Die nationale Volksarmee wurde 18. Januar 1956.

Das Verteidigungsministerium wird von Willi Stoph übernommen. Die NVA hat ihre Ausrüstung, insbesondere schwere Waffen und Flugzeuge, überwiegend aus der UdSSR erhalten. Als Ausgleich dafür muss die DDR moderne Maschinen, Schiffe und Konsumgüter liefern.

1962 werden die ersten Bürger der DDR zur NVA einberufen. 1964 wird der Wehrersatzdienst als Bausoldat eingeführt.

ger/203/2011/spr/die_nationale_volksarmee.txt · Last modified: 2011/04/07 23:58 by eathomas
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki