Kalt erwischt in Hamburg

Wortschatz, Seiten 5-13

anstrengend (adj) (strenuous) Wenn der anstrengende Tag beendet, will der Pastor Musik hören, weil Musik ihn beruhigt. (Amy)

Arbeiter-Klasse (m., Arberter-Klassen). [the working class]. Ole ist eine Arbeiter-Klasse Menschen. (Dustin)

aufgeregt (adj) (excited) Weil sie weiß nicht, wo Klaas ist, ist Nele aufgeregt und gesorgt. (Amy)

aussteigen (verb, aussteigt). [to get out]. Klaas musste schnell von den Auto aussteigen. (Kelly)

beruhigen (verb, beruhigt) [to calm]. Pastor Dirkheide hat Nele Tee gegaben, um sie zu beruhigen. (Amy)

Bescheid sagen (verb, Bescheid gesagt) [to inform]. Im Büro von Pastor Dirkheide hat Nele ihm Bescheid gesagt, dass sie Klaas nicht finden konnte. (Vince)

einsteigen (verb, einsteigt) [to get on/in] Klaas musste in Oles Auto einsteigen. (Kelly)

evangelish (adj.) [protestant]. Der Pastor des Klaases ist evangelisch. (Dustin)

Exfreund (m). [Ex-boyfriend]. Ole ist Neles Exfreund. (Kelly)

fähig (adj). [capable]. Es ist nicht gut, dass Klaas mit Ole ist, weil Ole fähig von Mord ist. (Robin)

fesseln (verb, gefesselt). [to tie, to bind]. Wenn die Hände von Klaas nicht gefesselt wären, würde Klaas gelingen vom Auto zu fliehen. (Vince)

gefährlich (adj). [dangerous]. Die Elbe ist sehr gefährlich, weil es sehr tief und schnell ist. (Robin)

Gelände (n, Gelände). [Terrain/Area]. Auf dem Gelände war er illegal, weil Ole etwas nicht gut gemacht hat. (Dustin)

Hafen (m, Haefen). [Harbor]. Normaleweise liebt Klaas der Hafen, aber nicht heute, weil Ole hat ein Messer in seinen Ruecken. (Kelly)

Hure (f, Huren). [the whore]. Viele Huren arbeiten in der Reeperbahn. (Dustin)

Kneipe (f, Kneipen). [Pub/bar]. Nele arbeitet in eine Kneipe in der Reeperbahn. (Kelly)

kündigen (verb, gekündigt). [to quit]. Nele will ihren Job nicht kündigen, obwohl Klaas ihren Job nicht mag. (Robin)

Meinung (f, Meinungen) (opinion) Nach die Meinung von Klaas soll Nele ihre Arbeit kündigen. (Amy)

panisch (adj). [panic]. Klaas hat viel panisch, weil Ole hat ein Messer. (Kelly)

Promenade (f, Promenanden). [boardwalk]. Wenn es Nacht ist und alle die Reflexionen der Lichter im Wasser sind, es ist einfach zu verstehen, warum spazieren auf der Promenade ein solche angenehme Erlebnis ist. (Vince)

Reeperbahn (f). [the red-light district]. Die Freunden von Klaas arbeitet bei der Kneipe in der Reeperbahn. (Dustin)

Rücken (m, Rücken). (back). Immer war Olkes Messer zum Klaases Rücken. (Vince)

streiten (verb, gestritten) (to argue) Nele hat gedacht, dass Klaas mit ihr nicht getroffen hat, weil sie gestritten haben. (Amy)

Sünde (f, Sünden). [Sin]. Der Pastor glaubt, dass Menschen Sünde machen.

Termin (m, Termine). [date, appointment]. Der Pastor hat gedacht, dass vielleicht Klass einen anderen Termin gehabt hat. (Robin)

ungläubig (adj). [incredulos]. Die Lage mit Klaas ist ungläubig. (Robin)

unruhig (adj) (agitate, uneasy) Weil Klaas seine Trompete nicht gespielt hat, ist der Pastor unruhig. (Amy)

Verbrechen (n, Verbrechen) [crime]. In Hamburg gibt es ja Verbrechen; wie wir schon gesehen haben, Klaas wurde von Ole entführt. (Vince)

verrückt (adj). [crazy]. Ole ist sehr verrückt, weil er gedacht hat, dass Nele zu ihm gehört hat. (Robin)

voreingenommen (adj). [prejudice] Der Pastor ist voreingenommen gegenüber Nele, weil Nele auf der Reeperbahn arbeitet. (Amy)

Vorurteil (n, Vorurteile) [prejudice]. Als Pastor Dirkheide Nele gesehen hat, hat er über ihre Aussehen mit seine Vorurteile nachgedacht, denkend wie sie ein schlechtes Mädchen sein musste. (Vince)

Wahrzeichen (n, Wahrzeichen) [landmark, emblem]. In Hamburg ist die St. Michaeliskirche ein Warzeichen der Stadt. (Vince)

Zollstation (f, Zollstationen). [Duty station]. Klaas denkt, dass er Hilfe von der Zollstation bekommen kann. (Kelly)

Zuhälter (m, Zuhältern). [pimp]. In der Reeperbahn gibt Zuhältern. (Dustin)

zuverlässig (adj). [reliable, dependable]. Klaas, der die Trompete spielt, ist sehr zuverlässig. (Robin)

Wortschatz, Seiten 13-30

aushalten (verb, ausgehalten). [to endure, to bear, to resist]. Dank sei Gott dass Klaas nicht im Wasser ist, dachte Nele. Die Strömung und die Kälte der Elbe würde sehr schwer auszuhalten sein. (Vince)

entführen (verb, entführt). [to kidnap]. Ole, der exfreund von Nele war, hat Klaas entführt. (Robin)

erschrecken (verb, erschreckt). [to startle]. Nele rueft die Namen von Ole und er erschreckt, weil er erwartet nicht sie sehen. (Amy)

fluestern (verb, fluestert). [whisper]. Nele fluestert dem Pastor, weil sie nicht gehört werden wollte. (Kelly)

frieren (verb, gefrieren). [to freeze]. Klaas friert in einem Kühlshrank auf dem Gelände. (Dustin)

Funkgerät (n). [radio, walkie-talkie]. Die Polizei hat ein Funkgerät benutzt. (Robin)

Gelände (n., Gelände). [area, terrain]. Sie haben ihn im Gelände des Haffes gefunden. (Dustin)

Kiste (f, Kisten) [container, box, chest]. Wenn Klaas eine der Kisten aufgemacht hätte, hätte er Fisch gefunden. (Vince).

kräftig (adj.) [Strong, powerful, with great force]. Sie hat Ole einen kräftigen Tritt gegeben, weil er seltsam gehandelt hat. (Dustin)

Kuehlcontainer (m). [Chill-container/Refrigerator]. Ole stellen Klaas in einem Kuehlcontainer. (Kelly)

ohnmächtig (adj. + sein verb). [to pass out, faint, swoon]. Er ist ohnmächtig geworden, als Ole ihn geschlagen hat. (Dustin)

Plumbe (f, Plumben). [the seal, inlay]. Die Plombe war kaput, so sie haben ein verschiedenes Mittel zur Eröffnung die Tür. (Dustin)

Puste (f, Puste). [breath]. Klaas hat angst, weil er außer Puste ist, und er kann nicht mehr lange laufen. (Amy)

riechen (verb, gerochen). [to smell]. Ich bin zweifellos, dass als Klaas aus den Kontainer genommen wurde, riechte er wie ein Fisch. (Vince)

rutschen (verb, gerutscht). [to slip]. Als Klaas gelaufen ist, hat er gerutscht, weil die Erde nass war. (Amy)

schaffen (verb, geschafft). [to manage]. Klaas weiss, dass er schaffen muess zu der Zahn klettern. (Amy)

schauen (verb, geschaut). [look]. Sie haben drei schauen ins Wasser fuer Klaas gemacht. (Kelly)

Schritt (m, Schritte). [step]. Im Kontainer konnte Klaas nicht so viele Schritte machen. (Vince)

Selbstverteidigung (f). [Self-defense]. Der Pastor muss Selbstverteidigung verwenden, weil Ole ihn angriff. (Kelly)

sich) umarmen (verb, umarmt). [to hug]. Ole will Nele sich umarmen und lieben. (Amy)\

Stolz (adj). [proud]. Nele war sher stolz, weil sie Ole aufgehalten hatte. (Robin)

Strömung (f, Strömungen). [the current]. Nele hat Angst, weil sie gedacht hat, dass Klaas im Wasser mit einer starken Strömung war. (Robin)

Taucher (m). [A diver]. Sie brauchen einen Taucher um Klaas zu retten. (Robin)

Vorbrecher (m, Vorbrecher). [thug]. Nele hat gesagt, dass Ole ein Vorbrecher ist, weil er ihren Freund entfuehrt hat. (Amy)

vorsichtig (adj). [careful, cautious]. Nele und der Pastor muessen vorsichtig sein, weil die Szene gefaehrlich ist. (Robin)

Wach (adj) [awake]. Klaas wollte wach bleiben, denn er kann die Kälte überleben. (Vince)

Werkzeug (n., Werkzeuge). [instrument, tool]. Er holt ein Werkzeug einen Container zu Öffnen. (Dustin)

ger/203/2009/spr/kalt_erwischt_in_hamburg.txt · Last modified: 2010/03/30 15:51 (external edit)
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki