Kalt erwischt in Hamburg

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Wichtiger Wortschatz

Nomen

der Anker [die Anker] (anchor) Die Kneipe, in der Nele arbeitet, heisst ,Goldener Anker' und wurde wahrscheinlich so genannt, weil es viele Anker in die Hafenstadt Hamburg gibt. (Mark Zajac)

der Bart [die Bärte] (beard) Ole, der Exfreund Neles, hat einen Bart und ein Tattoo (Melanie Matos).

das Chaos [die Chaos] (confusion) Als Ole vorbeigelaufen ist, waren Nele und der Pastor besorgt von seinen Schatten. (Emily Rademaker)

der Exfreund [die Exfreunde] (ex-boyfriend) Nele denke, dass Klaas ist mit Ole, der ihr Exfreund ist. (Alexander George)

der Feierabend [die Feierabende](end of work/closing time) Wann es der Feierabend ist, wartet Pastor Dirkheide an Tropetenmusik. (Emily Rademaker)

der Fisch [die Fische] (fish) Ole hat gesagt, dass Klaas mit den Fische liegt. (Melanie Matos)

das Gelände [die Gelände] (premises) Ole fahrt mit Klaas zu dem Gelände (Melanie Matos).

die Kante [die Kanten] (edge) Klaas hat eine scharfe Kante, mit der er seine Fessel schneiden konnte, gefunden. (Bridget Boynton)

die Kiste [die Kisten] (crate, box) Klaas sieht nur viele Kisten. (Ludwig Waldmeir)

der Kühlschrank [die Kühlschranken] (refrigerator) Klaas ist nicht im Wasser, er ist in eine Kühlschrank. (Ludwig Waldmeir)

die Kneipe (bar/pub)Nele Lühders arbeitet als Kellnerin in dem Kneipe. (Molly Gstalter)

der Kran [die Kräne] Nele hat gesagt, dass Ole mit einem dem Kräne gearbeitet hat. (Melanie Matos).

das Loch [die Löcher] (hole) Klaas hat von Ole weggelaufen und er hat durch ein Loch in einem Zaun gegangen. (Alexander George)

die Reportage [die Reportagen] (report) Frau Brandt kann ihre Reportage über St. Michaeliskirche und dem Trompetespieler nicht machen. (Alexander George)

das Schiff [die Schiffe] (ship) Klaas kann alle die Schiffe in den Hafen sehen, als er auf St. Michelstürm ist. (Ricky Peisker)

der Streit [die Streiten] (arguement) Klaas hat bedauert, dass Nele und ihn einen Streit gehabt haben. (Ricky Peisker)

das Tattoo {die Tattoos] (tattoo) Ole, der ein Exfreund von Nele ist, hat ein Tattoo. (Ricky Peisker)

die Teilnehmer [die Teilnehmer] (partner) Dirkheides Teilnehmer antwortet nicht das Handy. (Emily Rademaker)

der Termin [die Termine](appointment) Klaas war spät fur seinen Termin. (Molly Gstalter)

die Träne [die Tränen] (tear) Nele hat viele Tränen in ihren Augen als kann sie Klaas nicht gefunden. (Alexander George)

die Treppe [die Treppen] (stair) Klaas muss jeden Tag die Treppen nehmen (Melanie Matos).

der Typ [die Typen] (geezer, freak) Frau Brandt hat gesagt, dass Ole wie ein Typ sieht aus. (Melanie Matos)

die Umstände [die Umstände] (situation, circumstances) Wir wissen noch nicht, was die Umstände mit Klaas sind. (Denise McQueen)

der Verbrecher [die Verbrecher] (criminal) Nele erzählt den Polizisten, dass Ole ein Verbrecher ist. (Emily Rademaker)

das Vorurteil [die Vorurteile] (prejudice, preconception) Pastor Dirkheide hat vielleicht Vorurteile gegen Nele, weil sie in einer Kneipe arbeit. (Denise McQueen)

die Wahrheit (truth) Wir wissen die Wahrheit, wo Klass ist, nicht. (Molly Gstalter)

die Wolke [die Wolken] (cloud) In dieser Geschichte ist es Herbst und heute sind überall Wolken, die flockig scheint. (Emily Rademaker)

der Zaun [die Zäune] (fence) Zum Glück gab es ein Loch im Zaun, durch das Klaas gehen konnten, Ole zu fliehen. (Mark Zajac)

die Zollstation [die Zollstationen] (customs station) Nele und der Pastor möchten Frau Brandt finden, weil sie mit den Personen von die Zollstation hilfen kann.(Ricky Peisker)

Verben

auflegen [aufgelegt] (to hang up) Nach Pastor Dirkheide das Telefon aufgelegt, hat er “Mist” gesagt. (Emily Rademaker)

aufzustehen [aufzugestanden] (to get up) Als Klaas aufgewacht ist, muss er aufzugestanden. (Ricky Peisker)

aushalten [hat ausgehalten] (to stand, to bear, to endure) Klaas weiβ nicht, wie lang er die Kälte im Kühlcontainer aushalten kann. (Mark Zajac)

auspacken [ausgepackt] (to unpack sth.) Her Hansen hat seine Trompete ausgepackt weil er sein Job machen musste.(Ginny Kain)

aufregen [aufgeregt] (to excite, irritate, annoy) Als Nele hat gehört, dass Klaas war im Container Terminal Altenwerder, Nele schreit aufgeregt “Ach, nein!” (Alexander George)

beeilen [beeilt] (to hurry) Nele und Pastor Dirkheide beeilen zu Klaas finden. (Ludwig Waldmeir)

einpacken [eingepackt] (to pack sth.) Her Hansen war fertig mit seiner Trompete und hat die Trompete eingepackt. (Ginny Kain)

einsteigen [ist eingestiegen] Ole ist in sein Auto eingestiegen, als er gesehen hat, dass Klaas geflüchtet ist. (Bridget Boynton)

erklären [hat erklärt] (to explain) Der Pastor hat erklärt, dass Klaas verschwunden ist. (Alexander George)

erreichen [hat erreicht] (to contact, to reach) Der Pastor hat sich geärgert, weil er Frau Brandt nicht erreichen konnten, obwohl er ihre Hilfe gebraucht hat. (Mark Zajac)

erwarten [hat erwartet] (to expect) Herr Dirkheide hat Trumpete hören erwartet. (Ludwig Waldmeir)

erzählen [hat erzählt] (to tell) Pastor Dirkheide hat Brigit Brandt erzählt, dass ihr Interview mit Klaas absagen ist. (Alexander George)

(kalt) erwischen [erwischt] (to catch so. red-handed) Der Titel von unserem Buch ist „Kalt erwischt in Hamburg” und warscheinlich der Titel wird etwas andeuten. (Ginny Kain)

fesseln [hat gefesselt] (to tie up) Ole hat Klaas gefesselt. (Melanie Matos)

flüstern [hat geflüstert] (to whisper, to mutter) Weil die Polizisten an ihnen vorbeigegangen sind, hat Nele dem Pastor geflüstert so sie sie nicht hören konnten. (Mark Zajac)

frieren [ist gefroren] (to be cold, to freeze) Weil Klaas in einem Kühlschrank ist, friert er. (Bridget Boynton)

fürchten [hat gefürchtet] (to be afraid, to fear) Als Nele herausgefunden hat, dass Klaas mit ihrem Exfreund war, hat sie gefürchtet, dass Klaas sterben würde. (Mark Zajac)

gehören [hat gehört] (to belong to)Ole hat gedacht, dass Nele ihm gehört hat und es machte er verrückt. (Ginny Kain)

kennen [hat gekannt] (To know someone) Herr Dirkheide hat für 25 Jahren Klaas gekannt. (Ludwig Waldmeir)

kündigen [gekündigt] (to cancel) Nele hat Pastor Dirkheide gesagt, dass sie mit Klaas gestritten hat, aber sie hat nicht ihr Treffen mit ihm gekündigt. (Emily Rademaker)

lächeln [gelächelt] (to smile)- Frau Brandt hat gelächelt (Melanie Matos).

öffnen [geöffnet] (to open) Bevor Klaas seine Trompete spielt, hat er die Fenster öffnet. (Ricky Peisker)

probieren [probiert] (to try something) Sie müssen probieren, Klass zu finden. (Molly Gstalter)

reiben an + Dat. [hat an + Dat. gerieben] (to rub against) Klaas hat seine Fessel an einer scharfen Kante gerieben, sie zu schneiden. (Bridget Boynton)

reisen [gereist] (to travel) Zuerst, vor Ole hat ihm gefunden, will Klaas reisen. (Ludwig Waldmeir)

riechen [gerochen] (to smell {of}) Als Klaas aufgestanden ist, war er bestürzt, weil es nach Fisch, wo Klaas ist, riecht. (Emily Rademaker)

rütteln [hat gerüttelt] (to shake, jiggle) Nele hat and der Tür eines Containers gerüttelt. (Denise McQueen)

schließen [hat geschlossen] (to close) Nach spielen Trumpete schleißt Klaas die Fenster. (Ludwig Waldmeir)

stören [hat gestört] (to disturb) – Frau Lühders stört Herr Dirkheide. (Ludwig Waldmeir)

streiten [hat gestritten] (to argue) Heute haben Nele und Klaas gestritten, und jetzt weiß niemand wo Klaas ist. (Molly Gstalter)

trennen [hat getrennt] (to separate) Nele hat von ihrer Exfreund vor einem halben Jahr getrennt. (Alexander George)

überlegen [hat überlegt] (to ponder) Nele überlegt, ob Klaas in einem Container für Fische ist. (Bridget Boynton)

übertreiben [hat übertrieben] (to exaggerate) Nele hat vielleicht die Umstände übertrieben, weil sie hat gesagt, dass sie alle Krankenhäuser anrufen müssen. (Denise McQueen)

verschwinden [ist verschwunden] (to vanish, to disappear) Weil Klass verschwunden ist, konnte Frau Brandt ihn nicht interviewen. (Mark Zajac)

verstecken [hat versteckt] (to hide, conceal) Als die Polizisten gekommen sind, haben Nele und der Pastor zwischen zwei Containern sich versteckt. (Denise McQueen)

vorbeigehen an + Dat. [ist an + Dat. vorbeigegangen] (to pass somebody/something) Als Klaas vom Hamburger Berg gekommen ist, ist er an Birgit Brandt vorbeigegangen. (Bridget Boynton)

vorhaben [hat vorgehabt] (to intend/plan) Ole wollte seine Exfreundin zurückhaben und hat der Tod von Klaas vorgehabt. (Ginny Kain)

Adjetiven und Adverben

anstrengend- adj (strenuous) Dieses Tag war anstrengend für Pastor Henrik, weil Klaas seiner Trompete nicht gespielt hat. (Ricky Peisker)

blass - adj.(pale/vague) Als Nele Lühders gelernt hat, dass Klaas vielleicht mit ihrem Exfreund Ole ist, war ihr Gesicht ganz blass. (Bridget Boynton)

besetzt- adj. (occupied/engaged) Birgit Brandt hat versucht, Pastor Dirkheide anzurufen, aber bei ihm war besetzt. (Bridget Boynton)

besorgt- adj (anxious, worried) Nele und Pastor Dirkheide waren sehr besorgt, weil sie nicht gewusst haben, wo Klaas war. (Mark Zajac)

dramatisch- adj (dramatic) Nele, die sehr schnell spricht, ist ein dramatische Frau. (Denise McQueen)

fähig- adj (capable) Klaas hat gedacht, dass Ole zu allem fähig war weil er verrückt für Nele war. (Ginny Kain)

fremd- adj (foreign, weird) Viele Containern haben fremde Buchstaben. (Denise McQueen)

hinauf- adj (up) Jeden Tag geht Klaas hinauf die Treppe in St. Michaeliskirche. (Ricky Peisker)

hinterher adv (behind, after) Als Nele auf dem Weg gelaufen ist, Klaas zu finden, musste der Pastor hinterher laufen, ihr zu helfen. (Mark Zajac)

hinunter adv (down) Als Klaas mit seiner Trompete fertig ist, geht er hinunter die Treppe. (Ricky Peisker)

leer – adj (empty) Viele Containern sind leer. (Ludwig Waldmeir)

leise- adv. (quietly) Herr Hansen hat über sein einsames Leben leise gespricht.(Ginny Kain)

nachdenktlich–adv. (thoughtfully) Der Pastor sieht nachdenktlich an das Wasser, weil er denkt, vielleicht Klaas da ist. (Emily Rademaker)

pünktlich adv. (on time) Klaas war immer pünktlich (Melanie Matos).

plötzlich adv/adj (suddenly, abrupty) Nele ist plötzlich los gelaufen und dann plötzlich ist sie stehen geblieben. (Denise McQueen)

seltsam - adj. (strange) Ole Wilken ist seltsam, weil er ein Tattoo im Gesicht hat. (Molly Gstalter)

sofort adv. (promptly, directly; right away) Nach dem Anruf von ihrem Chef ist Birgit Brandt sofort ins Container Terminal Altenwerder gegangen. (Denise McQueen)

ungläubig - adj (unbelieveing/unbelieveable) Es ist ungläubig, Klass verschwunden ist. (Molly Gstalter)

vergesslich - adj (forgetful) Normalerweise ist Klass nicht vergesslich, aber warum kommt er nicht zu Arbeit? (Molly Gstalter)

verrückt - adj. (crazy) Ole ist total verrückt, weil er klaas töten will. (Alexander George)

vorhin- adv. (just now) Birgit Brandt hat Pastor Dirkheide und Frau Lühders erzählt, dass sie Klaas vorhin gesehen hat. (Bridget Boynton)

zuverlässig - adj.(dependable/credible) Normalerweise ist Klass Hansen zuverlässig, aber heute nicht. (Molly Gstalter)

ger/202/2010/winter/kalt_erwischt_in_hamburg.txt · Last modified: 2010/03/30 15:51 (external edit)
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki