Der blaue Engel

Erwartungen

Alexander

Ich erwarte, nach ich die zwei Texte gelesen habe, dass es Themen über Lieben, Doppelmoral und selbstzerstörung sein werde. Die Handlung des Filmes “der blaue Engel” ist über, wann Professor Rath, der die Hauptfigur des Filmes ist, ist zum blauen Engel Kneipe gegangen, um seiner Studenten beim blauen Engel Kneipe zu finden. Er wollte seine Studenten zu halten, von gehen zum blauen Engel, seit “leicht bekleidete Damen frivole Leider zum besten geben und mehr zeigen, als die öffentliche Moral erlaubt” dabei sind. Aber als er dabei war, er hat ein Lied von Lola, die eine Tänzerin und Sängerin beim blauen Engel ist, gehört. Nach Lolas Leistung Professor Rath “fasziniert und verwirrt” mit Lola war. Professor Rath hat auch in Lola verliebt und er hat im Bett mit Lola übernacht geblieben. Dann hat er Lola geheiratet und er hat sein Job verloren. Danach macht sein Leben weiter schlechter werden. Ich denke, dass der Film die selbstzerstörung von Professor Rath wird zeigen und wie einfach Man kann von der Spitze zum Boden gehen. (171 Wörter)

Amanda

Nachdem Ich die zwei Texte durchlaß, die drei Plakate anguckte, und noch dazu den Filmausschnitt anschaute, habe Ich viel nachgedacht. Als Erwartungen sehe ich viel von der Beziehung zwischen Professor Rath und Lola vor. Da erwarte Ich viel, was zu der Gesellschaft spricht. Eben in der Zeit, gegen 1930, ist die Deutsche Gesellschaft sehr von wirtschaftlicher, politischer und sozialer Krisen beeinflusst. In solche Zeiten kann Ich mir schon vorstellen, dass solche Lokale wie Der blaue Engel sehr verheimlich besucht würde. Vom Text der Webseite www.filmzentrale.com hat mir die Sätze über ˵doppelsinnigen Kritik der wilhelminischen Gesellschaft“ sehr stark beeinflusst. Darum habe ich auch am meisten Gedanken gemacht. Anstatt Erwartungen habe ich eher Fragen zum Film. Was Ich erwarten möchte oder vorsehen kann, war mir irgendwie nicht so beeindrückend. Nachdem ich die Text bei www.filmzentrale.com über doppelsinnigen Kritik, starke Liebe und Demütigkeit gelesen habe, wollte ich sofort den anderen Text bei www.filmportal.de lesen, vielleicht um ein besseres Verständnis zu fassen. Bei www.filmportal.de ist es mir ein bisschen klarer geworden. Der Text sprach von Streng gegen Leidenschaft und richtige Berufstätigkeit gegen diese dunkle Welt von der blaue Engel, und im Endeffekt wie dies alles zu den Leiden des Professor Raths anführen. Eher die Doppelsinnigkeit was ich mir um zu verstehen gewünscht habe. Ich erwarte, dass der Film ganz stark die gesellschäftliche Stimmung im Weimarische Republik darstellt. Von den Krisen, die mit eine zerbrochene Menschlichkeit kommt, und die dunkele Emotionen die daraus sprang. Die Leute, die zu der Zeit gelebt haben, musste schon viel kraft aus der Seele suchen, und es sieht mir so aus, als ob dieser Film genau das zeigen wird, was die Menschen gegen 1930 gefühlt haben, eben mit angst vor solche Unsicherheit aber auch gleichzeitig hoffnung für die Leidenschaft was zufrieden- oder nicht zufriedenstellend ausfallen. (295 Wörter)

Amy

Ich erwarte, dass der Film “Der Blaue Engel” sowohl ueber Gefühl als auch Vernunft ist. Der Text von filmportal.de hat gesagt “Er will herausfinden, warum sich seine Schüler so sehr für die Dame Lola Lola interessieren.” Professor Rath will wissen und das ist Vernunft. Aber er sieht Lola und er denkt nicht. Anstatt zu denken, Professor Rath fühlt. Das Gedicht von filmzentrale.com hat gesagt “Ob er Geld hat, ist mir gleich, denn mich macht die Liebe reich!” Liebe ist wichtiger als Geld. Gefühl ist wichiger als Vernunft. Aber am Ende des Films becucht Professor Rath seinem ehemaligen Klassenzimmer und dort sirbt er. Ich erwarte auch, dass der Film den Erste Welt Krieg reflektiert hat. Am Anfang des Krieges wollten die Soldaten nach dem Krieg gehen. Der Krieg war ueber Gefühl. Sie waren Stoltz und sie hatten Ehre. Aber durch dem Krieg haben die Soldaten gelernen, dass Krieg war tödlich und gräulich. Die Soldaten sollten Vernunft benutzen. Der Film hat die Folgen des Gefühls refleckiert. Am Ende Professor Rath und viele Soldaten sind tot. (Woerter 173)

Anneke

Von “Der blaue Engel”, ich denke, dass wir erwarten können, dass dieser Film handelt von einer Perspektive der Weimar Republik. Weil Filmen sind nicht wie sie in diesem Tag sind, er hat trotzig ein hintergründiges Motiv gehabt. Heute, viele Filme sind nur zum Erfüllen sexuellen Wunsches gemacht. Aber, ich denke, dass dieser Film nicht für diesen Zweck gemacht war. Der Universitätsprofessor, der sich verliebt hat, war respektiert. Er war auch ein gesetzestreuer Bürger. Er verliebt sich in Lola. An der Nacht er Lola getroffen hat, versuchte er seine Studenten an einem Klub zu fangen. Wenn er versuchte eine gute Person zu sein, trifft er sein Ableben. Lola. Seine Liebe für Lola hat ihn ruinen. Er hat seinen Job verloren und den respekt von anderen Leute. Er musst einen Traum verfolgend und es ruiniert ihn. Die Parallele zwischen die Weimar Republik und der Universitätsprofessor können gesehen werden, als der Lehrer wertlos wird. Während die Herrschaft der Weimar Republiks, es gab eine Periode der Hyperinflation. Im Jahr 1923, eine Goldmark war gleich einer Billion Papiermarke. Die Inflation wurde von der Vertrag des Versailles bereitet. Beide der Lehrer und die Weimar Republik sind arm am ende.

Ashley

In das Film “Der Blaue Engel”, ich erwarten viele. Ich denke das dieser Film ein sehr Dramatisch Film ist. Mit die Handlung ich erwarten das es gibt Tod und Chaos. Ich glaube vielleicht es gibt auch Neid und Aerger. “Zurück in der Schule spürt er die Folgen seiner unkontrollierten Leidenschaft. Die Schüler machen sich an der Tafel über ihn lustig und stellen ihn bloß”. Dieses ist von Filmportal.de, und von dieses glaube ich das es gibt Neid und Aerger. “Als die Truppe Jahre später in die Heimatstadt Raths zurückkehrt und der Direktor verlangt, Rath solle als sein Gehilfe auf der Bühne auftreten, kommt es zur Katastrophe”. Dieses ist von Filmzentrale.com und, von dieses glaube ich das es gibt Chaos und Tod. In dieser Film der Handlung erscheinen das es ueber die Konsequenzen von Aktionen gegen die Normales leben in dieser Zeit. Es erscheinen auch das es will ueber wie Menschen wissen nicht was sie glauben muss, und wiewohl sie mussen mit die Normale leben stehen oder machen ein andere Normale leben. Es scheint auch das es ueber Identitaet und wiewohl wir wissen unsere eigene Identitaet oder ist es zu einfach zu beeinflussen. (192 wörter)

Bianca

Wie die beiden Texte erwähnen sind die Hauptfiguren ein Professor und eine Tänzerin, die auch singt. Die Lieder des Textes von der Filmzentrale deuten darauf hin dass es in dem Film über Liebe geht. Ich erwarte eine Liebe zwischen dem Professor und Lola, die als Tänzerin und Sängerin arbeitet. Ich denke das der Professor aus Liebe die Realität vergisst und er daher nicht darüber trauert das er seinen Beruf als Professor verliert. Da der Professor Lola heiratet und mit ihr auf Tour geht, erwarte ich, dass der Professor Lola jeden Wunsch erfüllt und ihr „zu Füßen liegt“. Ich denke das Lola die Gesellschaft ihres Mannes genießt, jedoch auf die Dauer ihren Mann langweilig und nervig findet und sich daher eine neue Liebe sucht. Ich erwarte, dass am Ende des Filmes Lola von einer neuen Liebe überkommen ist und der Professor an einem gebrochenen Herzen und Demütigung stirbt.(147 Wörter)

Bridget

Nachdem ich die Texte über „Der blaue Engel“ gelesen habe, habe ich das Erwartung, dass den Film nicht nur eine unglückselige Liebe beschreibt. Der Film erscheint auch eine Metapher für Deutschland in dieser Zeit zu sein. Ich denke besonders an den Text von FilmZentrale.com, in dem es vorgestellt wurde, dass der Film viele Parallelen zur Gesellschaft Deutschlands während die Jahren vor und nach dem Krieg zieht. Nachdem Professor Rath Lola bei „Der blaue Engel“ kennenlernt, verliebt er sich in sie. Er wendet sich zu ihrer Liebe zu und entscheidet, sich der Tingeltangel-Truppe anzuschließen. Als die Truppe wieder zu seiner Heimstadt zurückgekommen ist, entdenkt er das Lola sich in einem anderen Mann verliebt ist. Am Ende ist er demütigt und kann nicht mehr sein Leben vor Lola als wichtiger und respektierter Professor wieder einnehmen. Wenn ich an diese Geschichte im Kontext der deutschen Geschichte der 20er Jahren denke, denke ich auch besonders an den Krieg und Nachkriegs Zeit. Der Anfang des Krieges war von einer Kriegsbegeisterung geprägt, die zu einer Ernüchterung mit der politischen und militärischen Stellung der Regierung und der Offiziere geändert wurde. Professoren, Anwälte, die Personen mit hohen Rang in der Gesellschaft haben sich freiwillig zum Militär gemeldet. Aber kurz nach sie an der Front gekommen sind, haben sie gesehen, dass die Realität des Krieges etwas anderes als die propagandistische Darstellung des Krieges war. Gleichfalls ist die Geschichte Professor Rath eine die sich von Begeisterung zu Ernüchterung verwandelt, als er endenkt, dass Lolas Liebe, die er früher als wahr galt, nur eine flüchtige Affäre ist. Wir können Parallelen zwischen Professor Rath am Ende des Filmes und die Kriegsgefangenen auch finden. Nach einer langen Zeit abwesend zu sein, haben vielen Kriegsgefangenen heimgekehrt, um herauszufinden, dass sie sich nicht mehr anpassen. Wie Professor Rath haben sie ihren Weg in der Gesellschaft verloren. (301)

Christina

Nachdem ich habe der Artikel gelesen, erwarte ich den Film zu einem Thema in Bezug auf soziale Normen, und noch wichtiger, die Konsequenzen wann Mann diese Normen brechen haben. Der Film wurde im Jahr 1930 gemacht, damit ich nicht erwarten, den Film als gewagt als 1920's sein. Ich denke, dass dieser Film geschaffen wurde, um Menschen vor Kneipe gehen, die sehr beliebt in den 1920er Jahren wurden zu foerdern. Der Film regt noch freie Liebe, aber es zeigt, dass nicht alles gehen mit der Plan. Zum Beispiel in der zweiten Seite sehen wir die Woerter “Zurück in der Schule Spurt er sterben Folge Wadenfänger unkontrollierten Leidenschaft. Die Schüler machen Sich an der Tafel Über IHN lustig und Stellen IHN Bloss. “Wir koennen sehen, dass freien Liebe stigmatisiert wurde, und in der Regel nicht akzeptabel. Fuer Deutsche Gesellschaft dient es als Beispiel dafuer, was ist passiert wenn Menschen lassen ihre Hemmungen. Der Film unterstreicht die Bedeutung der Aufrechterhaltung der Standards unter gesellschaftlichen Mitglieder. Die Hauptfigur ist laecherlich, wie wir in der ersten Seite zu sehen “Er wird der Lächerlichkeit preisgegeben; er scheitert Auf der ganzen Linie, und letztlich ist es Mitgefühl mit dem “Menschenfeind ”, wurde am Ende als eindruck Bleibt.” Zur weiteren Antrieb der Punkt, dass diese Art von freien Liebe Folgen hat, sehen wir die Zeile:

“Männer umschwirr'n mich, Wie Motte um das Licht. Und Wenn she verbrennen, Ja dafür Kann ich Nichts. Ich bin von Kopf bis Fuß Auf Liebe Eingestellt, Ich Kann halt lieben Nur Und sonst gar Nichts. ”

Fuer mich zeigt dies, dass Lola hat keine sorge an das Wohl der Manner, den sie ‘lieben‘. Ich kann mir vorstellen das wurde weiter entmutigen die Menschen in Deutschland zu Orten wie dem “Blauen Engel” gehen. (290 Woerter)

Dustin

Der Blaue Engel ist villeicht meiner Lieblingsfilm der Weimarer Republik hinten Metropolis. Marlene Dietrich spielt eine wichtige Rolle im Film und Der Professor ist ausgezeichnett! Der Film hat eine Doppelbedeutung. Äußerlich sieht den Film überheblich, weil es so stärklich gegen der Kultur der Zeit protestieren erscheint. Aber das ist nur eine oberflächliche Reaktion zum Film. Warum? Im Roman „Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen“ von Heinrich Mann haben wir einen „doppelsinnigen Kritik der wilhelminischen Gesellschaft“ auf dem zweiten Absatz.

Der Film ist tatsächlich satirich. Wenn man diesen Film in diesem Kontext interpretiet, kann man den Unterschied zwichen die Bedeutung des Filmes und was im Film passiert ist interpretieren. Man kann sagen, daß „Lola“ der Unsinn der Menschen heißt. Sie repräsentiert die Lust auf einem unreichbarren Ziel. Der Professor ist von seiner Lust Unrat geworden und zerstört. Er lässt sich selbst von einem falschen und unrealistischen Versprechen täuschen. Am Ende des Filmes, er hat seinen Fehler gemerkt aber es kamm zu spät. „In seinem ehemaligen Klassenzimmer“ stirbt der Professor gebrochen und allein auf dem zweiten Absatz.

Ulrich Behrens auf Filmzentrale hat die Untershiede zwischen den Film und Roman beschrieben. Und er hat geschrieben, dass der Roman Rath als eine „ausgeprägte Feindfigur“ gestellt hat. Aber der Film stellt Rath wie eine tragische Figur, die wir Mitgefühl mit der Figur haben, auf letztem Absatz. Wir müssen diese verschiedene Ideen versammeln, wenn wir den Film sehen. Einfach sind diese Ideen wichtig zu der Ausdeutung des Kontexts.

(258)

Emily

Nach ich die zwei Texte gelesen hat, dachte ich über meine Erwartungen an diesen Film. Ich weiß nur ein wenig über den Stil des deutschen Expressionismus und erwarte der Film Der blaue Engel die Qualitäten des deutschen Expressionismus zu haben. Allerdings erwarte ich auch diesen Film etwas anders als die typischen expressionistischen Film. „Emil Jannings spielt einen Professor Rath in aller seiner Widersprüchlichkeit zwischen konservativer, reaktionärer Weltanschauung und der durch die Bekanntschaft Lolas ausgelösten unbändigen Leidenschaft zu einer von ihm fast heroisierten wesentlich jüngeren Frau“(http://www.filmzentrale.com/rezis/blaueengelub.htm). Ich interpretierte die Texte zu bestimmen, dass Rath ein verzweifelter Mann, dessen Liebe zu einer Frau führt zu manipulativen Chaos ist. Die Liebe des Rath werde nichts bedeuten, weil die Frau ihn nicht zurück lieben werde, wie in den Bildern von ihr zeigt, als Verführerin, nicht ein Liebender. (http://www.filmportal.de/df/1d/Uebersicht,,,,,,,,2A14F3B84DAC4A268D8CE385D0524686,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,.html). Das Grundstück ist typisch für den Expressionismus, weil es die Geschichte der menschlichen Seele umgibt. Es scheint wie ein Film über Obsession und was Obsession zum eine Person tun kann. Dies könnte für die deutsche Gesellschaft der Zeit wichtig sein, weil die Deutschen mit anderen Dingen wie Krieg oder Gerechtigkeit besessen gewesen sein könnten. Ich glaube, dass der Blaue Engel ein Film über Grausamkeit der Liebe ist. (202)

Ginny

Ich glaube, dass dieser Film sehr Tragisch wird, weil die Handlung von dieser Geschichte sehr Traurig scheint. Die Hauptfigur, der Professor, wollte zu finden, warum seine Schüler war so fasziniert über eines Mädchen aber einen großen Unfall ist passiert und er hat sich in Lola verliebt. Jetzt geht der Film mehr Tragisch, weil „die Schüler sich an der Tafel über ihn lustig machen und stellen bloß“. Also, ein wichtiger Professor hat sich in einer Spitze verwandelt. Endlich haben die Beiden geheiratet und wenn der Film hier beenden hätte, dann wäre der Film mehr frohliche Thema haben aber die beiden haben nicht glücklich und frei geleben, sondern der Professor muss als Clown arbeiten und „auf der Suche nach Lola findet er sie in den Armen ihres neuen Geliebten, Mazeppa.“ Schliesslich ist er an seinen alten Tisch allein und verwirrt gestorben. Ich denke, die Themen in dieser Film wird Absage und blinde Liebe. Dieser Thema sind gute Thema aber sie sind sehr deprimiert und Ich denke, dass diese Thema stellen die Gefühle die Deutschen nach der erste Weltkrieg weil die Deutschen fühle sehr allein und deprimiert nach der Weltkrieg, der fast ganz Deutschland zerstören hatte. (195)

Ludwig

Nach dem Lesen über “Der blaue Engel” erwarte ich dem Film sehr interessant und traurig sein. Traurig, weil der Professor Rath sein Leben als Professor für das Mädchen (Lola) gibt , und auf Ende hat er nichts. Aber erwarte ich den Film mehr als eine einfache und traurig Liebegesichte sein. Vielleich werde es morale Fragen über Bedauern und was ist wirklich wichtig diskutieren. Professor Rath muss denken ob er die richtige Entscheidung machten nach er gibt seine alte Leben auf. Er wird Bedauern haben, aber kommt etwas gut von seinem Leiden? Auch erwarte ich viele Symbole. Zum Beispiel, nach Professor Rath und Lola heiraten, Rath wird ein “Clown.” Vielleicht er ist ein Clown weil er die falsche Entscheidung machte, oder weil er wegen falsche Versprechen betrogen wurde. Naturlich, erwarte ich auch dem Film interesant und ein bisschen Spaß wegen der Leider und tanzen. (145)

Mark

Ich erwarte, dass der Film „Der blaue Engel“ sowohl von der Liebe als auch von den moralen Problemen der modernen Gesellschaft handelt. Rath, der alte Professor, geht zur Kneipe „Der blaue Engel“, die voller „leicht bekleidete Damen“ ist und Sittenlosigkeit darstellt, und ich erwarte, dass er wirklich versuchen will, seine junge Schüler eine morale Lektion zu unterrichten. Aber dann verliebt er in die tanzende und singende Lola, die Lieder wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ singt, und verändert alles in seinem Leben wegen dieser Liebe. Er gibt seinen Job als Professor ab, mit Lola zu sein, und deswegen muss als Clown in der Truppe Lolas arbeiten. Am Ende verlässt Lola ihn und er ist allein mit einem gebrochenen Herz. Rath also ist nicht das beste Vorbild für seine Schüler. Die Themen dieses Films stellen den Stil der Dekadenz dar, weil sie den Verfall der Gesellschaft, oder genauer auf diesen Fall den Verfall Raths, zeigen. Die Dekadenz war ein wichtiger Begriff während der Nachkriegszeit in Europa, weil Menschheit so negativ durch den ersten Weltkrieg beeinflusst wurde. (179 Wörter)

Melanie

Ich erwarte, dass der Film dunkel gewesen werde. Beide Texte sprechen ueber die Geschichte, die traurig ist, von Immanuel Ratt und ihre neue Frau Lola. Ich denke, dass wir die boese Konsequenzen fuer nur eine Entscheidung sehen wollen. Auch denke ich, dass eine wichtige Thema in diesem Film “ironie” gewesen werde. Die Entscheidung Prof. Ratt ist sehr ironisch, weil er zu seine Studenten gehen nicht zu Der Blaue Engel gesagt hat. Ich denke, dass dieses Film andern von andere Filme gewesen werde, weil vielleicht es keine frohliches Ende hat. Aber ich denke, dass vielleicht der Film fuer Leute zu lernen ist, dass unsere Entscheidungen Konsequezen haben. Der Film war von 1930 und ich denke, dass es ueber eine Streitpunkt spricht, weil Lola im Kabarett getanzt hat und Prof. Ratt war ein Gymnasium Professor, der eine boese Entscheidung macht. Vielleicht war dieser Film schluepfrig. Auch finde ich es sehr wichtig, dass Prof. Ratt einen Clown sein muss als er ist sein Job abgefarht und er hat keine Geld. Ich denke, dass es symbolisch ist. (173 Woerter)

Molly

Ich erwarte, dass „Der blaue Engel“ ein interessanter Film sein wird, weil die Liebe und Passion gefällt mir mehr als Krieg oder Horror Filme. Die versehrende Leidenschaft den Professor hat in der Frau Lola gefunden, ich denke wird die wichtigsten Themen sein. Ist Passion so stark, die den Professor gefühlt hat, wirklich gesund oder total gefahrlich? Ist es normal für die Gefühle von Leidenshaft total Kontrolle von dem Körper zu haben, und was sind die Konsequenzen für diese Aktion? Ich erwarte die dramatischen Konsequenzen im Film zu sehen. Im text auf Filmportal.de es sagt, “Zurück in der Schule spürt er die Folgen seiner unkontrollierten Leidenschaft.” Soll man seine Gefühle immer folgen, oder ist es schlecht zu viel Leidenschaft zu haben? Ich denke diese Liedenschaft ist auch so wichtig, weil die erste Filmplakat konzentriert auf die Frau und seine Körper. Der Mittelpunkt des Bild ist ihre Brust. Das Bild zeicht wie wichtig Sexualität ist in diesem Film. Ich denke „Der blaue Engel“ wird ähnliche Merkmale wie andere Liebesgeschichten haben, aber mit einer kranken Perspektive. (173 Woerter)

Rebecca

Schoenheit, Liebe und Moralitaet In diese Film erwarte ich eine Rede ueber die Theme von Schoenheit. Ich erwarte, dass wir die Schoenheit und die dramatische Elemente von der Liebe sehen. Ich glaube, dass das erstes Gedicht, das ueber Liebe redet, eine Paralelle zu Lola Lola zeichen wird. So glaube ich, weil sie sich mindestens zwei andere Maenner waehlt, wie wir sehen auf der anderen Webseite. Sie hat gar so viele Maenner, dass sie wahlen kann aber sie weisst nicht welche sie will. Deswegen erwarte ich, dass wir auch die Theme von Liebe Prostituierten sehen, weil es sein kann, dass normale Frauen ihre Liebe prostituierten koennen. Diese Frauen koennen jemand, das sie wollen, haben und es kann sein, dass sie nicht besonders fuer Liebe wahlen. Ich glaube von die kurzer Webseite, dass wir sehen, dass Lola Lola einer diesen Frauen ist. Sie will alles von einem Mann haben aber es ist egal wer gebt ihr solcher Sicherheit ins Leben. Das Gedicht auf die langere Webseite zeigt so, weil es dem Reder / der Rederin egal ist, wer sie wahlt, weil sie nur etwas will. Solcher Filme sind wie “Moulin Rouge”, weil es Satine, die Prostituiertin, egal ist, wer sie waehlt. Sie will nur einen reichen Mann, weil sie Sicherheit ins Leben will. Eine andere Filme, die sehr stark dieses Prinzip zeigt, ist “Die Blechtrummel”. Die Mutter will auch die Sicherheit haben und sie heiratet ein Mann, den sie echt nicht liebt, um nur sicher zu sein. Sie liebt ihn nicht, weil sie schon in ihren Kusin verliebt ist. Das Kind in die Filme auch wahlt die Name des Manns, den seinen Mutter verheiratet, fuer Sicherheit, weil seine Name Deutsch war und die Name seines Kusins Polnisch klingt. Dieses Prinzip ist universal waehrend Deutscher Gemeindschaft aller Zeiten, weil jemand etwas fuer Sicherheit macht. Jede Gemeinschaft erwartet, dass aller Leute probieren, hoher Wohlstand zu wollen. Das geschieht ueber alles in die Welt. Wenn Leute etwas wollen, macht jemand alles, so zu bekommen. Leute heiraten nicht fuer die Liebe. Ich sage nichts ueber Moralitaet, weil die Filme uns so fragt. Das ist unsere Entscheidung: sollen wir anders von diesen Leute denken oder ist es echt egal, warum wir etwas machen? Ist Lola Lola eine Dirne oder hat sie wirklich gut in die Gemeindschaft gemacht, weil sie alles was erwartete von der Gemeinschaft ist bekommt? [386 Woerter]

Ricky

Ich denke, dass dieser Film ein trauriger Film ist. Es ist über einen Mann, der Professor Rath heisst. Ich denke, dass er Liebe mit Lola, die ein Studenten von ihnen ist, finden wird.Diese sieht ein glücklicher Film aus, aber in dem zweiten Lesen gibt es eine Zeile. Die Zeile haben gesagt, dass Lola mit einem neuen Freund ist. Es ist derAnfang der traurige Ende.Professor Rath fühlt sich sehr traurig, wenn er sein alte Klassenzimmer sieht. In der Ende tötet sich.Von der ersten Lesen habe ich glücklicher Information gefunden. Es gibt vielen Zeilen, die Gedichten sind. Diese Gedichten sind über Liebe. In der Anfang der ersten Lesen hat Lola gesagt, dass sie Liebe möchte, und dass sie ohne Geld leben kann. Wegen diesen Zeile denke ich, dass Professor Rath kleine Geld hat. (131 Wörter)

Erste Eindrücke

Alexander

Doppelmoral

Meine erste Eindruck von “Dem Blauen Engel” ist die Vorstellung der Doppelmoral. Am Anfang des Filmes gab es nicht noch eine Doppelmoral. Professor Rath hatte hohe Maßstäbe für seine Studenten aber spater in den Film entwickelt eine Doppelmoral, als Professor Rath höhere maßstäbe für seine Studenten als er für sich hatte.

In der erste Szene im Klassenzimmer hat Professo Rath Fotos, die einige Studenten hatten, von eine Tänzerin gesehen und er hat die Fotos genommen (13 Minuten). Spater hat er einen schiedlichen Student über die Fotos befragt. Der Student hat Professor Rath alles gesagt und dass jeder Nacht meistens der Studenten zum blauen Engel gehen, um ihre lieblings Tänzerin, Lola, zu sehen. Alle Fotos, dass die Studenten hatten, waren von ihr. Als Professor Rath bei seinem Büro war, er hat die Fotos angeschaut (16 minuten). Das war die Anfang von Professor Raths Doppelmoral. Die gleichen Nacht ist er zum blauen Engel gegangen, um aus zu finden, warum seine Studenten dabei gehen (21 Minuten). Beim blauen Engel hat er seine Studenten gefunden und er ist in der Umkleidekabine der Lola nach ein Studen gegangen. Professor Rath hat Lola in ihrer Umkleidekabine kennengelernt. Wähend Professor Rath dabei war, sein Student hat Lolas Unterwäsche in Professor Raths Tasche versteckt (26 Minuten). Die nächsten Nacht musste er die Unterwäsche zu Lola zuruck geben, deshalb er zuruck zum blauen Engel gegangen ist (35 Minuten). Dieses Nacht hat er eine schiedliche Einstellung zum blauen Engel und hat mit Lola getrunken. Aber als er seine Studenten wieder gefunden, er war noch verärgert. Jetzt ist die ganze Vorstellung der Doppelmoral in auswirken.

Wieder, meine erste Eindruck von “Dem Blauen Engel” ist die Ahnung der Doppelmoral. Prefessor Rath hat gedacht, dass er etwas machen konnte aber seine studenten duften etwas die gleichen nicht machen. (295 Wörter)

Amanda

Hinweise auf moralische Abänderung in 1930

In der Film ˵Der blaue Engel” sieht Man viele ähnlichkeiten zur Deutsche Gesellschaft zwischen 1920-1930. Der Zuschauer sieht diese Gemeinsamkeiten durch Herr Ratts innerliche Emotionen und wie er die durch seine Gesichtsausdruecke anzeigt.

Am Anfang des Films ist Herr Ratt sehr organiziert, streng mit seinen Schülern und unter anderen auch ziemlich stabil und gleichbleibend (10 Minuten). Er hält einen Job, wo man ihn als berufsständisch erkennt. Beispiele von seinen standesgemäßes Benehmen sieht der Zuschauer als seine Schüler ihm mit aufstehen grüssen, und als ˵Herr Professor” nennen (12 Minuten). Er benihmt sich für Ordnung besonders stark als er seine Schulbücher auf den Tisch ganz genau aufsetzt (10 Minuten). Herr Ratts ernsthaftes Leben könnte die Deutsche Gesellschaft bevor und während des ersten Weltkriegs symbolizieren.

Als Herr Ratt zum ersten Mal Lola begegnet sehen wir als Zuschauer die erste Veränderungen von Herrn Ratt (36 Minuten). Er ist schüchtern und weisst nicht ganz genau wie er sich in diesen Situation verhalten soll (39 Minuten). Hier beginnt Herr Ratts Leidenschaft für Lola. Er spiegelt in den nächsten Szenen ein bisschen den Übergang von tief moralisches Leben zum physikalisches und sexuelles Leben in Deutschland gegen 1920 nach dem ersten Weltkrieg.

Die Spiegelung von den Veränderungen zur Deutscher Moralitaet nach dem ersten Weltkrieg sieht der Zuschauer im Hauptfigur Herrn Ratt. Später im Film könnten wir viellecht weiterhin mehr von seinen Emotionen und selbst seinen Veränderungen sehen, und wie die auf vielen moralischen Entwicklungen in Deutschland hinweisen. (247 Wörter)

Amy

Chaos und Ordnung in “Der blaue Engel”

Im Film “Der blaue Engel” gibt es Chaos und Ordnung. Die Figur von Professor Rath vertritt Ordnung im Welt und die Figur von Lola vertritt Chaos im Welt. Am Anfang des Films sehen wir das Zimmer des Professors und es ist sehr sauber und ordentlich. Um 11 minuten sehen wir, dass der Professor Ordnung im Klassenzimmer bringt, als er den Student korrigiert. Im Welt des Professor ist alle ordentlich. Der Professor ist ein Symbol von Ordnung.

Lola ist ein Symbol von Chaos. Um 18 Minuten sehen wir der blaue Engel. Der blaue Engel ist wo Lola ist und er ist dunkel und schief. Die Kneipe ist anders als das Zimmers des Professors. Die Kneipe ist sehr chaotisch und laut. Um 6 Minuten sehen wir, dass die Studenten wegen eines Bildes von Lola kaempfen. Um 43 Minuten kaempft die Professor wegen der Lola. Menschen kaempfen wegen der Lola und sie verursacht Chaos.

Der Professor und Lola vertritt die Zeit. Es gab einen Kampf zwischen Ordnung und Chaos. Die Gesellschaft wurde wegen des Krieges zerstoert und Menschen wollten die Vergangenheit vergessen. Die Menschen wollten nicht ihre Probleme erinnern. Anstatt haben die Menschen ein Leben von Dekadenz. Wegen der Dekadenz gab es viele Probleme.

Wir sehen die Probleme im Film. Die Studenten respektiert der Professor nicht, weil sie wissen, dass er war im blaue Engel. Der Professor handelt wie ein Kinder, als er mit Lola war. Die Studenten hat die Handlung des Professor gesehen und sie koennen nicht der Professor respektieren. Der Professor hat in Dekadenz gefrönt. Die Kinder von die Zeit haben ihre Eltern gesehen und sie haben Menschen, die die Kinder respektieren sollten, gesehen. Es gab Chaos wegen der Dekadenz. Der Professor und Lola sind Symbole fuer die Kampf zwischen Chaos und Ordnung. (Woerter 299)

Anneke

Der Kampf zwischen Kultur und Geschichte

In der Zeit seine Abgabe war der Film “Der blaue Engel” sehr skandalös. Ich denke, dass die Filmregisseure dieseen gefährlichen Film gemacht hätten, sofern er hat eine andere Bedeutung. Die plötzliche Sexualität in einer Epoche, in der es nicht angenommen ist, fangt Gedanken an.

Im sozialen Bereich hat der Film Ideen angefangen über was würde und wäre nicht normales Verhalten. Ein mittleres Lebensalter hat eine Mädchen, sie eine Prostituierte war, und hat sich in sie verliebt. Dieses Verhalten war inakzeptabel. Durch der Film hat der Lehrer Respekt von seinen Studentin und anderen Männer verlohren. Als er ins Klassenzimmer gekommen ist, sie haben Angst gehabt (7 Minuten). Nach Lola, ein Student hat in der Präsenz des Lehers geraucht (60 Minuten). Fast sofort wird dieses Liebeninteresse hinunter angeschaut, eben von der Studentin, die Lola liebten.

Ich denke, dass dieser Film einen politischen Zweck hat. Ich denke, dass der Lehrer eine Regierung repräsentiert. Lola repräsentiert einen Traum oder, was auch immer die Regierung gewünscht hat. Die Jungen repräsentiert die Öffentlichkeit oder, vielleicht andere Länder. Die Jungen haben den Lehrer immer kritisiert und waren die Leute, die haben den Lehrer zu Lola geführt. Wenn sie nicht dort waren, wäre diese Geschichte nicht passiert. (205 Wörter)

Ashley

Identitaet und Geschichte

Die fragen mit Identitaet ist ein grosses frage in dieses Film. Die andere whichtige Theme ist das von Kultur, Geschichte, und Moral. Auch wie die Verwirrung der Zeit ist representiert.

Die Verwirrung der Zeit ist representiert mit wie der Stadt sieht. Die Hause und gebaude sind Eckige und nicht gerade. Es ist dunkle und seht nicht eine frohe Stadt aus. Wir sehen dieses in der erste Zwei minuten des Filmes (minuten 1-2). Veilleicht dieses represntiert die verwirrung in der Zeit der Weimar Republic weil es ist ein neues Regierung zeit und die Menschen wissen nicht was will passieren.

Ein andere Theme ist ueber Kultur und Moral. Es gibt verscheidene Moral fuer Menschen und Veilleicht es ist mit wie die Menschen ihren Leben lebt. In minute 24 wir sehen das Rath hat angst fuer Sexualitaet mit ihre Treffen mit Lola. Lola finden dieses Normal. Mit was sie machen in ihren leben gibt es erwartungen wie sie mussen Akt und was sie machen.

Die letzte theme ist die fragen von Identitaet. In der erste 5 minuten wir sehen das Rath ist allein und ist sehr sensitive, traurig, und verwirt ueber das Tod ihre Vogel. Dann wir sehen in minute 8 das er ist sehr genau und diszipliniert. Dann in minute 33 wir sehen er ist jetzt mehr frei und nicht so diszipliniert. Er denken jetzt an was er will machen und nicht was die andere Menschen sagen er muss machen. Er gehen nicht mehr mit die erwartungen und ohne mit was er will machen. (252 wörter)

Bianca

Versuchungen und Konflikte

Der Film Der Blaue Engel zeigt dem Zuschauer Versuchungen mit denen sich die Charaktere auseinandersetzen müssen und behandelt unterschiedlich Konflikt. Zum einen werden die inneren Konflikt von Professor Rath thematisiert, sowie die Gesellschaftlichen Konflikte die in der Zeit der Weimarer Republik statt fanden.

Das Thema der Versuchung ist die sexuelle Versuchung die von dem Charakter der Lola ausgestrahlt wird. Während dem ersten treffen, in der Kneipe, zieht Lola sich unbeschämt vor dem Professor um (23ste Minute). Lolas Bemerkungen wie: „Wenn Sie hübsch artig sind können Sie da bleiben“ (25 Minute) und „bei mir kommen sie alle wieder“ (36 Minute) zeigt uns das Lola eine starke Persönlichkeit hat. Sie ist auch ein bisschen frech gegenüber dem Direktor wenn sie sagt: „Ich bin Künstlererin“ (41ste Minute) als Antwort zu dem Direktor, der ihr sagt sich zu beeilen. Lolas Charakter verkörpert somit eine sexuelle Versuchung die von einer starken und individuellen Persönlichkeit begleitet ist.

Die inneren Konflikte des Professor wird durch seine Verwirrung nach dem er Lola kennengelernt hat dargestellt. Am Anfang, als der Professor zum ersten mal in das Klassenzimmer tritt, ist er autoritär (11 Minute). Am nächsten Tag, nachdem er Lola kennengelernt hatte, war er eher ruhig und wirkte abwesend (33 Minute). Die Autorität wird vom einen durch seine Sprache und zum anderen durch seine Körperhaltung ausgedrückt. Beim ersten Mal ,im Klassenzimmer, stellt der Professor einen Student zur Rede und dabei hat der Professor eine aufrechte Körperhaltung. Beim zweiten Mal, im Klassenzimmer, spricht er kaum und hat keine aufrechte Haltung. Seine Schultern hängen und er sitzt nicht aufrecht auf seinem Stuhl. Die inneren Konflikte werden auch durch die Schüchternheit des Professors ausgedrückt. Als er zum zweiten Mal bei Lola ist er sehr schüchtern und spricht kaum gegenüber Lola. Diese zeigt dem Zuschauer dass der Professor einerseits weis, das es vielleicht nicht richtig ist wieder bei Lola zu sein, da es in der Gesellschaft nicht angenommen ist und er seinen Arbeitsplatz verlieren kann.

Dieser Film widerspiegelt die 20 Jahre im zwanzigsten Jahrhundert durch die Konflikte und Versuchung. Zu der damaligen Zeit wurden die Werte und die Moralität der Bürger in Frage gestellt, sowie die Moralität und die Werte des Professors in Frage gestellt werden. Die Versuchungen, den Krieg und die Nachkriegsjahre durch Unterhaltung zu vergessen, war ein Thema welches durch die sexuelle Versuchen von Lola im Film verkörpert wird.

Für den Rest des Filmes erwarte ich dass das Thema Respekt wichtige wird. Ich denke, dass der Professor den Respekt, den er von seinen Schülern und dem Schuldirektor bekommt, verliert. Da der Professor später als Clown arbeitet vermute ich, das am Ende des Filmes der Professor überhaupt keinen Respekt mehr von anderen Leuten bekommen. (441 Wörter)

Bridget

Identität und Sexualität in „Der blaue Engel“

Ich glaube zwei Themen des Filmes „Der blaue Engel“ behandeln die Identität und die Sexualität. Am Anfang des Filmes als Professor Rath beim Frühstück ist, sehen wir das er eine bestimmte Identität hat (2-5min.). Auch als er in der Klassenzimmer ist, hat er eine bestimmte Haltung. Nur als er zum blauen Engel gegangen ist, lernen wir, dass er viel von seiner innerlichen Gefühlen unterdrückt. Seine Einleitung zum blauen Engel ist auch der Anfang der Selbstfindung. Durch seine Treffung mit Lola entdenkt er, dass er eine Personlichkeit und Sexualität hat, die er von anderen Menschen versteckt.

In der ersten Szene in der Klassenzimmer bringt Professor Rath Ordnung zur Klasse, als er das Bild Lolas von dem Student konfisziert (13min.). Wir sehen auch wie wählerisch er ist, als er die Aussprache des Students korrigiert. (11min.). In dieser Szene haben wir das Gefühl, dass es sehr wichtig für ihn ist, die sozialen Regeln der Gesellschaft zu folgen. Nachdem er aber in der Kneipe geht, lernen wir, dass er auch eine andere Seite seiner Personlichkeit hat, die er sehr gut im Alltag versteckt. Diese Erkenntnis ist auch für ihn eine Überraschung, an der er noch gewöhnen muss.

Nachdem er mit Lola geschlafen hat (30min.), weiß er nicht genau, wie er benehmen soll. In der Klassenzimmer findet er es schwer, die Studenten zu disziplinieren, so dass sie gut benehmen (32min.). Er ist nicht mehr das gute Vorbild eines anständiges Mannes. Er hat früher versucht, seine Studenten zu beeinflussen, so dass sie wie er benehmen würden. Wir müssen uns fragen, ob Professor Rath immer ein gutes Vorbild war, wenn er bestimmte Aspekte seiner Personlichkeit und Sexualität von dem Wissen der anderen versteckt hatte. Wir können uns vorstellen,dass es ihm nicht bewusst war, dass er solche Gefühle hat. Am nächsten Tag als wieder beim blauen Engel ist, hat er nicht viele Wörter mit Lola zu teilen (35min.). Er lässt sie reden. Als Lola seinen Kopf in ihren Händen hält, spricht sie ihm als ob er ein Kind war (41-42min.). Im Gegensatz zum Professor Rath versteckt Lola ihre Personlichkeit und Sexualität nicht. Deswegen dominiert sie ihre Beziehung. Sie ist sehr natürlich, während Professor Rath schüchtern und zögernd ist.

Ich glaube, dass am Ende nach er Lola verliert, wird er sich selbst finden. Auch wenn er nicht mehr in der Gesellschaft anpasst, hätte er kein Angst sich selbst zu sein. Dann wird es keine Unterschiede zwischen seiner inneren Gefühle und seiner Haltung geben. Das ist nicht zu sagen, dass er kein Probleme haben wird. Wir haben gesehen, dass in der Gesellschaft, in der Professor Rath lebt, werden Leute wie Lola, die nichts von ihrer Personlichkeit verstecken, sehr oft nicht akzeptiert. Vielleicht behandelt den Film auch von einer Gesellschaft, die ihre eigene Identität zu verstehen versucht. (456 Wörter)

Dustin

Meine Erste Eindrücke des Filmes sind, dass dieser Film die Kontexte der Beziehung zwischen den Professor und die Junge Frauen, die Dekadenz der 20er Jahren und Verlust eingegangen wird. Diese Themen spielen durch den ganzen Film und sie sind wichtig für eine Auswertung von öffentliche Morale und Sitten. Sie bringen die Ideen der Zeit stark hervor, dabei es erlaubt man eine Widerspiegelung der 20er Jahren in Deutschland zu sehen. Es war eine verschiedene Zeit von unserer. Die Studenten, die obwohl ähnlich zu modernen Studenten sind, haben verschiedene Erwartungen dafür. Wir können dieses Theme 6:00 sehen. Der Professor kommt herein und die Studenten stehen auf wie eine Militär. Das ging nicht heute. So das stimmt aber für die Themen darüber haben wir andere Beispiele. Die öffentliche Morale in der 20er Jahren waren anders wie heute. Es ist ein bisschen unmöglich für eine Frau oder ein Mann zu viel älterer als die anders heute. Aber in diesem Tag war dieses Theme total unmöglich und unglaublich.

Das Zussamenspiel zwishcen den Professor und das alte Mädchen 25:30, wann sie ihn in die Zange über sein Alter nimmt. Auch sehen wir die Diferenzen die Jungen und Eltern. Der Professor ist sexuell behindert, obwohl die junge Fraulein Sexualität verkörpert. Die Lieder, die sie gesungen haben, sind eine Perspektive dieser Sexualität und hemungsloser Hingabe von der Jugend. Ihre Kleidungen repräsentieren diese Dekadenz der 20er Jahren auch. Die Szene 17:40 ist ein gutes Beispiel davon, wie die Lola eine junge undschuldige Fraulein ist. Sie ist jung und näiv.

(265)

Emily

Die sexuelle Revolution, wie in Der Blaue Engel gesehen ist

Der Film ist für mich sehr interessant, weil es anders aus, was ich gelernt habe, um “typisch deutsch“ zu sein. In meiner Studiengänge, habe ich gelernt, dass sexuelle Themen vor diesem Zeitpunkt in der Geschichte wurden ignoriert. Dieser Film scheint in Deutschland die Veränderungen auf Sexualität. Dies wird in den Szenen, in denen Lola sich ankleidet und auszieht (Minuten 23 und 36). Ich denke, der Film weiter an der Erforschung der Veränderung der deutschen Ansichten während der 20 machen wird.

Es ist auch interessant, weil der expressionistischen Qualitäten klar sind. Der expressionistische Elemente sind sichtbar von der ersten Szene, wo die Dächer, Häuser und Straßen sehen aus wie die expressionistischen Qualitäten bereits in “Das Kabinett des Dr. Caligari (1920) gesehen. Diese Eigenschaften spiegeln subtil die sozialen und sexuellen Ängste die Deutschen waren zu dieser Zeit vor. Es verbindet filmische Stil mit neuer Technologie zu einer der ersten großen Deutschland-Sound Filme machen.

Die Geschichte ist traurig Einfachheit addiert um die Schönheit des Films. Die einfache moralische Themen betonen die Angst der Lehrer. Die Rath Aenderung ähnelt Carl Jung's Beschreibung eines Mannes Obsession mit seiner Anima. Nach Jung ist die Anima des Mannes eine idealisierte Version der Frau. Marlene Dietrichs Darstellung einer Nachtclub-Darsteller ist ein modernes Ausführungsform einer Füchsin, die eine neue Idee, die mit der Moral der Zeit kontrastiert wird. Ihre Lieder (wie in Minute 20) haben sehr sexueller Natur.

Die Lieder einer Frau sind in der Lage zu stürzen, die Würde eines Mannes wie Rath. Es stellt nicht nur, was los zu der Zeit in Bezug auf Kino und Kunst war, sondern zeigt auch die sozialen Ängste und sexuelle Modernität der Zeit. Es war eine Zeit, als die Leute verändert und die Art, wie Menschen betrachtet die Dinge ändern sich. (300 Wörter)

Ginny

Der Film „Der Blaue Engel“ scheint das Thema von Blindheit zu haben. Ein Blindheit, der keine richtige Entscheidungen meint, und das bedeutet einen Verlust von Wirklichkeit und wann Eins denkt nicht an den Folgen der eigene Handlungen. Der Professor Rath stellt dieses Thema dar. Der Professor ist ein Mann, der viele Respekt hat und obwohl seine Schüler ins Geheimnis über ihn lustig machen, Sie werden nicht in der Öffnung über ihn lustig machen. Zum Beispiel, In der Anfang des Films der Professor ist mit einem Student ärgert und der Professor schreit ihn an und macht Angst. (10.25-11.25) Aber Als der Professor hat mit Lola geschlafen, haben seine Studenten alle Respekt und Angst für ihren Professor verloren und Sie haben viele Namen an ihn gescreihen.(60.00). Der Professor ist Blind für seine Stellung in der Gesellschaft und er weiss nicht, seine Stellung sehr wichtig ist. In Schluss meine erste Eindrücke sind dass, die Thema für diesen Film Blindheit ist und dieses Thema ist sehr wichtig für die Zeit, weil Deutschland zwischen Weltkrieg 1 und 2 ist und die Deutscher sind sehr deprimiert, dass ihr Land zerstört ist und vielleicht sie haben dieses Thema von Blindheit gemacht, weil am erste sie Kriegsbegeisterung hatten und sie wolten den Krieg zu gewinnen aber Am Ende Deutschland haben alles mit der Vertrag von Versailles verloren. (220)

Ludwig

Ein Kampf Zwischen Neuen und Alten

Nach ein Stunde dem Film sehe ich wie das Film wichtig für Deutsche Kunst und Kultur ist. Es gibt viele Symbole im Film, besonders mit die Platz von der Blaue Engel, und auch der Figur von Professor Rath. Das Film Zeigt dass Deutschlands kulturell, speziell ihre Ansichten über Sexualität, und Beziehungen zwischen Jungend und die alten, geändert hat.

Wann Professor Rath geht nach der Blaue Engel zum ersten Mal, muss er durch dunkel Straßen gehen. Der Kneipe liegt in den schlechten Teil von Stadt (um 18 minuten) und ist im Schatten. Der Blaue Engel ist wie ein dunkel und schlechter Platz dargestellt wegen der unmoralischen Charakter der Blaue Engel. Die Kneipe ist versteckt weil die Gesellschaft sich schämen. Wenn die Platz versteckt ist, dann auch die Leute in die Kneipe versteckt sind weil sie auch sich schämen. Obwohl der Kneipe ist sehr beliebt.

Durch den Figur Professor Rath, viele andere Themen sind diskutiert. Zum Beispiel, die heikle Beziehung (oder Trennung) zwischen die alte Generation und die Jungend. Die Beziehung zwischen Professor Rath und seine Studenten ist sehr formal. Seine Schüler ihn fürchten (wir sehen um 10 minuten), aber haben keine Respekt für ihm. Sie sind immer still und höflich, aber schreiben auf seine Buch “Un-Rath” (5 minuten). Später, nachdem sie ihn mit Lola in der Blaue Engel, gibt es kein mehr Trennung und sie haben kein mehr Respekt für ihn. Ein Schüler raucht eine Zigarette nach er gefangen ist (47) und zeigt dass er nicht mehr von Rath fürchten.

In dieses Film sehen wir alte und neue Ideen kämpfen. Der Blaue Engel ist OK für die Schüler, sie sind Jung und ein Teil von die neue “öffentliche Moralität.” Aber Professor Rath (am Anfang) hat eine harte Zeit die neuen sexuellen Freiheit verstehen und ich erwarte dieses wird zu seiner Zerstörung auf Ende führen. (303)

Mark

Ein innerer Kampf in einer sittenlosen Welt

Im Film „Der blaue Engel“ sehen wir, dass Rath, die Hauptfigur, einen schweren, inneren Kampf hat, weil er sittlich sein will, aber immer von der Sittenlosigkeit seiner Umwelt beeinflusst wird. Obwohl fast jeder hemmungslos reagiert und sich nie schämt, will Rath immer den Regeln der gesellschaftliche Moral folgen. Deswegen kann man sagen, dass Rath praktisch allein ist, was wir am Anfang des Films sehen, als Rath einsam in seiner Wohnung dargestellt wurde (4:00). Auch am Anfang sehen wir eine starke, wichtige Szene, in der Rath seinen gestorbenen Vogel findet und seine Putzfrau ihn einfach in der Ofen wirft (5:10). Diese Szene so wichtig ist, weil sie zeigt, dass obwohl Rath das Leben schätzt, ist es dem Rest der Gesellschaft egal. Vom Anfang also wird dargestellt, dass Rath anders und allein ist. Die Frage dann ist, ob er stark in seinen Sitten bleibt oder ob er sich dem Verfall der Gesellschaft anpasst.

Wir haben schon im Film gesehen, dass es nicht so einfach für Rath ist, in seinen Sitten zu bleiben. Die Schüler, die er unterrichtet, sind Unruhestifter, die ihren Professor lustig machen und sexuelle Bilder anschauen. Sogar der Primus hat diese sexuelle Bilder und es sehr klar ist, dass alle diese Schüler leben in der Dekadenz (15:00). Als Rath versucht, seine Schüler eine morale Lektion zu unterrichten, sehen wir, dass er sich auch tiefer in der sittenlosen Welt befindet. Als er die Bilder genommen hat, war er versucht ihnen anzuschauen (17:30), und als er in den blauen Engel gegangen ist, seine Schüler zu finden und zu schimpfen, war er versucht, mit der schönen Lola zu bleiben (23:00). Also obwohl Rath versucht ein gutes Vorbild zu sein und Sitten zu haben, wird er immer in Versuchung geführt. Diese Versuchungen, die Rath umgeben, verursachen seinen inneren Kampf und ich erwarte, dass er langsam diesen Versuchungen erliegen wird, bis er so hemmungslos und sittenlos wie die anderen wird.

Ich denke, dass dieser Film die 1920er Jahre in Deutschland sehr gut wiederspiegelt. Nach dem ersten Weltkrieg gab es einen Verlust der Sitten und weniger Ordnung in der Gesellschaft; deswegen hat der Verfall der Menschen angefangen. Rath symbolisiert diese Ordnung und den Kampf, um diese Ordnung vor der neuen Modernität zu wahren. Es ist auch merkwürdig, dass Rath die älteste hauptfigur ist, weil er stellt die altmodische Ideen und Idealen dar. Inzwischen stellen die junge Lola und die Schüler, die die Versuchung und der Verfall symbolisieren, den neuen Begriff der Modernität dar. (407 Wörter)

Melanie

Ironie und wichtige Kenndaten in “Der Blaue Engel”:

In “Der Blaue Engel” sehen wir viele Beispiele von ironie. Meisten Beispiele kommen aus Herr Ratt, weil er der haupt Figur ist. Der Film hat viele Figuren, wie die Studenten und Lola, aber er ist eine Geschichte ueber Herr Ratt. Auch im Film sehen wir, dass Herr Ratt starke Kenndaten hat. Vielleicht ist es ein Symbol.

Auf die erste 10 Minuten konnen wir sehen, dass Herr Ratt ein ausgereift ernst Mann ist. Wenn wir an er denken, denken wir nicht, dass er wie eine nervos Kind aus sieht. Er lebt allein (2 Minuten). Er hat ein Job (10 Minuten). Leute sollen ihm nicht “Jung” rufen. Wir konnen annehmen, dass er respektiert ist. Aber als er Lola getroffen hat, sieht er wie ein Jung. Er ist nervos und scheu (37 Minuten). Er weiss nicht was zu sagen (37 Minuten). Er ist zittrig (39 Minuten). Es ist sehr ironisch, weil er wie seine Studenten reagiert hat. Auch ist es ironisch, dass der Direktor keine respekt fuer Herr Ratt hat (27 Minuten). Er denkt, dass Herr Ratt nur ein andere Kunde ist (27 Minuten). Wie Herr Ratt reagiert und wie er ist abgehandelt ist Gegenteil von was wir haben gesehen am Anfang.

Am Anfang sehen wir, dass Herr Ratt sehr ernst und streng ist aber ich denke, dass diese Kenndaten starker wie andere Lehreren sind (10 Minuten). Ich glaube, dass das ein wichtige Symbol fuer uns ist. Weil Herr Ratt so ernst und streng ist, seine Liebe fuer Lola sieht mehr extrem aus (10 Minuten). Nicht nur ist er ein alter Mann und ein Lehrer aber wir denken, dass er viele starke gute Morale hat, weil er seine Studenten im Kneipe gesucht hat (21 Minuten). Er hat gewusst, dass “Der Blaue Engel” keine Platz fuer ein Student war (20 Minuten). Aber als er Liebe fuer Lola hat, denken wir, dass er ein Vogel hat.

Der Film gibt uns viele Beispiele von ironie. Auch haben wir wie Herr Ratts Kenndaten sind ein wichtig Symbol gesehen. Ich denke, dass wir mehr Symbole von ironie sehen werden. Auch glaube ich, dass die starke Kenndaten von Herr Ratt ein Problem fuer ihm gewesen werden. (365 Woerter)

Molly

Ironie und Gesellschaft.

Meine erste Eindrücke von “der blaue Engel” ist wie lustig, aber auch ironisch den Film ist. Ich denke die Ironie, die ich gesehen habe, ist vielleicht eine die wichigsten Theme des Film. Andere Ideen von Leidenschaft, und Lust ich denke sind auch wichtiger Themen, aber in der erste Stunde Ironie ist am wichtigsten.

Professor Ratt, der der haupt Figur ist, sieht wie einen sehr beruflichen Mann. In die erste zehn Minuten lernen wir, dass er ein Job bei eine Junge Schule hat. Professor Ratt tragt netter Kleidung, und lebt allein, weil er ein alter Mann ist. Wir sehen, dass er mitfühlend ist, als er traurig war seinen töten Vögel zu sehen (5). Er will ein gutes Vorbild sein, deshalb er seinen Schüler bei der blauen Engel gefolgt hat. Er weiß wie unfachmännisch diesen Platz ist, und er wünscht etwas besser für seinen Schüler. Obwohl er am Anfang so beruflich sieht, die Lust er bei den blaue Engel gefuhlt hat, war stark genug viele von seinen Morals Weg zu nehmen. Jetzt beginnt die Ironie. Nach er Lola getroffen hat, hat seinen Verhalten geändert. Er sieht mehr als ein Schüler dann als Professor. Er war nervös mit Lola zu sprechen, als ob er ein Junge war (30). Er war schwitzig, und konnte nicht klar sprechen. Es ist ironisch die Professor, dass muss immer vor das Klasse sprechen, konnte nicht sprechen. Es ist auch komisch, dass er wie ein Jung zieht, weil er nach der blaue Engel gegangen ist seinen Schüler zu schützen.

Ich habe es auch interessant gefunden, wie “Der blaue Engel” Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen die Gesellschaft zeicht. Die Probleme in dieser Geschichte sind Themen, die sehr häufig in unsere Kultur Heute. Fragen über Lust und Liebe, und auch zwischen Moral. Aber diese Film auch zeicht Unterschieden in unsere Kultur mit Themen, wie „was findet Mann sexy oder attraktiv?“ Ich denke „Der blaue Engel“ wird nicht nur diesen Themen, aber auch andere Themen besser antworten später im Film. (330 Woerter)

Rebecca

Antimaterie waehrend Unsicheren Selbstbehaltung

Meine Thema ist unsichere Selbstbehaltung waehrend der Behaltung von Professor Rath, wenn er Lola Lola besucht. Zuerst bespreche ich zwei Typen von Unschuld: 1. Innere Menschliche Natur waehrend Lola Lola und 2. Neugier waehrend Professor Rath in den Blauen Engel.

1. Lola Lola repraesentiert die innere Natur der Humanitaet, als sie sich nicht beschaemt, wenn sie vor Professor Rath ihre Klamotten verandert(37:00). Damit zeigt sie, dass sie sehr selbstbewusst von ihren Sexualitaet ist. Auch zeigt ihre Behaltung von diesen Moment Unschuld, weil es von Adam und Eve vor ihren Augen geoeffnet wurde spricht. Nacktheit meint nichts zu diesen Leute und ihre Behaltung zeigt so.

2. Professor Rath repraesentiert Neugier, wenn er keine Ahnung hat, wie man sich behalten soll, als er zum ersten Mal dem Blauen Engel besucht(18:00). Es ist klar, dass er sich sehr unbequem fuehlt, als er sagte, dass er zu vielen Ehre hat, eine Kneipe zu besuchen(23:00).

Deswegen sind die zwei genaue Gegenteile deutscher Gesellschaft waehrend der zwanzigen Jahre. Der Professor zeigt die Krankheit der Gesellschaft, weil er sehr schwer probiert, seine Ehre zu retten, obwohl er noch dem Blauem Engel und Lola Lola besucht. Lola Lola zeigt die Selbsttaeuschungen deutscher Gesellschaft, wenn sie sich unbeschaemt behandelt, weil sie offen ist. Die Deutschen behalten sich wie Lola Lola, um ihren echten Gefuehle von Angst und Unsicherheit zu verstecken, weil sie sich sehr psychologisch gebrochen wurden, waehrend der Folgen des erstes Weltkriegs, als die ganze Welt probierte, die deutsche Seele als etwas schaendlich zu vorstellen.

Meine Reagierung auf diesen Film ist, dass ich mich sehr mit der Ehe von wie wir uns zu vorstellen probieren und wie wir echt sein begeistere. Ich bin neugierig, diese Underschied zu analysieren, waehrend der goldnen Zwanziger. Ich erwarte grosse Zerstoerung waehrend der Ehe zwischen was wir probieren zu sein mit Lola Lola und wer wir in ernst sind mit Professor Rath, wie Antimaterie in ein schwartzes Loch.[319 Woerter]

Mein ersten Einfluss über dem Film, ist, dass der Film gut ist. Ich habe die Unterschieden zwischen heute und die Vergangenheit interessant gefunden. Ich werde über zwei Beispiele schreiben. Diese zwei Beispiele sind wie gross es ist, die Teil ein Professor in seiner Studentens Leben spielt, wie andern es ist, welche Verhalten die Gesellschaft denkt, dass ein Mann machen kann.

Ricky

Untershiede zwischen heute und die Vergangenheit

Mein ersten Einfluss über dem Film, ist, dass der Film gut ist. Ich habe die Unterschieden zwischen heute und die Vergangenheit interessant gefunden. Ich werde über zwei Beispiele schreiben. Diese zwei Beispiele sind wie gross es ist, die Teil ein Professor in seiner Studentens Leben spielt, wie andern es ist, welche Verhalten die Gesellschaft denkt, dass ein Mann machen kann.

Mein ersten Beispiel ist über Professor Rath. Als er gewusst hat, dass seine Studenten nach eine Kneipe gehen sind (Minute 16), haben er gedacht, dass sie das nicht machen sollen. Er ist zu der Kneipe gegangen, um seine Studenten zu finden. (Minute 18) Ich finde das sehr interessant, weil es sehr andern von heute ist. Viellecht haben Studenten ein Professor, der denkt, dass es ist schlecht, eine Kneipe besuchen, aber er würde nichts machen.

Diese geht zu meinem zweiten Beispiel. Es ist über die Erwartungen, die die Gesellschaft hat. Die Gesellschaft in dem Film sieht ändern als unsere Gesellschaft. Wir haben gesehen, was die Gesellschaft über Kneipen denkt. In der Nähe von dem Ende, was wir gesehen haben, haben anderen Leute gelernt, dass Professor Rath nach die Kneipe gegangen ist. (Minute 43) Ich hoffe, dass in dem nächsten Teil wir lernen werden, die Folgen über diese Handlung. Vielleicht wird die Gesellschaft sagen, dass er sein Job nicht haben soll, weil er ein schlechte Einfluss für Studenten ist. (227 Wörter)

Hannah

Die Echte Reinheit

In dem Film “Der Blaue Engel” gibt es viele Themen, die um Natur des Menschen handeln. Wir sehen sehr eindeutige Themen, wie wie man mit der Sexualität umgehen soll oder wann man seine Hemmungen beachten soll und wann nicht. Für mich, der wichtigste Oberbegriff ist “die echte Reinheit”. Meiner Meinung nach, findet dieses Thema meistens zwischen dem Professor und Lola statt. Lola fühlt sich völlig wohl in ihrem Körper. Sie ist immer ganz gelassen und flirtatious. Sie versteht sich allerdings super mit ihrer Sexualität. Lola hat keine Hemmungen mehr, mindestens achtet sie nicht mehr darauf. Lola hat nie ein schlechtes Gewissen und sie macht nur das, was ihr Glücklich macht. Sie macht Nichts, worüber sie nachdenken muss oder was sie bedenklich macht. (Minuten 20-27) Sie ist ein purer Mensch, ist sie rein? Nach dieser Bescheibung sollen alle Menschen leben, oder? Das Problem ist, in unserer Gesellschaft wird solche Darstellung von Sexualität und körperliche Freiheit als unrein und böse genannt. Wer das entschieden hat, weiß ich aber selber nicht. Der Professor ist genau der Gegenteil von Lola. Er benimmt sich, als ob Frommigkeit und reine Wissenschaft ihm am wichtigsten auf der Welt wäre. Der Professor achtet nicht auf seine menschliche Gefühl und sieht die ganze Welt durch pure wissenschaftliche Brille, er fügt das Menschenelement nicht hinzu. Lola, andererseits, hat nur eine emotionelle Sicht von der Welt, damit ist sie auch zufrieden. Der Professor unterdrückt seine natürliche Gefühle, denn sie mit seinen wissenschaftlichen Gedanken nicht zustimmen (Minute 22). Je doller er versucht seine Gefühle zu unterdrücken, desto weniger er seine Handlungen kontrollieren kann, z.B. wenn er wieder in die Kneipe geht (Minute 35). Das ruft die Frage hervor????,(obwohl der Professor sich “angemessener” benimmt in unseren Augen), wer geht mit der Sexualität und Natur des Menschen besser um? Wem gehört die echte Reinheit? (300 Wörter)

Ein Thema im Film

Alexander

Vogelmotiv

Dieses Bild ist von die erste zeit, dass Professor Rath hat Lolas Leistung geschaut. Auf dem linken Seite des Bild gibt es einen Vogel, der von die Dach vor Lola aufzuhängen ist. Dieses ist wichtig, weil in die erste Szene des Filmes sein Vogel Tot ist und nach er ganz allein ist (5 Minute). Die Szene, von der dieses Bild von ist, ist eine der wichtigsten Szene in der ganze Film und für das Vogelmotiv. Das Vogelmotiv ist, als Professor Rath in der Nähe von eine Vogel ist, er ist glücklich und Leben geht sehr gut. Wenn es keine Vogel gibt, sein Leben geht schlecht und er ist selbszerstörerisch zu sein Leben. Die Szene von deisem Bild ist, als Professor Rath in Lola verliebt hat (53 Minute). Seit es eine Vogel in die Szene gab, Professor Rath war glücklich war. Auch hat er die nächsten Morgen zu den angenehm Lieder der Vogeln aufgewacht. Diesen zwei Szenen waren einen Wendepunkt für Professor Rath, weil er nicht mehr allein war und er hatte ein Hoffnung, dass er eine Frau haben konnte. Deshalb die Szene, dass dieses Bild von ist, ist sehr wichtig, weil es der Symbolismus vom Vogelmotiv zeigt. Auch diese Szene zeigt die Wendepunkt ins Leben der Professor Rath. (205 Wörter)

Amanda

Die Versuchung der Verschlechterung

Diese Bild ist die Darstellung vom ersten Mal als Herr Ratt Lola sieht. Es ist einer den Postkarten was bei der blauen Engel verkauft wird. Zuerst haben seine Schüler diese Postkarte geschätzt und herumgeführt ohne das Herr Ratt davon was wüsste (0:07). Als Ratt dieses Bild sieht ist er sowas von verwirrt und geärgert mit seinen Schülern (0:16). Danach aber, als er alleine ist, wird die Versuchung für Herrn Ratt immer stärker.

Am Anfang des Films sieht der Zuschauer Ratt als professional und authoritärische Figur. Als er im Zimmer reinkommt, wird er von seinen Schülern mit aufstehen begrüßt (0:08). Er ist sehr ordentlich und kontrolliert sein Leben ohne Probleme und Nachgedank.

Ganz im Gegensatz zum Anfang des Films, wird Herr Ratt später von Lolas Postkarte irgendwie gezogen. Ratt findet sich alleine mit der Postkarte und pustet selbst drauf, um die Feder hochflattern zu sehen (0:17). Hier sieht man zum ersten Mal die Versuchung von Herrn Ratt in der Welt der Sexuellität. Dass könnte auch die damalige Gesellschaft wiederspiegeln, wie die Morale in 1920 und 1930 in Deutschland auseinander gerissen würde.

Nach der Postkarte sieht der Zuschauer öfters Szenen wo Herr Ratts Moralen, Authorität und seine ehemalige Seele weiter entführt werden. Man könnte daraus sehen, dass die Postkarte im Endeffekt die erste Sache ist, was zum Depremiezierung und Verschlechterung in seinem Leben führt. Als er wieder nach Die blaue Engel hinreisen soll, um als Clown aufzutretten, ist es klar das Herr Ratts Leben in starker Auseinandersetzung zum Ausgangspunkt zurückkehrt (1:17). (254 Wörter)

Amy

Verlust der Kontrolle

Am Anfang des Films war der Professor eine Figur, die die Menschen respektiert haben. Um 5 Minuten ist der Professor im Klassenzimmer gekommen und die Studenten mussten aufstehen Die Studenten haben dem Professor gehorcht und sie haben ihn gefürchtet. Als der Professor mit dem Mann gekaempft hat, hat der Polizist den Professor geglaubt (43 Minuten). Der Professor hat die Macht und er hat die Kontrolle. Es gab Kontrolle im sein Leben und die Menschen, die in das Leben des Professors sind. Sein Zimmer ist sehr sauber, weil er sein Zimmer kontrolliert hat.

Aber der Professor hat Kontrolle verloren. Die Studenten hat den Professor nicht respektiert und sie den Professor nicht gehorcht (58 Minuten). Er hat sein Job verloren, weil er sein Klassenzimmer nicht kontrollieren kann. Nach der Professor Lola geheiratet hat, hat er Kontrolle verloren. Er kann nicht kontrollieren, wo er lebt. Er reist mit der Gruppe und er ist ein Clown. Gibt es Chaos in sein Leben. Lola hat den Professor kontrolliert. Im Bild ist der Professor wie ein Diener (1:15). Er hilft Lola mit ihrer Kleidung. Der Professor ist nie mehr ein Figur, die Menschen repektieren. Fuer Lola ist der Professor ein Diener und fuer andere Menschen ist er ein Clown.

Das Thema von Kontrolle ist sehr wichtig fuer die Zeit. Nach dem Ersten Krieg gab es die Goldene Zwanziger. Aber nach der Goldene Zwanziger gab es Depression. Die Menschen hatten keine Kontrolle in ihr Leben. Sie hatten kein Geld und keine Jobs. Als mann kein Geld und kein Job hat, hat mann kein Haus. Mit keinem Haus kann mann keine Kontrolle ins Leben haben. Der Verlust der Kontrolle ist ein wichtig Thema im Film und in der Goldene Zwanziger. (Woerter 285).

Anneke

Echte Macht

In das Foto sehen wir Lola und den Lehrer. Der Lehrer ist mit Lola überhäuft. Ein Mädchen guckt um die Szene mit Ekel.

Durch den ganzen Film sehen wir einen Kampf über Macht. Am Anfang des Films hat der Lehrer ein Typ Macht. Wenn er ins Zimmer kammen, standen die Jungen auf (32 Minuten). Dieser Typ Macht verdarb, als der Lehrer in den Klug gegangen ist. Die Jungen haben gesehen, dass der Lehrer auch eine Charakterschwäche hat… liebe. Diese Liebe ist nicht eine ordentliche Liebe. Diese Liebe will den Lehrer seine Job kosten, weil die Offentliche Augen denken nicht an seine Liebe, nur Blicke. So, mit seiner Liebe hat der Lehrer seinen Macht verloren.

Lola hat eine andere Macht. Ohne die Bestimmung die Öffentlichkeit kontrolliert Lola mit ihrer femininum Sexualität. Ihre Macht ist der Gegenteil den Lehrers. Der Lehrer üben seine Macht aus aber seine Macht ist von den Öffentlichkeit geben (1.16). Als das Volk den Lehrer nicht mögen, hat der Lehrer seine Macht verloren. Lola wendet anders an. Mit keine Sorge über den öffentlichen Leute hat sie keine Abgrenzungen. Sie macht was sie will wann sie möchtet. Wir können sehen ihre Macht mit wie viele Männer in ihn verlieben (7 Minuten). Ihre Macht hebt den Lehrers Macht auf. Das ziegt wie gefährlich Liebe ist.

Mag den Lehrers Macht sehen wir das Ende Lolas Macht. Seltsamerweise das Ende kommt als Lola eine gute Bürgerin ist. Sie heiratet den Lehrer (1.22). Nach die Hochzeit kommt Lolas Ruin. Niemand will eine Postkarte von Lola haben (1.27). Der Erfolg Lolas kommt mit ihrer Publizität. Mit keinen Männer, die sie kontrolliert kann, in ihre Sexualität interressieren ist Lolas Macht beendet.

Ich finde es sehr interessant, dass die zwei Hauptmächte sind Spiegelbilder von einanderen und die zwei Hauptfiguren sing auch Spiegelbilder. Lola ist sehr jung und der Lehrer ist halb einhundert. Der Lehrer ist außerordentlicher Bürger und Lola ist eine Prostituierte. Lola ist freiliebevoll und der Lehrer ist ein Stockfisch. Der Lehrer valutiert Moralen und Lola hat geht um Gesetze. Lolas Macht hat den Lehrers Macht verwindet, aber die Öffentlichkeit beendet Lolas Macht. Wir sehen einen endlosen Ring von Macht. Vielleicht der Leitgedanke ist, dass niemand hat echte Macht. (366 Wörter)

Ashley

Liebe oder Neugier

Dieses Bild ist wann Rath sagen das er will Lola hieraten. Dass bringt der Frage hervor, Liebt er Lola oder ist es Neugier? Ich wuerde sagen dass er Neugier ist weil es ist ein neues Leben fuer er. Er ist Discipliniert und genau und Lola ist frei und froeh und lebt in einen welt das hat kein ordnung. Er wuerde ein leben mit kein ordnung haben und machen was er will. Wir sehen dieses in Minuten 51 bis 54 wann Lola singt zu er. Er wuerde nicht in der Oeffentlichkeit gehen weil es war nicht gut fuer ihren Job aber er geht mit Neugier. Lola hat auch Neugier und nicht liebe fuer Rath. Er ist nicht frei und froeh und sie wuerden er helfen. Aber spaeter lernen wir das veilliecht haben sie einen andere grund fuer er zu “Lieben”. Spaeter ist er der neue Clown. Es gibt auch Neugier von der Aelter Clown. Wir sehen dass er wissen was wuerde passiert mit Rath, und wir sehen das er denkt ob rath in ihre Fussstapen treten will. Wir sehen dass der Clown wissen was will Passieren in minuten 40 wann der Clown sieht wie er sieht. Dann spaeter in Minuten 75 sehen wir dass Rath der neue Clown ist. Hier ist der Frage, ist Neugier besser dann sein Leben? Ist sein Leben wert ihre Neugier? (224 Wörter)

Bianca

Respekt

Die beiden Bilder zeigen uns einen Wandel in dem Respekt den der Professor Rath im Klassenzimmer erhält. Bevor der Professor zum ersten Mal das Klassenzimmer betritt schreibt ein Schüler auf das Heft vom Professor und ändert den Namen von Rath auf Unrath (7 Minute). Diese Tat zeigte uns dass der Schüler nicht sehr viel Respekt vor dem Professor hatte. Es zeigt jedoch auch dass der Schüler noch Respekt vor dem Professor hat, da er es heimlich macht, so dass der Professor und die anderen Schüler nicht wissen wer den Namen geändert hatte. Somit sehen wir das der Professor vielleicht nicht von den Schülern gemocht wurde, jedoch noch Respektiert wurde. Das zweite Bild zeigt uns die dritte Aufnahme im Klassenzimmer (60 Minute). Der Professor hatte die Nacht bei Lola verbracht und war zu spät in das Gymnasium gekommen. Seine Schüler waren vor ihm da und hatten genügend Zeit die Tafeln mit Bildern von dem Professor zu bemalen. Nachdem der Professor das Klassenzimmer betreten hatte und die Bilder sah brach die Unruhe aus. Der Professor hatte keine Kontrolle mehr über die Schüler, die laut riefen und von ihren Sitzen aufstanden. Die Schuler hatten zu diesem Zeitpunkt jeden Respekt vor und für den Professor verloren. Wir haben auch andere Szenen gesehen in denen der Professor Respekt bekam. Der Polizist, der in der Kneipe auftaucht nachdem der Professor den Kapitän geschlagen hat, zeigt dem Professor seinen Respekt für ihn (44 Minute). Der Polizist stand gerade und aufrecht vor dem Professor und entschuldigte sich für die Beschuldigungen gegenüber dem Professor. Auch sehen wir dass der Professor als Clown anfängt zu arbeiten, er jedoch noch Professor von dem Direktor des Kabaretts genannt wird. Es zeigt uns einen gewissen Respekt den der Professor durch seinen Titel noch empfängt, er jedoch nun eine traurig, müde und unglücklich Person ist und als ein Clown auftritt. (306 Wörter)

Bridget

Die Beziehung zwischen Professor Unrath und Lola In diesem Bild wurden Lola und Professor Unrath dargestellt. Wir sehen Lola, die auf einer Tonne sitzt und auch Professor Unrath, der streng aussieht. Im Gegensatz zum Professor Unrath sieht Lola unschuldig und engelhaft aus. Ich finde es interresant, dass in diesem Bild wir die Kontraste zwischen Lola und Professor Unrath sehen. Lola, in ihrem Uniform als Sängerin der Truppe Tingel-Tangel bekleidet, wirft sich in lustvoller Positur. Sie in dieser Positur zu sehen, ist aber keine Überraschung. Es ist ihrer Beruf mit den Männer zu kokitterien. Gleichfalls ist es nicht so ungewöhnlich Professor Unrath weder in einem Anzug noch mit einem seriösen Blick zu sehen. Die Überraschung dann ist diese beiden Personen, die nichts gemeinsam erscheinen zu haben, uns zusammen als ein Paar vorzustellen.

Wie wir in dem Film gesehen haben, wurde ihre Liebe nicht von anderen Menschen akzeptiert. Ob sie einander wirklich lieben, oder ob ihre Beziehung nur eine Betörung ist, ist auch eine Frage, die wir stellen können. Ich glaube, sie sehen vielleicht Eigenschaften in einander, dass sie selbst wünschen zu haben. Zum Beispiel, Lola kann jeden Mann mit ihrer Schönheit und Auffuhrungen bezaubern, aber sie versucht auch, ernstgenommen zu werden. Männer sehen sie mehr als eine Prostituierte dann als eine Frau, die sie zu Hause bringen könnte. Vielleicht findet Lola Professor Unrath als ein Mann zu sein, der sie ernstnehmen wird. Gleichzeitig erweckt Lola Gefühle in Professor Unrath, die er selbst vorher nicht anerkannt hatte.

Am Anfang ihrer Beziehung ist Professor Unrath sehr schüchtern, weil er weiß nicht, wie er sich reagieren soll (35-36min.) Er hat Angst vor Lola und die Macht sie hat, ihn in Versuchung zu bringen. Aber später nachdem sie sich heirateten, beginnt Professor Unrath sie herumzukommandieren. Er will sie ändern, so dass sie nach seinem Vorbild anpasst. Er scheltet sie, weil sie ihre Postkarten noch hat (72min.) Wir sehen eine Veränderung in seinem Benehmen. Wir sehen hier, dass auch als er sie zum Heiraten die soziale Regeln der Gesellschaft gebrochen hat, hat er nicht am Ende die Vorteile seiner Gesellschaft entkommen. Als er Lola scheltet, sieht er sie als eine Prostituierte an, die minderwertig zu ihm ist. Ich glaube, dass in diesem Bild wir die zwei Personlichkeiten des Professors sehen. Das heißt, dass er sie mit Interresse und Betrönung anschaut, auch wenn er Verachtung in seinem Gesicht zeigt. (384 Wörter)

Christina

Der Eifersucht der Professor

Es ist ein Thema der Eifersucht in diese Teil der Film. Im Bild oben sehen wir Fotos von Lola, dass das Gefühl der Eifersucht oder Besitzgier provozieren könnte. Sie ist in einer sexuellen Kleid, das sicher alle Männer, die diese Postkarten zu sehen, zu wecken.Im Film sehen wir dass die Schüler eifersüchtig auf die Professur für seine Beziehung mit Lola sind. Mann Kann sagen, dass sie nur versucht, sich über ihn lustig machen, aber ich denke dass tief unten ein Teil von ihnen ist eifersüchtig ist es ihnen nicht, die mit Lola Lola ist. Am 01.11 der Film, erzählt der Professor zu Lola, dass er möchte sie nicht mehr arbeiten. Er sagt, er kann es nicht ertragen. Diese zeigt, wie der Professor eifersüchtig ist, wenn andere Männer seine Frau zu suchen. Gehen wir zurück zum ersten Teil der Film; Wir können sehen dass der Professor definitiv eifersüchtig war bevor er Lola heiratete. Er schrie die anderen Männer und schlagen sie, damit sie in Ruhe lassen. Manche nennen es Mut, ich nenne es Eifersucht. Dies ist ein Thema, das kein Alter hat. Wir sehen Beispiele von Eifersucht in unserem Leben heute und im Laufe der Geschichte. Eifersucht ist eine mächtige dinge, die jede Situation beeinflussen können. [205 Wörter]

Dustin

Unschuld oder Manipulation: Verbotene Früchte

Durch den ganzen Film haben wir die Geschichte von Professor Rath und die fesche Lola gesehen, damit Lola ist ein unschuldiges Mädchen, die der geile und Pervärse Professor Rath kontrolliert hat. Aber die Wahrheit hat kein bedingtes Urteil für der Professor, sondern war er etwas für ein Opfer. Natürlich hat er eine Entscheidung aber er glaubt an die gute Lola und die Liebe, die sie nachempfunden hat. Erstmal hat das Ehepaar einen glücklichen Anfang zu ihrer Beziehung. Der Professor hat in Lola etwas, das er nie gehabt hat, für ein aufregendes Leben gesehen. Er war in der Lola interessiert. Wir können diesen echten Grund auf Szene 22:55, dadurch er so viele Hemmungen gehabt hat. Aber weiß er die ganze Situation, die er erfahren werden? Doch! Natürlich nicht! Wir sehen Lola wie eine gute Fraulein aber der Professor wurde von Lola manipuliert, damit sie ihn wir ein Haustier aus sieht. Wr können diese genaue Idee auf Szene 35:40 sehen. Der Professor sucht nach den Studenten zu finden und bestrafen. Das ist wichtig aber warum sind die Studenten im Ankleidezimmer der Fraulein Lola? Das ist eine wichtige Frage. Der Professor ist alt aber er wurde bei seine Handlung and die Gesellschaft behindert, damit er weiß nicht genau was Real oder Falsch ist in einer Beziehung. Aber Lola weiß genau, was sie gemacht hat. Vielleicht hat sie Gefühle für ihn oder vielleicht war er eine vorübergehende Idee. Wir können ein Beispiel sehen, damit ein Kapitän ist in der Kneipe gekommen und er liebt Lola. Aber Lola interessiert sich nicht über den Kapitän auf Szene 41:40 bis 42:40. War es nur, das sie ein Prostitüt war? Vielleicht oder vielleicht sie hat ihn auch manipuliert. Am Ende die Folgen waren klar. Der Professor hat alles verliert für die Dame aber Lola hat einmal ein neues Helden gefunden und sie braucht den alten versoffenen Professor nie mehr.

Emily

Deutschland Sexualität und der Kampf zu akzeptieren

Hier ist ein Bild, das Marlene Dietrich als Lola zeigt in der Blaue Engel. Dieses Bild von Dietrichs Gesicht, Blick geradeaus in die Kamera, ist fast lebensecht. Dietrich scheint in die Augen starren. Sie hält ein Glas von dem, was am ehesten Wein. Der Schreibtisch, den sie bei sitzt hat Bilderrahmen, Lebensmittel-, und Make-up darauf. Der Hintergrund ist sehr dunkel und betont ihre weiße Haut und intensiven Augen. Obwohl die meisten ihrer Kleidung nicht zu sehen ist, trägt sie nur sehr wenig über ihren Oberkörper. Das auffälligste Teil des Bildes ist Dietrichs Augen. Dies betont ihre Sexualität. Ihre hohen Wangenknochen, durchscheinende Haut und volle Lippen sind die Essenz einer kontrollierten kommandierenden Sexualität. Ihr Blick ist intensiv, verführerisch, und Ernst und die Einstellung ist ein wenig morbide.

Sexualität ist ein wichtiges Thema in dem Film, Der Blaue Engel. Es gibt zwei Widersprüche in der Sexualität im Film: Rath und Lola. Professor Rath ist sehr unschuldig am Anfang des Films.Er ist sehr schüchtern, wenn er mit Lola interagiert (39 Minute). Er weiß nichts über seine eigene Sexualität, sondern Lola hilft ihm entdecken. Allerdings führt seine Besessenheit mit Liebe und Sexualität Lola's zu seinem Ende. Lolas Sexualität ist sehr stark und wird durch ihren Gesang (52 Minute)und ihre Kleidung (74 Minute) betont. Der Gesang war ein Bild suggestiv eines eleganten Domina. Ihre Wirkung lag in dem gesamten Handlungen, distanziert, gleichgültig, unnahbar, sich selbst zu wissen (20 Minute). Sie ist kein Sex “Objekt”, sondern eine sexuelle und sexualisierte “Subjekt”, die Erzählung des Geschlechts sich. Rath ist ein schwacher, masochistische Männer. Er ist durch eine ambivalente, geheimnisvolle Verführerin begeistert. Lola‘s gelegentliche Selbst-Opfer maskiert nicht ihre Verhöhnung der Absurdität der romantischen Liebe und sexuelle Verliebtheit begeistert. Lola liebt Rath nicht aber sie spielt gerne mit ihm (26 Minute und 57 Minute) und die Idee der Liebe. In Wirklichkeit denkt sie, dass Liebe ein Witz ist. Lola's Erotik ist meist im Gesicht, speziell in den Augen.

Dieses Thema ist wichtig, weil sie die Veränderung von Einstellungen in Deutschland der Sexualität widerspiegelt. Um ein modernes Publikum scheint die Sexualität der Film subtil, aber für ein Publikum in den 20's, es ist gar nicht subtil. Es ist eigentlich ein kühner anzuzeigen. Lolas Offenheit und Stolz in sich selbst fragmentiert symbolisiert die Identität des damaligen Deutschland. Die Nation war unsicher, wie man die wechselnden Haltungen ausdrücken und auch bei Lola's Fähigkeit, ihre eigene Identität auszudrücken überrascht. (396 Wörter)

Ginny

Der Verlust der Macht Ein Thema in diesem Film ist der Verlust der Power. Wir sehen diese Themen in dem Film mit Professor Rath. Am Anfang des Films ist er ein sehr bekannt Professor.Das erste Bild stellt die Respekt von die Schüler dar. Seiner Schüler fürchten und respektieren ihn. Sie stehen auf, wenn er kommt (9.00) und wenn er spricht, müssen sie hören. Auch andere Mitglieder der Gemeinschaft erkennt ihn als wichtig, wenn er sagt, dass er ein Professor ist. Als er in Der Blaue Engel war und hat zu der Manager sagen, dass er ein Professor ist, haben der Manager ih eine gute Sitzplatz gegeben. (35.00) Als er den Ehemann von Lola wird,hat er seine Macht und Stellung in der Gesellschaft verloren. Erste seinen Studenten käpfen gegen ihn und verlieren alle Respekt vor ihm und dann ist er aus seinem Job entlassen. (60.00) Schließlich muss er las Clown gearbeitet und eigentlich Lola hat ihre Respekt für ihn verloren. (80.00) Dieser Verlust der Macht ist ein sehr wichtiges Thema, weil dieser Verlust der Macht ist, was Deutschland hat durch nach dem 1. Weltkrieg seinen acht verloren. Deutschland war ein starker riesige Land, dass durch den Vertrag von Versailles viele Macht verloren haben und es hat die Deutschen hoffnungslos und ohnmächtig gemacht. Der Film stellen diese Gefühle gut dar. (221)

Hannah

“Die Kirschen in Nachbars Garten schmecken immer süßer”

Im Film sehen wir einen starken Konstrast zwischen der Welt des Professors am Anfang und am Ende. Die ganzen Mitarbeiter respektieren den Professor wegen seiner Stelle am Gymnasium und Status als geehrter Wissenschaftler. Sie glauben, dass er ein anständeriger Mensch ist und ein prachtvolles Leben hat. So sieht es nur vom Außen aus. In der Wirklichkeit und im Unterbewusstsein, ist der Lehrer gelangweilig und unzufrieden mit dem Leben. Dann erlebt er die Welt eines Kneipe-Tours-Teams, aber nur die Oberfläche. Der Professor ist von dieser Welt bezaubert und will auch teilnehmen. Er tretet von der Schule zurück, heiratet die Lola und lässt sein altes Leben hinter ihm, ohne zurückzublicken. Wir sehen ganz eindeutig seine Wandlung vom anständigen aber verkrämpften Mensch, zum gelassenen und zufriedenen, bis am Ende, wenn er sich als Clown verkleidet, in seinem miserablen Zustand. (Minute 77). Die Jahre rasen an ihn vorbei und sein Leben wird nur noch schlimmer. Der Professor hat alles abgegeben um den Traum zu verfolgen. Er hat den Traum gefangen und merkt jetzt, machmal sind die Kirschen in Nachbars Garten wirklich nicht süßer als deine eigenen.

Das Bild ist ganz ironisch gemeint, denn Clowns für Fröhlichkeit bekannt sind, nicht Traurigkeit. Dieses Bild zeigt aber, die Wahrheit in Professor Raths leben.{{:ger:350:2011:winter:blue_angel_3.jpg|}}

Ludwig

Einsamkeit und der Vogel

Eine wichtige Thema in “Der Blaue Engel” ist Einsamkeit. Professor Rath fühlt leer und allein hervor Lola. Er hat keine Frau und keine Freunde, nur ein Dienstmädchen und ein kleiner Vogel. Der Vogel ist eine wichtige Symbol für seine Einsamkeit im Film.

In diesem Bild sehen wir der Professor nachdem seine Vogel hat gestorben (um 4 minuten). Diese Szene kommt sehr früh im Film und symbolisiert zuerst wie allein ist Rath. Er ist sehr traurig danach, und seine Dienstmädchen zeigt keine Emotionen (Minute 4). Ihre Reaktion zeigt die Trennung zwischen Professor Rath und andere Leute. Er hat nur den Vogel und jetz hat er nichts. Der Vogel representiert auch die Ganzheit Rath fühlt, nachdem er Lola trifft. Später, trifft er Lola und sie hat auch ein Vogel (Minute 56). Dieses Vogel ist lebendig und gesund und er fühlt dass er auch ein neuer Mensch ist. Lolas Vogel stellt zum Rath dass Lola der Antwort für seine Einsamkeit ist. Er ist so angeregt dass er seine Stelle als ein Lehrer aufgeben für Lola, und heirartet sie nach nur drei Tagen (Minute 67). Nachdem die Hochzeit haben wir ein weiteres Beispiel mit dem Vogel. Beide Rath und Lola machen Huhn Geräusche bei der Hochzeit (Minute 69), vielleicht eine Vorahung der EInsamkeit Professor Rath wird wieder fühlen. (219)

Mark

Was ist ein gutes Vorbild?

Was ist ein gutes Vorbild? Das ist ein zentrales Thema in „Der blaue Engel“. Die Hauptfigur, Professor Rath, ist natürlich das Vorbild für seine Schüler im Gymnasium. Obwohl diese Schüler ihn nicht so viel respektieren, benutzt Rath seine Autorität, ihnen zu beeinflussen. Wenn er in das Klassenzimmer kommt, müssen sie alle aufstehen, was zeigt seinen Einfluss auf ihnen (10:00). Als strenge Professor schimpft er auch seine Schüler, wenn sie etwas Unangemessenes machen, wie an Bilder leicht gekleideter Frauen in der Klasse anzuschauen (13:00). Er ist auch autoritär außerhalb der Schule, weil er einigen Schülern zum Blauen Engel folgt, ihnen für ihr schlechtes Benehmen zu bestrafen (20:30). Bisher war Rath ein gutes Vorbild, trotzdem die Schüler so hemmungslos waren, dass sie ihn kaum respektiert hatten. Wie ein gutes Vorbild hatte Rath Sitten, die er den Schülern versucht zu lehren hat. Aber Rath hat wahrscheinlich die Grenzen seiner Rolle als Vorbild überschritten, als er den Schülern zur Kneipe gefolgt hat. Weil er nur der Professor ist, und nicht der Vater, soll er nur Autorität als Vorbild im Klassenzimmer haben. Als er seine Schüler im Blauen Engel versucht zu beeinflussen hat, hat er seinen Ruf riskiert, und seinen Ruf ist genau, was er verloren hat. In der Kneipe hat Rath den Versuchungen der Sexualität und des Alkohols erliegt, gerade vor seinen Schülern (47:30). Danach war er doch ein Vorbild, aber ein Schlechtes! Wie dieses Bild zeigt, hatten die Schüler am nächsten Tag gar keine Respekt für Rath und haben ihn lustig mit Zeichnen an der Tafel gemacht. Einer hat sogar geschrien, „Es riecht nach Unrat!“ (60:00). Das ausgebrochene Chaos war sehr anders als die Ordnung, die Rath vorher durchgeführt konnte, und zeigt, dass die Autorität und der wenige Respekt, die Rath hatte, total verloren wurden. Außer dem Verlust des Respekts und der Autorität gab es noch schlechter Folgen für Rath, weil er von seinem Direktor gesagt wurde, dass er seinen Job abgeben muss (64:00). Raths Verfall ist direkt mit seiner Beziehung mit Lola verbunden, was nur entstanden hat, weil er zu viel versucht hat, so ein gutes Vorbild zu sein. (347 Wörter)

Melanie

Vorahnungen in “Der Blaue Engel”

Ich denke, dass eine wichtige Thema von “Der Blaue Engel” Vonahnungen ist. Am Anfang konnen wir sehen, dass Herr Ratt ein stark ernst und streng Mann ist. Er ist ausgereift und wir konnen denken, dass er respektiert ist. Auch sehen wir, dass es ein Jung, der nicht respektiert ist, in seine Klasse gibt (7 Minuten). Er heiβt “Pupil Angst”. Ich denke, dass er die Wandlung Herr Ratts als er Lola getroffen hat ahnen lässt. Pupil Angst ist nervos und zittrig (7 Minuten). Auch die andere Studenten respektieren ihm nicht. Das ist wie Herr Ratt im Kneipe Der Blaue Engel (37 bis 39 Minuten).

Später sehen wir einen Clown im Kneipe Der Blaue Engel (37 Minuten). Er geht hin und her und er sieht sehr traurig aus(37 Minuten). Ich denke auch, dass der Clown das Leben vier Jahre später fuer Herr Ratt ahnen lässt. Am Anfang seine Heirat hat Herr Ratt gedacht, dass Lola und er fröhlich war (70 Minuten). Sie war Jungvermählten und haben viele Zeit für einander, weil Herr Ratt sein Job verlassen hat. Aber vier Jahre später hat er kein Job und kein Geld. Er muss ein Clown sein (74 Minuten). Jetzt ist er wie der Clown von Der Blaue Engel (74 Minuten). Er sieht immer traurig aus und vielleicht ist er noch nicht respektiert. Ich denke, dass vielleicht der Clown von Der Blaue Engel eine frühere Liebe Lolas ist. Vielleicht als ein Mann spielt einen Clown ist seine Liebe oder Heirat mit Lola beendet. War das die erste Heirat fuer Lola? Hat sie einen Mann vor Herr Ratt? Wir wissen nicht viel über sie. Vielleicht hat Herr Ratt viele über ihre Leben durch die vier Jahre gelernt, aber wir wissen nichts.

Ich habe diese zwei Bilder sucht aus, weil ich sie die Vorahnung Herr Ratts repräsentiert denke. Im erste Bild sehen wir den Clown. Er sieht traurig aus. Auch denke ich, dass niemand aus ihm beachtet. Vielleicht hat er im Kniepe so lang gearbeitet, dass die andere Leute ihn vergessen hat. Im nächste Bild konnen wir sehen Herr Ratt wie einen Clown. Er sieht auch sehr traurig und ärgerlich aus. Vielleicht hat er Probleme mit seiner Heirat mit Lola oder vielleicht hat sie kein mehr Liebe für er und er ist bedrückt. Das weiss ich nicht, aber ich denke, dass er wie den Clown im erste Bild aus sieht. Beide sind unglücklich. Ich denke, dass das erste Bild das Leben für Herr Ratt ahnen lässt.

Ich glaube Vorahnungen ist eine wichtige Thema in “Der Blaue Engel”, weil viele Figuren durch dem Film das Leben Herr Ratts symboliziert. Wir konnen sehen was die nächste Phase für ihm ist als wir die symbolische Figur sehen.

(453 Wörter)

Molly

Lust oder Liebe?

Die Augen von Lola Lola sind verlockend in diesem Bild. Diese Augen sind die gleichen Augen, die Professor Rat so interessant gefunden haben. Wie man sehen kann, sie sind sehr intensiv, und Herr Rat wurde fast in einem Trancezustand. Weil er nie mit einer Mädchen so verlockend war, konnte er nicht konzentrieren. Er war nervös. Er hat geschwitzt. Er konnte nicht klar sprechen. (22). Es ist ob er hat sich geändert, weil er nicht so stark, nicht so steng, und nicht so beruflich mehr war, wie die Amfang des Filmes (5). Diese Problemen sieht wie Symptome von Liebe, aber auch, und was mehr realistisch sieht, dass sie nur eine Reaktion von Lust sind. Hier liegt eine wichtig Theme im Film. Ist die Attraktion Herr Rat gefunden hat, wirklich starker als Lust? Konnte es Liebe sein? Oder hat die Spannung von seine Aktionen mit Lola Herr Rat innere Konflicte gegeben? Frauen, die wie Frau Lola sieht, sind nicht ein normaler Blick für Herr Rat, deshalb seine erste Reaktion waren sehr stark. Naturlich er hat sie attraktiv gefunden, aber ein Mann so altmodisch wie Herr Rat, wurde eine Ehe nicht nur mit Lust haben. Vielleicht denkt er, dass er verliebte sich in sie. Oder vielliecht er versucht sich selbst von eine Liebe überzeugen. Als er über deinen Zukunft gedacht hat, versteht er, dass er nie wieder nach der Schule gehen konnte. Weil seinen Leben anders sein muss, vielleicht denkt er, dass eine Ehe seine einzige Wahl war. (246 Woerter)

Ricky

Versuchungen in der Blaue Engel

Versuchung ist ein wichtiges Moral in dem Film. In diesem Bild gibt es Lola. Es ist einfach zu sehen, warum Professor Rath in Liebe mit Lola aufgefallen ist. Sie ist sehr attraktiv und sie interessiert sich für Professor Rath. Ich denke, dass Professor Rath ein sehr kleine Verhältnis mit Lola hatte. Er konnte nicht über andere Dinge denken. Professor Rath hatte ein gutes Job. Er war nicht immer glücklich, aber er hatte Respekt von seinen Schülern, wenn er mit ihnen war. Er hat gehört, dass seine Schülern zu der Kneipe gegangen sind, und er hat gesagt, dass die Kneipe einen schlechten Platz ist. Aber als er nach die Kneipe gegangen ist, hat er mit Lola, die ein schönes Mädchen ist, in Liebe mit aufgefallen. Ich denke, dass er mit seinem Herz gedacht hat, und nicht mit seinem Kopf. Seine Schülern haben gewusst, dass er in Liebe mit Lola ist. Sie haben kein Respekt für ihn jetzt, weil er ein Ding gesagt hat, und dann er ein anderes Ding gemacht hat. Ich denke auch, dass seine Erfahrung mit Lola in dem Anfang gut war. Er soll Liebe in seinem Leben haben. Aber er sollte mit Lola allein sprechen. Er soll sein Leben von die Schülern trennen.

Als die Schülern kein Respekt für ihn geschaut haben, hat Professor Rath viel Wut. Die Versuchung war zweimal zu viel für ihn. Sein Boss haben gelernt, dass Professor Rath ein Verhältnis mit Lola hat. Professor Rath hatte sein Job verloren, weil die Gesellschaft gedacht hat, dass sein Verhältnis schlecht war. Professor Rath ist mit Lola und ihr Boss gegangen. Sie haben um die Welt gefährt.Nach vier Jahre gibt es Professor Rath, der traurig und unglücklich aus sieht. Ich denke, dass wenn er die Versuchung von Lola nicht zuhört hat, wäre er glücklicher. Ich denke, dass er sein alter Job will. Er ist in sein Heimatstadt jetzt. Ich denke, dass er sein altes Leben erinnern wird. (320 Wörter)

Rebecca

Die Ehe der Doppelgängeren

Das ist ein Bild von der Ehe zwischen Lola Lola und Professor Rath(1:06). Die Ehe symbolisiert zwei Leute, dass permanent als ein während der Ehe werden. Deswegen sind Lola Lola und Professor Rath nur ein Person sondern zwei Personen. Sie reflektieren einander wie in einen Spiegel, dass nur den Wahrheit dem Zuschauer zeigt. Professor Rath sieht der Gesellschaft gut aus, weil seine Arbeitsstelle als Professor an einem Gymnasium ein Symbol von Ehre ist. Lola Lola sieht der Gesellschaft schlecht aus, weil ihre Arbeitsstelle als Tänzerin ein Symbol von sozialem Schmutz ist. Zur Zeit möchtet die Deutschen sich wie Professor Rath sehen, weil er die gute Morale von der Gesellschaft zeigen soll. Er macht so am Anfang des Filmes, als er zuerst probiert, seine Studenten bei der Kneipe zu finden, um sie zurück zu hollen(0:20). Lola Lola zeigt soziale Fehler, weil sie sich nicht angemessen mit Professor Rath behaltet, besonders als sie vor ihm umbeschämt umzieht(0:37). Diese Ehe zeigt diese zwei Hälften der jeden Gesellschaft: Jede Gesellschaft probiert etwas gut sein und das ist Professor Rath als Professor. Jede Gesellschaft muss so sein probieren, weil es echt anders als was es sein sollen ist und das ist Lola Lola als Cabarettänzerin. Dieses Thema ist wichtig, weil es vielen Aspektiven von unseren Leben gehört. Wir sind unseren eigenen Doppelgängeren. Obwohl Lola Lola und Professor Rath nicht physische Doppelgängeren sind, reflektieren sie einander, weil sie soziale Gegenteilen sind. Ein Professor soll man loben aber eine Cabarettänzerin ist etwas tabu, dass die Gesellschaft nicht sehen möchtet. Die Beide sind neugierig auf einander, weil beide etwas machen, dass nicht normal ist. Professor Rath kehrt zurück in eine Kneipe(0:35) und Lola Lola interessiert sich für ihm, als sie die Blumen von ihm als Geschenk akzeptiert(1:05). Man sterbt, wenn man den Doppelgänger traff: Das Leben des Professor Raths wurde zerstört, als er seine Arbeitsstelle verliert(1:03), weil er viel mit Lola Lola triff. Solcher Ehe von Gegenteile geht nicht, weil der gute Zwilling immer sterben muss.[328 Wörter]

Das Ende

Alexander

Die Versuchung der Verschlechterung

Amanda hat über die Versuchung von Sexualität geschrieben. Sie hat geschrieben, dass der Ausgangspunkt der Versuchung von Sexualität in der erste Szene war, als Professor Rath an der Postkarte allein geschaut. Und nach diese Postkarte Szene seine Moralen und ehemalige Seele geändert haben. Wir sehen dieses durch aus dem Film, er ändert weiter. Am Ende des Filmes sehen wir sein ganz Einhundertachtzig Wende, als sich zu seiner älte Leben gestellt hat, als er zum blauen Engel zuruckgegangen ist. (78 Wörter)

Verlust der Kontrolle

Amy hat über die Kontrolle und die Macht, die Professor Rath in sein Leben und über seine Klasse, Studenten und Polizist hat, geschrieben. Am Anfang des Filmes hat er Kontrolle über alles, aber eins er hat Lola getroffen, er fängt alle Kontrolle an verlieren. Auch hat er so viel Kontrolle am Ende verloren, dass er tot ist. Das war ein wichtige Thema nach dem Ersten Weltkrieg, weil wenn mann kein Kontrolle hat, gab es kein grunde zu leben, weil mann nichts haben würde. (83 Wörter)

Versuchungen in der Blaue Engel

RIP hat geschrieben, überwie die Versuchungen in der Blauen Engel sein Leben zerstort hat. Professor Rath war ein angesehen Figur in der Gesellschaft, aber hat er aller Respekt, der er vor von jeder hat, verloren. Der Hauptgrund warum hat er aller Respekt verloren, wegen Lola war. Er hat eine Verhältnis mit Lola und seine Studenten und Boss haben ihm kein mehr Respekt geben, wegen was für Madchen Lola ist. (69 Wörter)

Amanda

Verlust der Kontrolle

Im Film ˶Der blaue Engel” sieht man öfters der Verlust der Kontrolle. Ich stimme überein zu, dass der Film dieser besonderen Form von Verlust sehr deutlich macht. Vom Anfang an sieht der Zuschauer Herrn Ratt, wie Ordnung in seinem Leben immer herscht. Als er im Klassenzimmer rein tritt, wie er die Bücher genau so auf den Tisch stellt, oder wie ihm seine Schüler gegenüber sehr streng und ordentlich betrachten (7 Minute). Am Ende des Films wird immer klarer wie der Herr Ratt seine Ordung, und dann auch eben seine Kontrolle, verliert. Er muss Lola die Strümpfe anziehen (1:14 Minute). Und ganz am Ende hat er auch überhaupt keine Kontrolle von ihm selbst. Er ist besoffen, raucht unendlich viel, und stirbt (1:42 Minute). Die Faden seines Lebens ist ihm nicht mehr in der Hand, sondern irgendwie von einem anderen Figur übernommen. (144 Wörter)

Echte Macht

Die zwei Formen von Macht, die wir im Film sehen, sind eben von Lola und Herrn Ratt. Am Anfang sieht der Zuschauer die Macht von Herrn Ratt. Wie die Schüler im zuhören und ihm für Authoritär halten (5 Minute). Da ist seine Macht sehr fachlich und streng. Im Gegenteil zu Herrn Ratt gibt es Lola. Sie übt ein anderen Form von Macht aus. Die Macht der Sexualität und Freiheit. Im Film sieht man ganz oft diese zwei unterschiedliche Mächte und wie sie sich spiegeln. Am Ende des Filmes gewinnt Lolas Macht sozusagen. Herr Ratt hat überhaupt keine Macht mehr, nachdem er seinen Job verloren hat und dann auch sein Selbstwertgefühl als er als Clown bei Der blaue Engel wieder auftretten muss (1:28 Minute). Im Gegensatz hat Lola noch sehr viel Macht, das heißt noch eine starke Ausübung mit vielen Männer. Sie gewinnt als Herr Ratt seine Macht verliert. Am Ende wird ihr Leben genauso wie vorher und hat sich einfach einen neuen Liebhaber ausgesucht (1:30 Minute). (168 Wörter)

Die Ehe der Doppelgängeren

Das Thema der Doppelgängern sieht der Zuschauern durchgehend im Film ˶Der blaue Engel”. Ganz am Anfang der Zeitleiste im Film sehen wir Herr Ratt und wie er die soziale Moralität verkörpert. Er ist hoch ausgebildet und daher vom Publikum auch sehr respektiert. Dann sieht man Lola. Im Gegenteil ist sie jung, sehr abhängig von der Sexualität der Gesellschaft, und eine Prostituierte. Hier sind die unterschiedliche Teile der Gesellschaft als Mensch dargestellt. Einerseits die ernste Proffesor und andererseits eine Dirne. In Ehe kommen die beide Seiten zusammen (1:06 Minute). Genau wie nach dem Ersten Weltkrieg haben diese beide Teile sehr stark gegen einander in Deutschland gekämft. Weil Lola im Endeffekt zusammenhält und Herr Ratt als Clown gezeigt wird (1:31 Minute) und am Ende stirbt (1:42 Minute), kann ich vom Film ahnen, dass Heinrich Mann, der originale Schriftsteller von ˶Der blaue Engel”, die Erhebung der Sexualität und Trauer für den Untergang die öffentliche Moralität in der Deutschen Gesellschaft betonen wollte. (162 Wörter)

Amy

Vogelmotiv

Alexander hat uerber das Vogelmotiv getippt. Am Ende des Films kann ich das Vogelmotiv sehen. Der Professor tot ist. Er ist wie der Vogel, der am Anfang des Film war. Am Anfang des Film hat der Professor einen Vogel, der in Käfig tot war (5 Minuten). Der Professor ist sein Klassenzimmer zurückgekommen und dort er liegt tot an seinem Tisch. Das Klassenzimmer ist der Käfig des Professors. Er konnte nicht frei sein. Aber er war frei mit Lola. Das Volgelmotiv ist sehr wichtig im Film, weil das Vogel ist ein Symbol von Professor Rath (Woerter 94).

Die Versuchung der Verschlechterung

Amanada hat ueber das Thema die Versuchung der Verschlechterung getippt. Sie hat getippt, “Nach der Postkarte sieht der Zuschauer öfters Szenen wo Herr Ratts Moralen, Authorität und seine ehemalige Seele weiter entführt werden.” Ich stimme mit Amanda ueber ein. Am Ende des Films sehen wir die Folgen der Versuchung der Verschlechterung. Wir können auch am Ende sehen, dass der Professer kein Authorität hatte. Er ist ein Clown und die Menschen in der Stadt haben gelacht. Er ist sein Klassenzimmer zurückgekommen und es gab kein Studenten. Am Anfang haben die Studenten aufgestanden aber am Ende keine Studenten haben aufgestanden. Wir können die Foglen sehen (Woerter 103).

Liebe oder Neugier

Ashley hat ueber das Thema Liebe oder Neugier getippt. Aber am Ende des Films haben wir die gleiche Frage. Der Professor hat Lola mit einen anderen Mann gesehen. Hat Lola Professor Rath geliebt? Als der Mann Lola geküsst hat, war Lolas Augen auf den Professor. Wollte sie den Mann küssen? Der Professor war verärgert und traurig. Aber er hat Lola und nicht den Mann angegriffen. Warum hat er Lola angegriffen? Hat er Lola geliebt oder war das Gefühl nur Neugier? Es gibt viele Frage ueber diesen Thema am Ende des Films und wenige Antworten. (Woerter 94)

Anneke

Die Versuchung der Verschlecterung

Ich stimme mit Amanda überein, dass wir die Verschlecterung in dem Lehrers Leben sehen können. Aber ich würde sagen, dass wir auch eine unwichtige Verschlecterung in Lolas Leben sehen können. Als sie eine gute Bugerin war (sie hat den Lehrer verheiratet), niemand 'liebt' sie. Aber denke ich, dass wir die Morale in 1920 und 1930 sehen. Am Ende des Filmes, Lola, der Übeltäter, ist fast unbeeinflusst vom Geschehen. Sie hat eine neuen Mann auch! Die Moral von der Geschichte ist, dass das Übel dauert an. (85 Wörter)

Verlust der Kontrolle

Zuerst denke ich, dass der Lehrer Kontrolle verloren hat nach das erste Treffen mit Lola. Der Junge raucht. Die Kindern sehen den Lehrers Schwächlichkeit und sie suchen ihm kaputtmachen. Lola sieht den Lehrer wie ein Diener. Am Anfang die Audienz hat geglauben, dass diese Dinge zwischen Lola und Herr Rath Liebe war. Wir haben für Liebe gehoffen! Aber das ist nicht so. Später finden wir, dass alles falsch waren. Lola nutzt ihre Kontrolle über den Lehrer und er arbeitet für sie und ihre Chef. (84 Wörter)

Liebe oder Neugier

Ich finde es sehr interessant, dass diesen Paragraph handelt über den Lehrers Liebe, nicht Lolas. Ich frage mich ob Lola hat den Lehrer verliebt, weil er ist der Clown am ende. Mit diese Geschichte sehen wir einen ganzen Ring. Am Ende hat Lola einen neuen Mann gehabt, er wahrscheinlich der neuen Clown ist. Ich denke, dass der Lehrer Lola geliebt hat. Er war respektiert und hat Moralen. Aber für Lola ist den Lehrer einen Abenteuer. Er ist neu. Wir können sehen, dass sie hat keine Commitment zu ihm später, aber er ist ein neues Spielzeug.(95 Wörter)

Ashley

“Verlust der Kontrolle” Dieses Theme das Amy haben dargestellt, ich wuerde sagen ist die Whictigsten Theme des Film. Sie sprechen ueber die Respekt das der Proffesor abruf, nicht ohne von studenten aber auch von der Polizie und andere Menschen. Spaeter am 58 minuten sehen wir das der Professor hat sein Respekt von die Stundenten verloren und dan spaeter hat sein Respekt von die andere Menschen verloren. Er haben auch sein job verloren. Dieses ist whictig weil dieses ist was macht der Professor. Sein leben war von macht und Respekt. Er wuerde ein andere leben haben aber es ist nicht sein Natur. Amy haben auch gesagt das Macht war whictig in der Zwanziger jahre weil sie konnen machen was sie will aber dann kommt der Depression und dann haben sie ihre macht verloren und dann konnen sie machen nicht was sie will. (141 Wörter)

“Echte Macht” Hier Anneke spricht ueber den Macht von Lola. Es ist ein anderen macht dann das von der Professor. Ihre macht ist ueber der Oeffentlichkeit meinungen mit ihre Sexualitaet. Ihren macht haben der Professors macht gebrochen. Wann sie haben der Professor verheiratet am 1.22 in der Film haben Lola ihre macht verloren. Niemend will ihre postkarten kaufen und die Menschen haben kein mehr interessant fuer ihre sexualitaet. Anneke sagte auch das wir sehen ein endlosen ring von macht. (79 Wörter)

“Respekt” Hier Bianca spricht ueber wie die Studenten haben kein echte Respekt fuer der Professor. Es ist ein Faelschung Respekt weil die Studenten muss Respekt haben. Wir sehen wann die Studenten kein Respekt fuer den Professor anziegen. In minute 7 die studenten haben Unrath geschreiben und dann spaeter in Minute 60 sie bilber auf den Wald gezogen. Die andere Menschen haben Respekt fuer ihn weil sie mussen Respekt auch fuer ihn haben. Aber wann er gegen der Oeffentlichkeit gehen dan gibt es kein mehr Respekt also es ist acuh eine Faelschung Respekt. (92 Wörter)

Bianca

“Echte Macht” wie sie beschrieben wurde, konnten wir bis zum Ende des Filmes sehen. Lola hatte eine sexuelle Macht über den Professor und der Professor hat alle seine Macht verloren, durch die Zuneigung die er für Lola empfand. Eine Echte Macht sehen wir in der Versuchung und in der art Liebe, die Lola und Professor Rath für einander empfinden. Die Macht die Lola ausübte, sehen wir noch einmal in der Szene wo Lola ihm sagt: “Du wirst auftreten” in einem ernsten und strengen Ton (1:27 Minute). Ich denke dass es auch eine andere Echte Macht in diesem Film gibt, die außerhalb der beiden Hauptcharaktäre ist. Diese Macht ist die Gesellschaft. Die Gesellschaft bestimmt Werte der Moral und urteilte über Taten der Bürger. So hat zum Beispiel der Professor seinen Beruf verloren und wird später vom Publikum ausgelacht, als er als Clown auf die Bühne tritt (1:28 Minute). Die Idee hier ist also, dass die Gesellschaft die Echte Macht ausübt, da sie von vielen Menschen getragen wird. (167 Wörter)

“Liebe oder Neugier” ist die Frage in diesem Thema. War es eine echte Liebe die Lola und der Professor für einander empfunden haben? Oder war es die Lust, die sexuelle Beziehung und die Verführung? Da Lola am Ende einen neuen Liebhaber hat (1:28 Minute), denke ich das es die Neugierde war. Das kribbeln, dass man empfindet wenn man jemanden neues kennenlernt. Die Beziehung zwischen dem Professor und Lola wurde alt, bekannt und vielleicht langweilig. Somit hat Lola sich einen neuen angelacht und empfindet nun wieder aufregende Gefühle und empfängt sehr viel Aufmerksamkeit. Die Liebe, die sie aus der Neugierde heraus empfunden haben, ist am Ende alt und langweilig. Lola findet eine neue Liebe aus Neugierde, während der Professor verrückt wird und an seinem Lebensstiel verzweifelt. (125 Wörter)

“Eifersucht” empfinden der Charakter des Professors. Er ist eifersüchtig auf die anderen Männer, kann Lola jedoch nicht dazu bringen aufzuhören die Karten zu verkaufen. Die Eifersucht die der Professor empfinden finden seinen Höhepunkt, als der neue Liebhaber auftaucht (1:21 Minute). Dieser Liebhaber schämt sich nicht mit Lola, vor dem Professor, zu flirten. Der Professor ist zu diesem Zeitpunkt jedoch schon so gedemütigt, kraftlos und ohne selbstbewusst und Macht, dass er nichts gegen diese Flirterei tun kann. Sein Wutausbruch, der durch die Eifersucht anfängt, enden in einer Zwangsjacke und kurz danach sehen wir ihn leblos auf seinem alten Schreibtisch. Die Eifersucht hat ihn in den Wahnsinn getrieben und seinen letzten Verstand genommen. (111 Wörter)

Bridget

Liebe oder Neugier

Ich glaube, dass die Frage, die Ashley am Ende ihres Eintrages, gestellt hat, ist sehr wichtig am Ende des Filmes. Das heißt, hat es sich gelohnt, Professor Rath Lola wegen Neugier geheiratet zu haben und seine Karriere, also sein Leben, zu verlassen. Am Ende des Filmes scheint es, dass es sich nicht gelohnt hat. Als er auf der Bühne gestehen hat, war er total demütigt (86-90). Das Publikum hat er verhüllt und Lola hat sich mit einer neuen Liebe beschäftigt. Professor Rath hat sich erlaubt, von Neugier konsumiert zu werden. Nachdem er Lola und den Respekt der anderen verloren hat, hat er ganz allein gefühlt. Er könnte sein altes Leben nicht wiedererlangen. Sein Leben ist leer geworden. (116 Wörter)

Respekt

Das Thema Respekt spielt eine wichtige Rolle in diesem Film. In der letzten Szenen des Filmes bekommt Professor Rath kein Respekt von den Menschen. Die andere Leute glauben, dass Professor Rath verdient hat, nicht rücksichtsvoll behandelt zu werden, weil er alle Gründe mit Respekt behandelt zu werden verloren hat, als er sein Leben als Professor aufgegeben hat. Als er ein Clown geworden ist, behandeln die Leute ihn als ob er in der Realität einen Clown und nicht eine Person mit Gefühle war. Sie nehmen er nicht mehr ernst, weil sie denken vielleicht, er war keine ernste Person, sonst würde er nicht seine respektierte Stellung in der Gesellschaft aufgegeben. (108 Wörter)

Unschuld oder Manipulation

In der Letzten Szenen sehen wir, wie Professor Rath alles verloren hat. Er ist am Ende geärgert, traurig, demütigt, und allein. Bevor er Selbstmord begeht, sieht er flüchtig Lola, als sie ihr Lied singt (98). Lola erscheint, mit dem Publikum zu kokettieren. Sie sieht nicht traurig aus, sondern sieht sie, als ob sie geniesst, mit ihrem Publikum und ohne Professor Rath zu sein. Wir können dann sagen, dass Professor Rath wahrscheinlich manipuliert wurde, weil Lolas Liebe nicht echt war. Gleichzeitig sehen wir Szenen, in der er versucht hat, Lola zu manipulieren. Zum Beispiel, die Szene, in der er Lola anschreit, weil sie ihre Postkarten noch hat (72). Professor Rath hat sich gelassen, von Lola manipuliert zu werden. Aber ich glaube, er war nicht ganz unschuldig. Er hat auch versucht, sie zu besitzen. Das heißt, seine Liebe nach der Hochzeit hat Bedingungen. Nämentlich das Lola sich nur in er verliebt wäre. Am Ende ist er von Eifersucht und Demütigung zerstört. (157 Wörter)

Christina

Respekt

Am Ende der Film sehen wir wie viel Respekt der Professor hat sich selbst verloren. Jetzt arbeitet er als Clown und hat eine zerrüttete Ehe. Der Moment, wo er bei seinen schlimmsten ist wenn er Lola Angriffe. Das zeigte wie viel Respekt er für sie hatte. Nicht viel. War ihre Beziehung Liebe oder Verliebtheit? Ganz am Ende des Films stirbt der Professor an seinem Schreibtisch, wo er einst den meisten Respekt seines Lebens. Dies zeigt der Professor wollte als ein angesehener Mann, und kein Clown sterben. (86 Wörter)

Verbotene Früchte

Wir bekommen ein klares Bild davon, wie verbotene Dinge werden am Ende der Film. In gewisser Weise wird die Morale, dass zwei getrennte Dinge sollten getrennt bleiben. Der Mann küssen Lola vor dem Professor war die größte Indikator dafür, dass ihre Welt getrennt werden. Lola konnte nie wirklich zu dem Professor gewidmet. Ihre Liebe ist für einen Grund verboten. Der Grund ist so dass niemand verletzt wird.(67 Wörter)

Deutschland Sexualität

Am Ende der Film sehen wir wie groß der Rolle der Sexualität hat. Für viele Deutsche in den 20er Jahren dieses Sexualität hatte noch nicht erlebt. Ich denke, der Film sowohl geholfen und behindert den Kampf um sexuelle Akzeptanz in Deutschland. Besonders am Ende, wenn Lola ist mit einem anderen Mann außer ihrem Ehemann. Das allein zeigt die stark Unterschied zwischen Lust und Liebe. Zur gleichen Zeit, das Leben von jemandem, der sich sexuell frei sieht spannend aus, aber wir konnen sehen Sexualität hat seine Konsequenzen. (87 Wörter)

Dustin

Die Beziehung von Lola und Rath

Bridget hat über die Ideen von Lola als eine Wixen, die Unschuld des Professors und die Beziehung zwischen Lola und den Professor geschrieben. Diese Ideen wurde im Bild wie eine Karikatur von Bridget dargestellt und sie hat gute Beispiele von dem Film errinert. Spezifische Ideen, die sie benutzt haben, wurden von dem letzten Teil des Filmes entwickelt. Wir sehen, dass für Lola der Professor ist nur einen Tryst. Er war nicht wichtig, ebenso er Lola liebte. (76)

Der Erifersuch der Professor

Nochmal wie Bridget hat Christina über die Natur des Professors gesprochen. Spezifisch hat Christina den Professor schüchtern dargestellt und das stimmt. Christina hat geschrieben, dass der Professor Hemmungen über seine Sexualität hat gehabt. Das ist eine einzige Idee im Film und es ist ziemlich wichtig für das Ende des Filmes. Das geht Hand im Hand mit dem Film und die Bedeutung des Filmes.(63)

Deutschland Sexualität und der Kampf zu akzeptieren

Es is mir gefallen, dass viele Menschen den Professor reserveirt und gehemmt dargestellt haben. Emily hat über diesen Blick auch auf der Seite und, wie die Natur der Sexualität im Film war ein wichtiges Theme davon, diskutiert. Lola spielt die Figur von Sex und sie haben ihre “Natur” für sich benutzt. Wenn es anderen Menschen weh tut, war das kein Problem für Lola. Aber ich glaube, das die Idee von Sexualität in Deutschland und die Haltungen davon die wichtigste Idee in dem letzten Absatz war. Der Film hat diese Idee versucht und das Ende war die Höhepunkt des ganzen Filmes. Der Professor geht zurück. Er hat seine Nase voll von Lola und ihre Spielen gehabt. (116)

Hannah

Deutschland Sexualität und der Kampf zu akzeptieren Emily hat ihr Bild sehr eindeutig und genau erklärt und hat die wichtigsten Details erwähnt. Sie hat auch ihre tolle Wortschatz verwendet! Das Ende des Films bringt uns näher zum Thema „sexuelle Subjekt“, in dem wir sehen wie Lola freiwillig mit ihrem neuen Liebhaber rummacht, ohne an die Gefühle des Professors zu achten. Lola hat genau solche Lebenseinstellung um was Sexualität angeht wie wie heute.

Verlust der Macht Ginnys Thema sieht man durchgehend im Film, vom Anfang als der Professor noch in der Gesellschaft anerkannt wurde, bis zum Ende als er alles was ihm noch wichtig war (Lola) verlier. Als sie Respekt vor ihn verlier, hat er Respekt vor sich selbst verloren. Wenn man sich nicht mehr respektiert, wozu lebt man noch?

Einsamkeit und der Vogel Ich stimme mit Luwig 100% zu, wenn er sagt „Lola ist die Lösung für seine Einsamkeit“. Fast am Ende, sehen wir, dass der Professor alles Wesentliche im leben verloren hat, aber er hängt immer noch völlig von ihr ab. Sie ist alles was ihm noch gehört (obwohl das auch fragwürdig ist, denn er macht ungrfähr alles worum sie ihn betet, auch wenn er nicht will) und wenn er sie verliert, ist er wieder genau so einsam als wenn er seinen Vogel verloren hat. Aber nun ist es noch schlimmer, denn er seine ganze Zukunft ihr zuliebe.

Ludwig

Der Verlust der Macht

Professor Rath und seiner Verlust der Macht ist sehr wichtig in diesem Film. Vor Lola ist der Professor ein sehr verschiedene Mensch als das Ende. Seine Schüler ihn fürchten und stehen auf wenn er kommt in die Klasse (9). Nach seine Schüler ihn mit Lola sehen, verliert er alle Respekt und Macht. Wenn er die Macht verliert, verliert er auch sein altes Leben. Seine Schüler sind außer Kontrolle und so er verliert seinen Job (60). Ich weiß nicht ob Lola Respekt für ihn verloren hat, aber ich stimme mit ihr über dass dieses Verlust der Macht stellt Deutschland nach dem Zweitem Weltkrieg dar. Diesem Thema zeigt viele Unsicherheiten dass Deutschland gefühlt hat. (117 Wörter)

Was ist ein gutes Vorbild?

Eine wichtige Frage im Film ist: was macht ein gutes Vorbild? Zuerst hat Rath einen guten Ruf und ist ein Vorbild für seine Schüler, aber nach Lola hat er die Kontrolle und auch seinen guten Ruf verliert (63).

Es verliert seinen Ruf verliert, aber sollte er? Warum muss er ein Vorbild sein? Ist das ein Teil von seine Job? Die Direktor im Gymnasium dachte “ja” und auch seine Schüler, aber ich glaube Rath die gleiche Person ist. Ich denke wenn keine Schüler ihn im Blaue Engel finden, dann er keine Problem hat. Er kann immer noch ein gutes Vorbild sein. (101 Wörter)

Vorahnungen in “Der Blaue Engel”

Es gibt viele Beispiele von Vorahnung in “Der Blaue Engel,” besonders mit dem Clown. Das Symbol des Clowns ist sehr interessant weil wir zwei Beispiele von ‘traurige Clowns’ haben. Die Erste Clown am Anfang ist wie Professor Rath auf Ende (74). Lola macht Rath zu einem Clown, aber was macht den Erste zu einem Clown? Wir wissen nicht dass Lola ihn ein Clown macht, aber es ist interessant zu denken über diesesen Frage. (78 Wörter)

Mark

“Die Kirschen in Nachbars Garten schmecken immer süßer”

Dieses Thema ist sehr wichting bis zum Ende des Filmes. Herr Rath war ja unzufrieden mit seinem Leben als Professor und das aufregende Leben Lolas hat ihn wirklich angezogen. Am Ende aber sehen wir, dass er auch mit diesem neuen Leben unzufrieden ist und dass er eigentlich sein ehemaliges Leben will, weil er zurück zum Gymnasium geht, in seinem alten Klassenzimmer zu sterben (100 Min). Das zeigt, dass er sein Leben als Professor vermisst und dass er merkt, dass er einen schweren Fehler gemacht hat. (85 Wörter)

Einsamkeit und der Vogel

Ich finde dieses Thema sehr interessant, weil der Symbolismus sehr subtil aber stark ist. Ich denke, dass der gestorbene Vogel nicht nur Raths Einsamkeit sondern auch Rath selbst symbolisiert. Der Vogel, der vorher so glücklich und lebendig war, hat gestorben und war einfach in der Ofen geworfen. Nachdem er Lola kennengelernt hat, hatte Herr Rath ein ähnliches Leben. Er war froh und endlich zufrieden, und er und Lola haben Geräusche wie glückliche Hühner gemacht (69 Min). Aber am Ende ist Rath nicht mehr glücklich und die Geräusche, die er macht, klingen als ob er ein weinendes oder sterbendes Huhn ist (94 Min). Obwohl er stirbt, ist es jedem egal, genau wie als der Vogel am Anfang gestorben ist. (118 Wörter)

Vorahnungen in „Dem blauen Engel“

Jetzt ist es sehr klar, dass der erste traurige Clown im blauen Engel eine Vorahnung des schlechten Schicksals Raths war. Rath wurde genauso traurig und deprimiert, also es interessant ist zu ahnen, dass dieser Clown eine ähnliche Erlebnis mit Lola hatte. Wenn ja, das zeigen würde, dass Lola den Männern zu Clowns macht. Nachdem sie einem Mann zum Clown gemacht hat, wie Rath, sucht sie nach noch einem Mann zu beherrschen (92 Min). Dieses Thema ist sehr interessant, weil es die neue Befreiung und Macht der Frauen in diesem Zeitraum zeigt. (91 Wörter)

Melanie

Melanie Matos

Versuchungen in der Blaue Engel

Ich stimme mit er über ein. Ich denke, dass Lola und Herr Ratt Versuchung gefüllt hat. Herr Ratt war in Versuchungen mit Lola sein, weil sie jung und schön war. Aber vielleicht war Lola in Versuchungen mit Herr Ratt sein, weil er ein alter reicher Mann war. Ich denke, dass Herr Ratt gedacht hat, dass Lola die Antwort für ihn war. Er braucht sein Job und Haus nicht. Er braucht nur Lola. Vielleicht war die Versuchung für ihn zu sein Stadt und Job verlassen aber als er zurückgekommen ist hat er nicht mehr Versuchung. Am Ende konnen wir sehen, dass er zu Schule gegangen ist (98 Minuten). Er ist zu sein Klassenzimmer gegangen und er ist in das Zimmer gestorben (101 Minuten). (123 Wörter)

Lust oder Liebe?

Ich stimme mit sie über ein, aber vielleicht konnen wir fragen “Hat Lola Liebe für Herr Ratt?” Am Anfangen haben wir gesehen, dass sie mit Herr Ratt geflirtet hat und auch hat er mit sie. Aber was das Liebe oder Begierde? Ich denke, dass Herr Ratt gedacht hat, dass er Liebe für Lola hat. Aber ich denke, dass Lola keine Liebe für ihn hat. Vielleicht hat Lola gedacht, dass Herr Ratt viele Geld hat und sie soll ihm heiratet für das. Am Anfang hat sie nur mit seinem Herz spielen? Am Ende konnen wir sehen, dass sie ein andere Mann geküsst hat (94 Minuten). Auch hat sie mit ihm geflirtet (91 Minuten). Aber es sieht langsam fuer sie aus. Vielleicht hat sie Liebe für niemand. (127 Wörter)

Einsamkeit und der Vogel

Ich stimme mit er über ein. Die Symbol des Vogels ist sehr wichtig. Es war wichtig für Herr Ratt zu Lolas Vogel sehen, weil es eine große Symbol für ihn war. Seine neue Leben war mit Lola und ihre Vogel, den jetzt lebt. Vielleicht hat den Tod des Vogels am Anfang symboliziert die Ende des Filmes (4 Minuten). Auch denke ich, dass es wichtig war, dass Herr Ratt wie ein Hahn kähnt hat als er Lola stranguliert hat (96 Minuten). Herr Ratt war wie seinen Vogel, weil er gestorben ist (102 Minuten) und Lola war wie ihren Vogel, weil sie jetzt lebt (98 Minuten). Vielleicht war der Vogel eine wichtige Symbol für uns, weil am Ende wir sagen konnen, dass Herr Ratt ein Vogel hat. Oder er ist verrückt. (131 Wörter)

Molly

Was ist ein gutes Vorbild? Ich stimme mit Mark über ein. Professor Rath will ein gutes Vorbild sein. Ursprünglich ist er nach der blaue Engel gegangen, damit er deinen Schüler schutzen kann. Er will, dass deinen Junge die Rechte und moralische Auswahl wählen. Aber Mark hat etwas sehr wichtig gesagt, “Weil er nur der Professor ist, und nicht der Vater, soll er nur Autorität als Vorbild im Klassenzimmer haben.” Vielleicht hat Professor Rath ein bisschen zu viel gemacht. Seinen Reise zu der blaue Engel war natürlich die Amfang des Endes. Am Ende der Film, als die Gruppe zuruck nach der blaue Engel gehen, kann mann sehen wie Professor Rath seine Beruf als Vorbild verloren hat. Er war jetzt nur ein Clown, und nie die starker Figur die Kinder respektiert hat. (125 Woerter)

Vorahnungen in “Der Blaue Engel” Ich stimme mit Melanie über ein, und ich findt Vorahnungen eine sehr wichtig Themen in Der blaue Engel. Am Anfang findt ich der Clown sehr komisch, und es war sehr klar er ein wichtiger Charakter wurde sein. Wie Melanie geschrieben hat, der Clown sieht wie eine alte Liebe von Lola. Wir haben gesehen Professor Rath wurde auch ein Clown. Es war sehr traurig die Vorahnungen zu sehen, aber es war auch sehr wichtig. (73 Woerter)

Die Ehe der Doppelgängeren Die Ehe zwischen Lola Lola und Professor Rath sind, wie Becca gesagt hat, eine interessante Doppelgänger. Sie sind nicht physische Doppelgängeren, aber die Problemen sie teilen hat einander getäuscht. “Die Beide sind neugierig auf einander, weil beide etwas machen, dass nicht normal ist, Becca gesagt hat. Sie verstehen einander in eine komische Weg. Sie kommen von andere Perspektive, aber die Beide haben die gleiche unnormalischen Merkmalen. (66 Woerter)

Rebecca

Versuchung in “Der Blaue Engel” [Ricky]

Ricky diskutiert Versuchung und mein Lieblingsargument von ihm war, dass “Professor Rath mit seinem Herz sondern seines Kopfs dachte”. Am Ende des Films sehen wir so, als der Professor Rath Selbstmord in seinem alten Klassenzimmer machte[1:40]. Es ist ganz wichtig zu verstehen, dass man viel nachdenken muss, dieses Form von Selbstmord zu machen. Professor Rath denkt nach wo er sich unterbringen soll. Er hat richtig danach gedacht. Das war ein “Verbrecht von Lust”. Ricky hat total Recht und ich sage, dass er auch richtig war, zu Morale und Respekt zu diskutieren. Morale und Respekt bringen Professor Rat unter! Wenn er kein Pariah während der Gesellschaft wurde, nach er Lola verheiratete, dann vielleicht am Ende macht er nicht Selbstmord.[118 Wörter]

Lust oder Liebe? [Molly]

Molly diskutiert, ob Professor Rath mehr Lust oder Liebe für Lola hat. Sie sagte, dass er ja versteht, dass er nie wieder in die Schule konnte, ob er sich in Lola verliebt. Nach er so macht, sagt Molly, dass eine Ehe seine eigene Wahl war, weil sein Leben anderen muss, nach er sich in Lola verliebt. Am Ende glaube ich, dass er denkt, dass er vielleicht kein andere Wahl hat, ob Molly Recht hat, ausserdem sich zu toten aber ich glaube, dass er etwas anders machen konnte, weil Lola nicht die einzige Frau der Welt war, seine Arbeit nicht die einzige Arbeit der Welt war und es viel andere Stadte und Staate der Welt gibt. Er konnte etwas anders machen und er konnte weg gehen aber er wahlt mit Lola zu bleiben. Er lögt ihm selbst, ob er dachte, dass er nicht weg gehen konnte.[145 Wörter]

Vogelmotiv [Alexander]

Alexander diskutiert Glücklichkeit des Lebens von Professor Rath während des Vogels als Symbol davon. Er sagte, dass der Vogel symbolisiert, dass Professor Rath ein glückliches Leben will. Am Ende finde ich, dass es ein Vogel für jeden Veränderung seines Lebens gibt. Am Anfang sterbt der Vogel[0:04]. Danach findet er, dass er eine Chance will, sein Leben zu verändern, weil er sich einsam fühlt und er nimmt diese Chance, wenn er mit Lola trifft. Am Ende sehen wir, dass der Vogel wirklich sein Glück ins Leben symbolisiert, als er verrückt geworden ist, als er wie ein Huhn schriet[1:33]. Was passiert am Ende wirklich vereinigt Alexanders Arguement, weil der Vogel wieder kommt.[110 Wörter]

Ricky

Das Vogelmotif

Alexander hat über das Vogelmotif getippt. In diesem Film gibt es ein Vogel, als Professor Rath glücklich ist. Dieses Motif ist in der Ende des Films, weil es kein Vogel gibt. Wir sehen, dass Professor Rath unglücklich ist, weil er kein Vogel hat. Seines Verhalten ist auch unglücklich. Wir konnten sehen, dass er sein altes Leben möchte. (57 Wörter)

Lolas Augen

Lolas Augen spielen ein grosse Teil in die Teil des Films. In der ersten zwei Teilen haben wir gesehen, dass Professor Rath Lolas Augen liebt. In dem letzen Teil gibt es ein anderen Mann, der Lolas Augen liebt. Der neue Mann hat Lola gekusst und wurde bei Professor Rath gesehen. (50 Wörter)

Die Ehe der Dopplergängeren

In dem Anfang des Films sind Lola und Professor Rath Gegensätze. Die Gesellschaft hat gedacht, dass Professor Rath ein gutes Vorbild ist und Lola ein schlechtes Vorbild ist. Sie sind in der Mitte des Films heiratet. Rebecca hat getippt, dass sie für eine kleine Zeit heiratet werden. In der Ende gibt es einen neuen Mann, der mit Lola die Ehe zerstört haben. (62 Wörter)

ger/350/2011/winter/der_blaue_engel.txt · Last modified: 2011/01/14 12:59 by dabuse
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki