Fräulein Else

Wortschatz

Verben

ausziehen [to move out] Else, deren Mutter einen Brief geschrieben hat, will aus dem Haus der Eltern ausziehen (Sisi)

anschauen [to view, to examine]. Else nervous ist, wenn sie hat gedankt, Dorsday werde ihr nackt anschauen. (Kelsey King)

abreisen [ to depart, leave] Der Filou, der in Elses Hotel gearbeitet hat, ist gestern abgereist. (Sisi)

begleichen [to pay as in a debt]. Papa beglieche seine Schulden. (Michele)

bewegen [to move]. Else,die junges Mädchen ist, konnte nicht bewegen, weil Herr Dorsday ihr nackt sehen wollte. (Katie Wuerstl)

einladen [to invite]. Die Tante Emma hat Else nach ihrem Haus eingeladen. (Alexandra Martos)

erfrieren [to freeze to death]. Else, die zu ihr selbst spricht, stellt sich vor, dass sie erfroren ist. (Darian Peterson)

erlauben [to permit/allow]. Else, die nichts mit ihren Vaters Schulden zu tun haben wollte, musste Herr von Dorsday erlauben, dass er sie eine Viertelstunde anschaut. (Alexandra Martos)

küssen [ to kiss] Herr Dorsday, den Elses Vater gekannt hat, hat Elses Hand genommen und hat ihre Hand geküsst (Sisi)

leihen [to lend]; sich leihen [to borrow]. Elses Vater muss sich immer Geld von Freunden leihen, weil er verliert immer sein Gehalt an der Börse. (Alexandra Martos)

meinen [to reckon, opine, believe, deem]. Herr von Dorsday, der Else nackt sehen will, hat gemeint, dass er Else hilft, aber es kommt mit einem Preis. (Darian Peterson)

merken [to realize]. Else, die Herr von Dorsday wollte, hat das schon gemerkt. (Matthew Reedy)

reden [to discuss]. Else kann nicht mit Paul, der Elses Cousin ist, reden. (Michele)

spazieren [ to stroll, walk] Else, der ihre Mutter ein Telegramm geschickt hat, hat in Wald spaziert. (Sisi)

überfahren [to run over]. Else hatte Angst, dass sein Vater überfahren war, aber dann sagte sie, dass es kein Sinn machte. (Alexandra Martos)

umgebracht [killed] Else hat Angst um ihren Papa gehabt, weil sie geglaubt hat, dass jemand ihn umgebracht hat. (Matt Havey) {Sorgen um = Angst um]

verdienen [to earn]. Else hat ihre Vater, der viel Shulden hat, das Geld verdienen gedacht. (Michele)

verlieben ( in love) Fred ist in mich verliebt. (Sisi)

zahlen [to pay up]. Else will mehr als nur Dorsday zahlen, weil sie vielen Leute sich selbst schauen. (Michele)

Nomen

Affäre (f) [affaire]. Cissy und Paul, der der Cousin der Elses ist,haben vieleicht eine Affäre. (Alexandra Martos)

Anwalt (mask.) [lawyer, attorney]. Fräulein Elses Vater ist einen klugen Anwalt in Wien. (Darian Peterson)

Bedingung (f) [condition]. Herr von Dorsday, von dem Else 30.000 Gulden brauchte, hat gesagt, dass er würde es geben, aber nur unter einer Bedingung. (Alexandra Martos)

Begräbnis (n.) [funeral]. Die Familie, die Vater gestorben hat, haben ein Begräbnis. (Michele)

Blumenkranz (m.)[flower wreath] Else hat getraümt, dass sie einen Blumenkranz auf ihrem Kopf hat gehabt.(Sisi)

Börse (f.) [stock exchange]. Elses Papa hat alles in der Börse gestellt. (Kelsey King)

Champagner (mask) [champagne]. Während der Hochzeit, habe ich Champagner getrunken. (Matt Havey)

Ferien (pl.) [holiday, vacation]. Sie hat Ferien in Italien gehabt. (Kelsey King)

Filou (m.) [younger man] Du willst einen Filou. (Sisi)

Friedhof (m.) [grave yard]. In Lisas Traum war ihre Familie so arm, dass sogar als sie tot ist, muss sie zu Fuss zum Friedhof gehen. (Alexandra Martos)

Gefängis (neut) [jail]. Der Mann, der Elses Vater ist, sitzt im Gefängis. (Matt Havey)

Gehalt (n.) [salary]. Elses Vater muss sich immer Geld von Freunden leihen, weil er verliert immer sein Gehalt an der Börse. (Alexandra Martos)

Geliebter (m.f,)[lover]. Paul, dessen Elses Cousin ist, ist der Geliebter von Cissy. (Katie Wuerstl)

Genie (n.) [genius]. Elses Vater, der der beste Anwalt von Wein ist, ist ein Genie. (Kelsey King)

Gesicht (n.) [face]. Als Else Herr Van Dordsay, der gesagt hat, dass er nur sie “sehen” will, hörte, sie dachte nur, dass sie ihm ins Gesicht schlagen wollte. (Alexandra Martos)

Göttin. (f.) [goddess]. Herr Dorsday, der älter Freund von Elses Vater ist, denkt, dass Else eine Göttin ist. (Katie Wuerstl)

Klavier (n.) [piano]. Unten ins Musikzimmer ich habe Chopin an das Klavier gehört. (Kelsey King)

Möglichkeit (fem.) [chance, alternative]. Else Mutter, der einen Brief zu Else geschriebt hat, hat Else gesagt, dass es keine andere Möglichkeit gibt. (Darian Peterson)

Parfüm (n. [perfume] Herr Dorsdays Zimmer ist sehr elegant gewesen , und es hat ganz süss nach französichen Parfüm gerochen. (Sisi)

Sarkasmus (m) [sarcasm]. Else, die mit ihrer Situation verärgert gewesen ist, hat mit vielen Sarkasmus gedacht.

Schach [chess]. Ein junges Paar, die Else nicht gewusst hat, sitzt im Sessel und spielen Schach. (Michele)

Schande (f) [shame]. Eine Familie, deren Vater im Gefängnis gewesen ist, hat viele Schande bekommen. (Matthew Reedy)

Schlafmittel (m) [sleeping pill/drug]. Else, die so besorgt fühlte, brauchte einen Schlafmittel zu schlafen. (Alexandra Martos)

Schulden (pl) [debts]. Papa hat viele Schulden die er begleichen mussten. (Michele)

Schweigen [to be quiet]. Der Mann, der in der Bücherei arbeitet, muss schweigen. (Matt Havey)

Sessel (mask.) [armchair]. Wenn Else zu dem Hotel geht, sieht sie einen Mann, der in einem Sessel sitzt. (Darian Peterson)

Spiegel (mask.) [mirror]. Else guckt in dem Spiegel, bevor sie jemand ihren nackten Körper ziegt. (Darian Peterson)

Telegram (neut)[telegram] Die Mama hat ihrer Tochter ein Telegram geschickt.(Matt Havey)

Unfall (m.) [accident]. Vielleicht hat ihr Papa einen Unfall gehabt. [Katie Wuerstl]

Unsinn (mask.) [absurdity, poppycock, bilge] Fräulein Else sagt, dass sie keinen Unsinn denken muss. (Darian Peterson)

Verrückte (m) [lunatic]. Herr von Dorsday, dem Else nach Geld fragen musste, ist von ihrem Gesichtspunkt ein Verrückte gewesen. (Matthew Reedy)

Zeitung (f) [Newspaper] Die Frau, die Lehrerin ist, hat heute die Zeitung gelesen. (Matt Havey)

Adjektive und Adverben

berühmter [famous]. Elses Vater, der Geld braucht hat, ist ein berühmter Anwalt. (Michele)

bestimmt [certain]. Dorsday hat bestimmt Angst gehabt. (Kelsey King)

bleich [pale]. Obwohl Else bleich aussieht, ruft nicht Tante Emma einen Artz. (Darian Peterson)

blöd [stupid]. Das Kind, dessen Mutter Ärger hat, denkt, dass sein Hausaufgaben blöd ist.

deshalb [therefore]. Elses Vater ist in Gefängis, deshalb sie muss 30.000 für ihre Vater bekommen. (Kelsey King)

eigentlich [actually, rather]. Cissy, die in einer Affäre mit Paul war, war eigentlich gemein. (Darian Peterson)

hohe [high]. Papa, der Tochter Else ist, hat eine hohe Shulden. (Michele)

leider [unfortunately]. Leider wenn sie nicht zu Dorsday geht, dann wird ihr Vater eigesperrt.(Alexandra Martos)

leise (quietly). Else hat sich vorgestellt, dass sie dem Filou ganz leise ihre Zimmernummer sagte. (Alexandra Martos)

nackt [naked]. Die Frau hat Ärger gehabt, weil ihr Kind nackt gerannt ist. (Katie Wuerstl)

nirgends [nowhere] Else, die Dorsday nirgends gesehen hat, ist wieder im Foyer gewesen. (Sisi)

ruhig [quiet]. wenn Else Dorsday sehen musste, war sie sehr ruhig. (Katie Wuerstl)

schwanger [pregnant]. Else, die Junges Mädchen, ist nicht schwanger. (Katie Wuerstl)

trotzdem [still]. Else ist in das Hotel gegangen aber sie muss ja trotzdem hinein. (Kelsey King)

unglücklich [unhappy] Papa hat sich umgebracht, weil er ins Geängnis muss, Rudi aus unglücklicher Liebe und Mama, weil alle anderen tot gewesen sind.(Sisi)

unsympathisch [unfriendly]. Else, die viele Angst und Sorgen gehabt hat, gedacht hat, dass Herr von Dorsday umsympathisch war. (Darian Peterson)

weiter [onward, next, further, along]. Herr von Dorsday, den Else heiraten muss, hat gemeint, dass jeden Monat Elses Vater viele Geld braucht und so weiter. (Darian Peterson)

verloren [lost]. Dorsday gibt Else das Geld nicht, ihre Papa ist tot und alles ist verloren. (Kelsey King)

verrückt [crazy]. Else, deren Vater viel Schulden hat, denkt, dass Herr Dorsday verrückt ist. (Katie Wuerstl)

Bilder Von Wien

ger/202/2011/winter/fraeulein_else.txt · Last modified: 2011/03/07 00:52 by kvwuerstl
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki