparks)

Kameramannschaft (f.) [camera crew] NBCs Kameramannschaftist ist zu dem Tunnel gekommen.

Kanalization (f.) [sewer system]. Die Flüchtline sind durch die Kanalization geflohen. (Wolf)

Kapitalverbrechen (n.) [Capital offense]. Fliehen aus der DDR ist ein Kapitalverbrechen. Weil Harry hat aus der DDR geflohen, wir wissen nicht was macht er wenn die Stasi können er funden. (Davidson)

Kapitalismus (m.) [capitalism]. Harry ist nach West-Berlin geflohen, er hat Probleme mit Kapitalismus gesehen. (Miller)

Kommunismus (m.) [communism]. Harry hat nicht an Kommunismus geglauben. (Miller)

Kontrolle (f.) [control]. Die Stasi hat die Kontrolle vor allem genommen. (Davidson)

Lust (f.) [desire]. Frederike hat eine Lust ihren Mann zu evakuieren gebracht. (Sparks)

Liebesbrief (m.) [Love Letter] Frederike hat einen Liebesbrief fur Heiner geschrieben. (Walker)

Protese (f.) [Prosthetic limb]. Vittorio hat eine Protese. (sekoyah)

Macht (f.) Die Stasi haben Macht über die Ost-Berliners gehabt.

Mikrophon (n.) [microphone] Die Stasi können mit Mikrophonen der Leute abhören. (Davidson)

Schwäche (f.) [weakness]. Die Stasi hat die Schwäche von Leute ausgenutzt. (Mousel)

Selbstmord (m.) [suicide]. Frederike hat an Selbstmord gedacht, weil sie einsam war. (Miller)

S.E.D. (f.) [Sozialistiche Einheitspartei Deutschlands]. Die Stasi ist ein privat Polizei für die Sozialistiche Einheitspartei Deutschlands. (Davidson)

Selbstmord (m.) [suicide]. Frederike hat versucht, Selbstmord zu begehen. (Mousel)

Schatten (m.) [shadow]. Sehr oft hat Carola einen Stasischatten. (Davidson)

Spitzel (m.) [police spy]. Carola ist jetzt ein Spitzel für die Spasi. (Miller)

Tonbandgerät (n.) [tape recorder]. Lotte hat ein Tonbandgerät benutzt, um die Stasi zu hereinlegen. (Mousel)

Tragödie (f.) [tragedy]. Die Story des Peter Fechter ist eine wichtige Tragödie. (Davidson)

Verlobte (f.) [fiancée]. Frederike wollte ihre Verlobte helfen. (Mousel)

Volkspolizei (f.) [people's police]. In die GDR gab es zwei Ordnungskräfte: die Stazi und die Volkspolizei.

wahl (f.) [choice]. Vielleicht hat Carola keine Wahl ob sie ein Spitzel oder Schwache Gefangene sein. Aber vielleicht hat sie eine Wahl ob sie die ganz Treue sagen. (Davidson)

Würde (f.) [dignity]. Die Stasi wollte Menschens Würde genommen. (Miller)

Zeichen (n.) [sign). Viele Soldaten neben die Mauer ist ein Zeichen dass die Stasi weiss der Tunnel fertig ist. (Miller)

Adjektive und Adverben

Besessen [obsessed] Harry ist besessen gewesen mit Ost-Berlin geflohen.

Brutal [violent] Die Stasi ist sehr brutal gegen die Ost Berliners gewesen.(Walker)

eingesperrt [imprisoned]. Harry war 4 Jahren eingesperrt. (Sekoyah)

einsam [lonely]. Frederike wurde einsam, weil ihr Freund und ihre Mutter gestorben sind. (Miller)

enttäuscht [disappointed]. War Theo enttäust, dass Harry die DDR verlassen hat? (Wolf)

Entschlossen [determined]. Lotte ist entschlossen fliehen aus Ost-Berlin gewesen. (Walker)

Erregbar [irritable]. Harry war sehr erregbar und war oft böse.(Mousel)

fähig [capable]. Vittorio ist sehr faehig. (Sekoyah)

geschickt [subtle]. Fred von Klausnitz hat eine geschickter Rolle gespielt. (Davidson)

hilflos [helpless]. Harry hat sich hilflos angefühlt, als Heiner an der Mauer gestorben ist. (Sparks)

hoffnungslos [hopeless]. Harry hat sich hoffnungslos angefühlt, dass er keine Reisepässe bekommen konnte. (Sparks)

kunstlich [artificial/superficial]. Vittorios rechte Bein ist ein kunstliches Bein. (Sekoyah)

kunsterlich [artistic]. Matthis ist nicht besonders kunsterlich. (sekoyah)

Neidich [Jealous]. Heiner ist neidich gegen Harry. (Davidson)

schwach [weak/fragile]. Carola hat schwach gewesen, wann sie schwanger ist. (Miller)

schwanger [pregnant]. Carola hat schwanger gewesen, wann die Spasi hat sie eingesperrt. (Miller)

offensichtlich [obvious]. Es ist offensichtlich gewesen, dass Lotte hat gewusst wie Harry ist geflohen. (Walker)

überzeugt

tief [deep]. Sie mussten einen wirklich tiefen Tunnel graben. (Walker)

verdächtig [suspicious]. Theo hat gedacht, dass Lotte verdächtig ist. (Miller)

ausgeführt [executed]. Warum wurde Vittorios Mutter ausgeführt? (Davidson)

begeistert [enthusiastic]. Wenn sie betrunken wurde Mattis, und Vittorio war sehr begeistert. Wenn sie haben ansnüchtern nur Harry wurde begeistert. (Davidson)

Republikflucht [illegal immigration/emigration]. Die Stasi glauben dass sie ein neu Ministerium für Republikflucht brauchen. (Davidson)

verzweifelt [confused, lacking direction]. Nach Heiner gestorben ist, wurde Frederike verzweifelt. (Miller)

ger/201/2011/fall/der_tunnel.txt · Last modified: 2011/11/08 18:08 by sdvolk
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki